SpaceX

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

SpaceX macht mit zwei Privatpersonen nächstes Jahr eine Reise zum Mond. Die zwei sind mit der Reiseanfrage an Elon Musks Luftfahrt-Startup herangetreten und haben bereits eine Kaution gezahlt. SpaceX bereitet die Weltalltouristen dieses Jahr mit Trainings vor, bevor sie mit der Dragon-2-Kapsel den Mond umkreisen. Landen werden sie bei der privaten Mission am Mars allerdings nicht. [Mehr bei The Verge]

Mozilla macht mit dem Bookmarking-Dienst Pocket seine erste Akquisition. [Mehr bei The Verge]

Facebook plant in Uganda ein 500 Meilen langes Glasfaserkabelnetzwerk, das von lokalen Netzwerkbetreibern genutzt werden soll. [Mehr bei Recode]

YouTube erreicht mit seinen Video-Inhalten mittlerweile eine Sehdauer von einer Milliarde Stunden pro Tag. [Mehr bei 9to5Google]

Uber entlässt im Zuge seiner Ermittlungen einen Manager, der bei Google wegen sexueller Belästigung gehen musste.  [Mehr bei Recode]

Einen schönen Dienstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: SpaceX

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.