Salesforce World Tour CeBIT 2017

Die digitalen Wegbereiter treffen sich in Halle 9

Die Salesforce World Tour wird auch in diesem Jahr wieder Halt in Hannover machen: Vom 20. bis 24. März 2017 schlägt Sales-Profi Salesforce in Halle 9 der CeBIT seine Lager auf. Die gesamte Halle steht im Zeichen des Cloud-Spezialisten, der in diesem Jahr die Motivation von Unternehmen, das Leben ihrer Kunden durch digitale Lösungen zu erleichtern, in den Vordergrund stellt: „Täglich verraten die Top-Unternehmer von morgen auf der Salesforce-Bühne, wie sie mit außergewöhnlichen Ideen und neuen Technologien die Welt verändern“, verkündet Frank Dehne, Regional Vice President for Startups & SME in DACH bei Salesforce.

Neben zahlreichen Keynotes zum Thema Social Startups und dem Internet der Dinge erwarten Besucher Live Demos, Workshops und die aktive Unterstützung von Salesforce-Experten. Ein starker Fokus liegt auch in diesem Jahr wieder auf der Gründerszene. „Wir bieten Gründern mehr als reine Technologie. Wir verstehen uns als Investitionspartner, Berater und Dialog- und Lernplattform – und damit als Wegbegleiter hin zu erfolgreichen, stabilen Unternehmen, die der Gesellschaft etwas zurückgeben“, so Dehne weiter.

Dass jede Branche und jede Unternehmensform eigene Herausforderungen meistern muss, hat Salesforce bei der Konzeption seiner Messe-Aktionen beachtet – und richtet deswegen spezielle Bereiche auf verschiedene Branchen aus. Vorreiter aus Mittelstand, Kleinunternehmen und Startups kommen in Halle 9 somit allesamt auf ihre Kosten.

5 Termine für Gründer

Für Startups bietet der Cloud-Anbieter ein Programm der Extraklasse. Diese fünf Events sollten es unbedingt auf die Messe-To-Do-Liste von Gründern schaffen.

1. Startup Power Hour

Bei der täglichen Startup Power Hour auf der Wegbereiter-Bühne spricht Salesforce mit Gründern, die mit ihren Technologien die Märkte aufwirbeln.

  • Montag, 20. März, 14 Uhr
    Das komplette Unternehmen auf einer Plattform – zwei Startups berichten
    Gäste: HRlab, On AG, SMACC
  • Dienstag, 21. März, 14 Uhr
    Social Entrepreneurs Talk – So verbessern Startups unsere Welt
    Gäste: Job4refugees, Green City Solutions
  • Mittwoch, 22. März, 14 Uhr
    Internet of Things – So treiben Startups in Deutschland die Entwicklung voran
    Gäste: TK World, Visi/One
  • Donnerstag, 23. März, 14 Uhr
    Clevere Kundenakquise – Marketing-Tipps für Startups und Kleinunternehmen
    Gäste: Smarter Ecommerce, McMakler

2. Fuckup Nights®

Manchmal gewinnt man, manchmal lernt man: Fuckup Nights ist eine globale Bewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Scheitern zu enstigmatisieren. Am Dienstag um 17 Uhr berichten Gründer auf der Salesforce-Wegbereiter-Bühne von ihren kleinen und großen Pannen, was sie daraus gelernt haben und was sie anderen Gründern mit auf den Weg geben.

Gäste: Vanessa Ferragut (Gründerin Greenease), Zipporah Gatiti (Gründerin Taste of Kenya), Olaf Sprinz (Business Angel)

3. Workshop: Salesforce kennenlernen

Egal ob Gründer, Entwickler oder Sales-Mitarbeiter – in der Trailhead Zone in Halle 9 kann sich jeder, der sein technisches Salesforce Know-how verbessern will, spielerisch mit allen Features auseinandersetzen.

Profis geben wertvolle Tipps und erklären die neuesten Funktionen der Salesforce App Cloud. Im Trailhead Theatre geben Salesforce-zertifizierte Community Leader außerdem Einführungen in Force.com, Salesforce1 Lightning, kundenorientierte Applikationen mit Heroku und Mobile Development.

4. Live-Demos: Effizienter Arbeiten mit Salesforce

Salesforce Startup-Experten stehen am KMU Theater bereit, um in Kurz-Demos vorzuführen, wie schnellwachsende Startups mithilfe von Salesforce ihre Produktivität und ihr Wachstum ankurbeln. Sei es Kundenwünsche im Voraus erkennen, auf Basis dessen individuelle Angebote erstellen, Produktdaten aus dem IoT im CRM nutzen, sich mit Kunden vernetzen oder Prozesse automatisieren – wer hierzu Fragen hat und seine Skalierung vorantreiben will, ist bei den Startup-Experten an der richtigen Adresse.

5. Big Data, Cloud und SaaS – Salesforce auf der SCALE11

Bei der SCALE11, der Startup-Expo der CeBIT, präsentieren sich innovative Startups in insgesamt 17 Community Areas. Dabei werden sie von sogenannten Community Captains unterstützt, die sich jeweils einem Themengebiet annehmen. Salesforce ist in diesem Jahr Community Captain für die Bereiche Big Data, Cloud und SaaS, und zeigt gemeinsam mit Startups aus der Branche, wie sie den Markt mitgestalten und weiterbringen können.

Jetzt anmelden und Ticket für die CeBIT sichern!

Kostenlose Shuttle-Busse für Gründer

Am Dienstag, den 21. März, fahren Shuttle-Busse von Berlin und Hamburg zum CeBIT-Messegelände nach Hannover und bringen Gründer damit direkt zur Salesforce World Tour. Wer sich einen Platz im Bus sichert, bekommt obendrauf Tickets zum Konzert der Sportfreunde Stiller um 19 Uhr. Die Busplätze werden auf first come first served-Basis vergeben.

Jetzt anmelden und einen Platz im Bus sichern!

  • Bus ab Berlin*
    7 Uhr: Abfahrt Alexanderstraße 3 (Haltestelle FlixBus)
    20:30 Uhr: Rückfahrt nach Berlin
  • Bus ab Hamburg*
    8 Uhr: Abfahrt Hamburg ZOB, (Haltestelle FlixBus)
    20:30 Uhr: Rückfahrt nach Hamburg

* Achtung: Die Anmeldung sichert dir nur einen Platz im Bus. Das CeBIT-Ticket dazu gibt es hier.

 

Artikelbild: Salesforce