soundcloud marc strigel interview

Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Soundcloud auf dem Weg zum Milliarden-Dollar-Startup

Soundcloud will Berichten zufolge aktuell 150 Millionen US-Dollar einsammeln. Mit dem neuen Investment würde der Wert des Musikdienstes auf 1,2 Milliarden Dollar steigen. [mehr dazu bei Wall Street Journal]

Anzeige

Weitere Regionen wehren sich gegen Uber

Der Druck auf Uber wächst: Am Dienstag haben weitere Märkte rechtliche Schritte gegen den Fahrservice eingeleitet. San Francisco und Los Angeles bestrafen das Startup für falsche Behauptungen. In Spanien muss Uber vorerst von der Straße verschwinden, weil den Fahrern Berechtigungen fehlen. [mehr dazu bei TechCrunch]

Twitch übernimmt Spezialagentur GoodGame

Nach der Übernahme durch Amazon erweitert Twitch sein Portfolio. Das Streaming-Portal hat die Agentur GoodGame übernommen. Diese spezialisiert sich auf die Vermarktung von Marken und Persönlichkeiten im Video Games-Bereich. [mehr dazu bei GeekWire]

25 Millionen für Change.org

Die Non-Profit-Plattform Change.org erhält finanzielle Unterstützung von den Tech-Riesen. 25 Millionen US-Dollar kommen unter anderem von Bill Gates, Richard Branson und Yahoo-Mitgründer Jerry Yang. Mit dem Kapital will das Startup seine Plattform für Online-Umfragen mit neuen Tools erweitern. [mehr dazu bei New York Times]

Schwedische Polizei nimmt The Pirate Bay vom Netz

Bei einer Razzia hat die schwedische Polizei einem Bericht zufolge Server und Rechner beschlagnahmt, die mit der Torrent-Seite The Pirate Bay in Verbindung standen. Seit Dienstag ist die Plattform deshalb nicht mehr erreichbar, auch andere Torrent-Anbieter sind vom Netz verschwunden. [mehr dazu bei TorrentFreak]

Bild: Soundcloud

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.