Spätschicht München

 

Spätschicht nach der Sommerpause

Bevor es auf die Wiesen geht, ist es noch einmal Zeit für eine Spätschicht in München. Am 17. September 2014 kommt die Spätschicht zum zweiten Mal in diesem Jahr zurück in die bayrische Hauptstadt und lädt zum erfolgreichen Vernetzen ein. Auch dieses Mal werden über 200 exklusiv geladene Gründer, Investoren und Startup-Experten aus der Münchner Digitalwirtschaft erwartet.

Freuen können sich alle Gäste auf einen ereignisreichen Abend mit entspanntem Netzwerken, leckeren Snacks und Getränken, sowie angeregtem Austausch über die aktuellen Themen der Szene. Effizientes und schnelles Netzwerken ist beim Speednetworking möglich. In kurzer Zeit können dabei wertvolle Kontakte geknüpft oder eigene Ideen gepicht werden.

Bewerbungen sind jetzt möglich

Wer an der kommenden Spätschicht in München teilnehmen möchte, kann sich jederzeit über die Spätschicht-Website bewerben. Die Tickets sind wie immer limitiert. Das auch in Berlin, Hamburg und Köln statt findende Networking-Event richtet sich an die Startup-Community und digitale Szene, um diese weiter miteinander zu vernetzen.

Ein ganz besonderer Dank geht an all unsere Sponsoren und Partner: Händlerbund, AllaboutHRLawBeiten BurkhardtDeutsche Anwaltshotline, Elance Desk, EY, Paymill, Rödl & Partner, Smartlaw, Kissyo, 28 Black und 38 Hours.

Alle Sponsoringinteressierte können sich jederzeit an advertising@spaetschicht-event.com wenden.

Spätschicht – Veranstaltungsinformation kompakt

  • Ort: Ristorante Gennaro, Fritz-Endres-Straße 4, 81373 München
  • Datum: Mittwoch, 17. September 2014, 19 Uhr bis 1 Uhr
  • Kosten: Die Veranstaltung ist exklusiv für geladene Gäste und kostet 25 Euro (netto), inkl. Freigetränke und Essen
  • Bewerbungen sind noch möglich

Die Spätschicht ist auch auf Facebook und Twitter vertreten und freut sich über zahlreiche Fans und Follower.