Startup Events in der Woche vom 15.12. bis 21.12.2014

 

Gründerpitch

Zeit: 15.12.2014 (Bewerbungsschluss) – Konferenz am 5. – 7.03.2015
Ort: München
Kosten: Finalisten werden eingeladen
Veranstaltungsseite: www.hsgalumni.ch/hsgpitch

Universität St. Gallen Gründerpitch in München // Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2014
Die Ehemaligenorganisation der Universität St.Gallen ‒ HSG Alumni‒ zeichnet zum wiederholten Mal die besten Unternehmensgründerinnen und -gründer aus. Der Wettbewerb HSG Gründerpitch 2015, der allen offen steht, wird die besten Gründungen aus der Sparte Internet of Things prämieren. Die Preisverleihung findet auf der dritten HSG Alumni Deutschland Konferenz am 7. März 2015 in München statt und ist mit Preisgeldern in Höhe von €16.000 sowie dem Zugang zum Alumni-Netzwerk dotiert. Der Hightech Gründerfonds, b-to-v, Earlybird, SevenVentures und weitere begleiten aktiv den Wettbewerb.


Spätschicht und Gründerszene Xmas-Party

Zeit: 16.12.2014
Ort: AVENUE Berlin, Karl-Marx-Allee 34
Kosten: 35 Euro netto, nur auf Einladung und 15 Euro netto für das Partyticket
Veranstaltungsseite: http://www.gruenderszene.de/xmas

Ein Abend, zwei Events – Spätschicht und Gründerszene Xmas-Party am 16. Dezember im AVENUE Berlin. Zuerst lädt Gründerszene das Who-is-Who der Startup-Szene für eine ganz besondere Weihnachtsausgabe der Spätschicht ein, um gemeinsam das Jahr 2014 zu reflektieren und die ein oder andere Prognose in die Zukunft zu wagen. Wer bei diesem exklusiven Netzwerkevent dabei sein möchte, kann sich jetzt direkt bewerben: http://goo.gl/mjj40f Im Anschluss an die Spätschicht gibt es ab 23 Uhr eine große Gründerszene Xmas-Party. Alle Fans und Freunde der Startup Szene sind eingeladen, zusammen das Jahr zu feiern. Tickets für die Party können direkt im Shop erworben werden: http://goo.gl/Mvsc4X


Workshop zum KMU-Instrument:
Bis zu 2,5 Millionen Euro EU-Funding für innovative Projekte

Zeit: 19.12.2014
Ort: Hamburg
Kosten: 250 Euro
Veranstaltungsseite: http://bit.ly/1so6pRA

Das KMU-Instrument fördert hoch-innovative Projekte von KMUs und Startups mit 50.000 Euro in Phase 1 und mit 500.000 Euro bis zu 2,5 Millionen Euro in Phase 2. Auf dem Workshop lernt ihr wie das KMU-Instrument funktioniert, wie ihr einen erfolgreichen Antrag verfasst und einreicht. Geleitet wird der Workshop von Kumardev Chatterjee, der die Entwicklung des Instruments drei Jahre lang unterstützt hat.


Ihr möchtet eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben?

Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt ihr uns über eure geplanten Veranstaltungen informieren.

 

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!