spätschicht, netzwerk event, startup event, netzwerken, networking

Und schon ist sie wieder vorbei: die Spätschicht. Über 400 Gäste beherbergte die Kunztschule am Donnerstagabend und kein Regentropfen weit und breit – Berlin Summer Breeze.  Ideale Voraussetzungen, um einen lockeren Abend mit den besten Geschäftsfreunden zu verbringen und neue Kontakte zu knüpfen. Gründerszene und VentureVillage (www.venturevillage.eu) bedanken sich mit den schönsten Bildern und Aufnahmen vom Abend bei allen Sponsoren und Gästen. Und nicht vergessen: Nach der Spätschicht ist vor der Spätschicht.

Spätschicht – Erste Impressionen

Dieses Mal gab es bei der Spätschicht (www.spaetschicht-event.com) einen Outdoorbereich mit Liegestühlen und Barbecue, das mittlerweile legendäre Speed-Networking und ein Gewinnspiel von Link11 mit einer IPad-Verlosung. Andrea Kowalski von Boost&Co war die glückliche Gewinnerin.

Die 300 wonderpots waren nach diversen Leckereien vom Grill (Fun-Facts: 300 Nackensteaks, 250 Buletten und 300 Würstchen) schnell vergriffen und die Open-Bar sorgte für ausgelassene Stimmung und reges Visitenkartentauschen.

Aber: Gäste sagen mehr als alle Worte.

Vorfreude steigt – nächste Spätschicht im Oktober

Ein großes Dankeschön gilt unseren Hauptsponsoren Ernst&Young (www.ey.com), Link11 (www.link11.de) sowie natürlich auch all den anderen Sponsoren, die halfen, die Spätschicht zu einem unvergesslichen Abend zu machen: Angermann (www.angermann-immo.de), Anwalt.de (www.anwalt.de), Commehr (www.commehr.de), CMS Hasche Sigle (www.cms-hs.com), Green Cup Coffee (www.green-cup-coffee.de), Hubraum (www.hubraum.telekom.com), Job Ad Partner (www.jobadpartner.de), KPMG (www.kpmg.de), MSL Group (www.mslgroup.de), Parklane Capital (www.parklane-capital.de), Schwarze Dose 28 (www.28black.com) und WebWorker (www.webworker-berlin.com), Bergfürst (www.bergfuerst.de) Wonderpots (www.wonderpots.de) und Visionary (www.visionarycoaching.de).

Im Oktober folgt die vierte Spätschicht. Bewerbungen werden schon jetzt hier entgegengenommen.

Aber: Fotos sagen mehr als alle Worte.