Am 26. Oktober treten vier Startups beim SevenVentures Pitch Day gegeneinander an

Eine gute Geschäftsidee zu haben, ist nur die halbe Miete. Wer als Gründer den Durchbruch schaffen möchte, braucht vor allem eines: Das gewisse Extra an Aufmerksamkeit, um sich von der Konkurrenz abzuheben und der Zielgruppe im Gedächtnis zu bleiben.

Aus diesem Grund richtet SevenVentures, der Investment-Arm der ProSiebenSat.1-Gruppe, in diesem Jahr zum insgesamt siebten Mal den SevenVentures Pitch Day (7VPD) aus. Ziel des Startup-Wettbewerbs ist es, junge Unternehmen mit einzigartigen physischen Produkten unter die Arme zu greifen und sie mit Mediabudgets und Know-how dabei zu unterstützen, bekannter zu werden und weiter zu wachsen.
Der diesjährige 7VPD findet am 26. Oktober im Rahmen der DLD Conference Berlin statt. Vier Finalisten können hier ihre Konzepte live vor einer Fachjury aus Branchenexperten, Influencern und bekannten Mediengesichtern präsentieren.

Neben RISE Brewing Co., dem amerikanischen Gewinner des New Yorker Satellite Pitch Day 2017, haben auch drei deutsche Startups Chancen, den 7VPD-Gewinn mit nach Hause zu nehmen – und der hat es in sich. So erhält das Gewinner-Startup drei Millionen Euro an TV-Werbegeldern, 200.000 Euro Online-Marketing-Budget, 40.000 Euro für die Erstellung eines eigenen TV-Spots und zusätzliche Unterstützung von Fitness- und Lifestyle-Influencerin Sophia Thiel. Eine lukrative Möglichkeit für Startups, die eigene Geschäftsidee groß rauszubringen.

Wer kann sich bewerben?

Der SevenVenture Pitch Day zählt laut Forbes Magazin zu den wichtigsten Gründer-Wettbewerben weltweit. Gesucht werden die kreativsten und innovativsten B2C-Startups mit einzigartigen physischen Produkten, die über ein skalierbares Geschäftsmodell verfügen und bereits im richtigen Entwicklungsstadium sind, um die Nachfrage einer erfolgreichen TV-Kampagnen zu bewältigen.

Ihr braucht einen Bekanntheits-Boost? Dann bewerbt euch bis zum 8. Oktober für den 7VPD – und erhaltet die Chance auf mehr als 3 Millionen Euro Werbebudget!

Das ist die 7VPD-Jury 2017

Auch in diesem Jahr besteht die Jury des SevenVenture Pitch Days wieder aus hochkarätigen Branchenkennern:

Joko Winterscheidt

  • Joko Winterscheidt ist einer der bekanntesten und beliebtesten TV-Moderatoren Deutschlands. Zusammen mit seinem Moderationspartner Klaas Heufer-Umlauf revolutionierte er mit ProSieben-Hits wie „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ und „Circus HalliGalli“ die deutsche TV-Landschaft. Joko ist seit langem für Investitionen in der Startup-Szene bekannt und hat beispielsweise in den SMS-Service GoButler, das Premium-Sock-Startup Von Jungfeld und zusammen mit Freund und Schauspiel-Kollege Matthias Schweighöfer in die Produktionsfirma Creative Cosmos investiert.

Florian Pauthner

  • Florian Pauthner ist seit kurzem CEO von SevenVentures.
    Als langjähriger Investment-Experte war er zuvor als CFO von SevenVentures, als M&A Berater für eines von Nordeuropas größten Finanzinstituten sowie für eine Unternehmensberatung tätig.
  • Das 7VPD-Publikum, das aus Führungskräften, Kreativen und Social-Media-Influencern, Meinungsführern sowie Investoren der DLD- Konferenz besteht, gibt der Jury eine dritte Stimme.

Sophia Thiel

Lifestyle-und Fitness-Influencerin Sophia Thiel wird zusammen mit Moderator Steven Gätjen durch das Programm führen und den Finalisten darüber hinaus beratend zur Seite stehen. Als übergewichtiger Teenager entwickelte Sophia einen rigorosen Fitness-Plan und nahm damit 25 Kilo ab. Sie dokumentierte ihre Reise auf Social Media und gilt seitdem als digitaler Marketing-Star mit über 1,2 Millionen Followern auf Instagram und 1,3 Millionen Fans auf Facebook.

Ihr wollt eure Konkurrenz hinter euch lassen? Dann bewerbt euch für den 7VPD und sichert euch mehr als 3 Millionen Euro Werbebudget!

Die DLD Conference bringt die Tech-Branche am 26. Oktober nach Berlin

Für den Economist ist sie die „einflussreichste Tech-Konferenz Europas”: Die DLD, die Digital – Life – Design, beschäftigt sich mit der Frage, wie sehr die Digitalisierung Leben, Gesellschaft und Geschäftswelt verändert. Sie ist ein Netzwerk aus verschiedenen Events, die, über das Jahr verteilt, an unterschiedlichen Locations stattfinden. In diesem Jahr wird die Konferenz am 26. und 27. Oktober in Berlin Besucher aus aller Welt inspirieren – und zum dritten Mal wird der SevenVentures Pitch Day Teil dieses einzigartigen Spektakels sein.
Startups haben die Möglichkeit, sich noch bis zum 8. Oktober für die Teilnahme am 7VPD zu bewerben.

 

Artikelbild: SevenVentures Pitch Day