Startup-Wettbewerb

Salesforce startet Innovation Challenge

Salesforce (www.salesforce.com) reiht sich mit einem eigenen Wettbewerb in die Förder-, Accelerator– und Begleitprogramme großer Konzerne ein. Zur Teilnahme bittet die Innovation Challenge Startups aus ganz Europa mit Ideen zu innovativen, cloudbasierten Enterprise-Apps. Die Dotierung des Wettbewerbs beläuft sich auf fünf Millionen US-Dollar. Zu den Kooperationspartnern lassen sich sowohl Notion Capital (www.notioncapital.com), Octopus Investments (www.octopusinvestments.com), wie auch MCC (www.mccglobal.com) zählen.

Anzeige
Ab sofort können sich Startups für den Pitch vor Investoren bewerben, um im besten Fall die Gewinnsumme als Startfinanzierung oder als Wachstums-Investition zu nutzen. Die Pitch-Veranstaltungen der Innovation Challenge werden europaweit zwischen September und November dieses Jahres ausgetragen.

Steve Ganrett, Chairman EMEA bei Salesforce, fasst den Grundgedanken hinter der Wettbewerbsausschreibung nochmals zusammen: „Der Enterprise-App-Markt in Europa wächst stetig und treibt Innovationen in der Region an. Wir freuen uns, Top-Unternehmen in Europa auszeichnen zu können und sie bei der Entwicklung und Martkeinführung von Innovationen zu unterstützen.“

Weitere Details zum Reglement des Wettbewerbs finden sich hier.

Bild: Bestimmte Rechte vorbehalten von Shemp65