Weekly

Reservierungsplattform Quandoo sichert sich 25 Millionen US-Dollar

Quandoo bekommt für die weltweite Expansion 25 Millionen US-Dollar. Angeführt wird die Series-C-Runde von einem Londoner VC. Mehr erfahren…

Heikle Fragen zum Geschäftsbericht, Unister versucht sich zu erklären

Der Fall Unister wird immer komplexer. Einem Medienbericht zufolge gibt es einige Ungereimtheiten im Zusammenhang mit der Anleihe der Tochter Travel24. Mehr erfahren…

Diese Grafik zeigt, was bei Google passiert – in Echtzeit

Wie viel Geld verdient Google pro Minute? Wie viele Youtube-Videos werden gerade geschaut? Eine interaktive Grafik zeigt, was in Echtzeit bei Google passiert. Mehr erfahren…

„Die Leute stehen Schlange, um an unseren Geräten zu trainieren“

Bis vor kurzem war eGym ein Geheimtipp. Dann gelang den Münchnern eine 15-Millionen-Runde. Wie funktioniert das Startup mit dem intelligenten Zirkeltraining? Mehr erfahren…

Anzeige
Die sieben Todsünden des Verkaufs

Versagt der Verkauf, versagt das Unternehmen. Dennoch hat der Verkauf einen extrem schlechten Ruf. Wegen dieser sieben Todsünden. Mehr erfahren…

Millionensumme für Wine in Black

Mit B-to-v gibt es einen neuen Investor für den Wein-Shoppingclub Wine in Black. In der dritten Finanzierungsrunde fließt ein siebenstelliger Betrag. Mehr erfahren…

Die iranischen Rocket-Ventures, mit denen Rocket nichts zu tun hat

Im Netz finden sich die Spuren iranischer Ableger von Rocket-Geschäftsmodellen. Doch der Inkubator sagt, er sei im Iran nicht aktiv. Wie passt das zusammen? Mehr erfahren…

Nach 186 Jahren geht dieses Familienunternehmen online

Das Familienunternehmen Bley hat seit 1827 viele Krisen überstanden. Jetzt ist das Internet die größte Bedrohung. Die Lösung? Selbst online angreifen. Mehr erfahren…

UnderCovers – die App für gemeinsame Sexvorlieben

Langeweile im Bett? Das Kölner Startup UnderCovers will Paare dazu bringen, Neues auszuprobieren – mit einer App, die übereinstimmende Sexfantasien anzeigt. Mehr erfahren…

Das Tinder-Pitch-Deck, das zu einer 500-Millionen-Company führte

Auch Tinder, heute eine halbe Milliarde Dollar wert, hat einmal klein angefangen: Hier ist das allererste Pitch-Deck der Flirt-App. Mehr erfahren…