SevenVentures übernimmt Weg.de und Ferien.de

Die ProSiebenSat.1-Gruppe erweitert ihr Portfolio an digitalen Reiseanbietern und kauft den 2005 gegründeten Touristikspezialisten Comvel, der die Portale Weg.de und Ferien.de betreibt. Die konzerneigene Beteiligungstochter SevenVentures übernimmt sämtliche Anteile von Media Ventures, der Investmentfirma des Kölner Plakat-Unternehmers Dirk Ströer.

Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Bei dem Münchner Unternehmen sollen Timo Beyer und Wolfgang Lehr ihre Posten als Geschäftsführer behalten. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

Anzeige
ProSiebenSat.1 hält bereits eine Reihe von Beteiligungen im Touristikbereich. Dazu gehören Holiday-Insider, Reise.com, Tropo und Billiger-Mietwagen.de.

Wie Vorstandschef Thomas Ebeling dem Handelsblatt sagte, will ProSiebenSat.1 mit den Reiseportalen „mittel- bis langfristig einen dreistelligen Millionenumsatz erzielen“. Außerdem sollen weitere Digitalfirmen hinzugekauft werden. „Wir suchen uns Unternehmen, die besonders gut von unserer TV-Stärke profitieren können.“

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von krejcirikmira