Viele Unternehmen legen einen immer größeren Wert auf eine strategische Personalarbeit. Anbieter von Human-Resource-(HR-)Lösungen reagieren auf die steigenden Anforderungen und versprechen ihren Kunden mit dem Einsatz entsprechender Software eine Reihe von Vorteilen, etwa einen geringeren administrativen Aufwand, eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation, mehr Produktivität und reduzierte Personalkosten. Die Experten von Softselect haben sich im Rahmen ihrer jüngsten Studie „HR-Software 2015“ den Markt mit 120 Lösungen genauer angesehen. Ihr Fazit: HR-Anbieter gestalten ihre Systeme ­zunehmend funktionaler und umfangreicher. Mit Modulen für das Bewerbermanagement oder das Skill- und Kompetenzmanagement sowie zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten sei das Angebot der Personal-Management-Systeme in den zurückliegenden Jahren deutlich gewachsen.


Weiterlesen auf toolsmag