gruner-jahr-tambini

Online-Shop für Kindergeburtstage soll im Juni starten

Gruner + Jahr hält an seinem Digitalfokus fest: Im Juni soll eine neue E-Commerce-Plattform starten, die Produkte rund um Kindergeburtstage anbietet. Die Ankündigungs-Site von Tambini.de ist bereits online, wie Horizont.net berichtet. Bisher kann man sich auf der Seite für den Newsletter eintragen, nach dem offiziellen Start will die Plattform Produkte rund um Kindergeburtstage anbieten. Neben Paketen für Mottopartys soll es für Eltern auch Ideen und Tipps für die Organisation von Kindergeburtstagen geben. Vergleichbare Anbieter sind beispielsweise Geburtstagsfee.de oder Kids-party-world.de.

Anzeige
Die Geschäftsführung von Tambini.de teilen sich die G+J-Digitalmanager Oliver von Wersch und Eva-Maria Bauch. Der Onlineshop ist innerhalb der Eltern-Sparte des Verlagshauses angesiedelt und ergänzt damit das familienorientierte Angebot des Verlagshauses. Neben Zeitschriften wie Eltern family und Brigitte Mom betreibt G+J das Elternportal Urbia.de.

Bereits im April 2013 war Gruner + Jahr mit rund 25 Prozent bei Tausendkind eingestiegen, einem Online-Shop für Kinderbedarf. Im Juli des vergangenen Jahres beteiligte sich G+J zudem am Lebensmittel-Markplatz Delinero. Sowohl bei Tausendkind als auch bei Delinero sollen die Beteiligungen vor allem durch Medialeistungen getrieben sein.

Im August 2013 hatte G+J zudem bereits eine eigene Plattform gelauncht, das Wohn- und Einrichtungsportal Roomido. Mit Tambini.de baut Gruner + Jahr sein Digitalgeschäft nun weiter aus. Anfang des letzten Jahres hatte das Hamburger Unternehmen einen Geldtopf mit 100 Millionen Euro für Akquisitionen im Digitalbereich bereitgestellt.

Bild: © panthermedia.net/Jasmin Merdan