tech open air berlin 2014

Tech Open Air 2014: Schwerpunkt Hardware

Technologie, Musik, Kunst, Wissenschaft – diese Bereiche will das Tech Open Air zusammenbringen. 2014 geht das von Nikolas Woischnik ins Leben gerufene Festival in die dritte Runde. Der thematische Schwerpunkt in diesem Jahr: Hardware.

Anzeige
Die Tech- und Kreativszene trifft sich am ersten Tag in der alten Teppichfabrik „Protzen & Sohn“ zur Unconference, zu Vorträgen, Debatten und Workshops. An Tag zwei laden Unternehmen und Institutionen zu über 75 Satelliten-Events: Hackathons, Konzerte, Vorlesungen und Ausstellungen.

Zu den Speakern gehören große Namen wie Indiegogo-Mitgründerin Danae Ringelmann, Moviepilot-CEO Tobias Bauckhage, der den deutschen Ableger seines Unternehmens gerade erst für 15 Millionen Euro verkauft hat, SoundCloud-VP David Noël oder SXSW-Macher James Minor.

Zu den bemerkenswertesten Formaten des Tech Open Air gehören in diesem Jahr ein Hardware Pitch Contest (Deadline ist am Sonntag, den 6. Juli), ein Dating Game für Startups und Investoren und ein Design Slam.

Die Infos zum Tech Open Air 2014 in Kürze

  • Ort: Alte Teppichfabrik „Protzen & Sohn“, Alt-Stralau 4, 10245 Berlin
  • Datum: 16. und 17. Juli 2014
  • Tickets: Gibt es hier – und mit dem Code TOAlovesGZ zusätzlich 20 Prozent Rabatt!
Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Heisenberg Media