Slack-CEO Stewart Butterfield

Das passierte, während du schliefst

Slack sucht frisches Kapital, Berichten zufolge braucht das Startup 150 bis 300 Millionen US-Dollar. Vergangenes Jahr holten sich die Macher des Kommunikationstools 160 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 2,8 Milliarden US-Dollar. Jetzt strebt Slack eine Bewertung in Höhe von vier Milliarden Dollar an. Die App hat offiziellen Angaben zufolge derzeit 2,3 Millionen täglich aktive Nutzer. [Mehr dazu bei Bloomberg]

Alphabet-Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt hat einen neuen Nebenjob: Er leitet das neue Innovationsgremium des Pentagons.  [Mehr dazu bei Bloomberg]

Cisco übernimmt das israelische Startup Leaba Semiconductor für 320 Millionen US-Dollar.  [Mehr dazu bei TechCrunch]

Intel entwickelt Insidern zufolge ein Augmented-Reality-Headset. [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

YouTube startet gemeinsam mit der UN eine Initiative zur Förderung von weiblichen Filmemacherinnen.  [Mehr dazu bei The Verge]

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von mathowie

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.