Termine24 Business Angels

Termine24 verbucht hoch sechsstellig

Das Münchner Startup Termine24 (www.termine24.de) hat eine Finanzierungsrunde im hohen sechsstelligen Eurobereich abgeschlossen. Die Business Angels Daniel Wild (Gründer von Ecommerce Alliance), Martin Sinner (Gründer von Idealo) und Alexander Fugger steigen beim Jungunternehmen ein. Bisher war Termine24 vom Inkubator Xantera finanziert worden.

Anzeige
Termine24 ist ein Portal zur Buchung von Terminen, von der Massage über den Friseurbesuch, die Ernährungsberatung, den Arztbesuch, die Autoreparatur bis hin zur Sporthallennutzung und die Restaurantreservierung und erhebt damit nach eigenen Angaben den Anspruch, „der einzige Anbieter Deutschlands zu sein, der alle Termine auf einer Plattform vereint.“

Tatsächlich ist die Startup-Konkurrenz wie Quandoo (ehemals eCabo), Salonmeister oder Arzttermine.de spezialisierter, Portale wie Terminbuchen.com und TerminLand allerdings ähnlich breit aufgestellt. Dennoch bezeichnet Neuinvestor Daniel Wild das umfangreiche Angebot Termine24s als Nische: „Termine24 hat mit seiner Idee eine Marktlücke entdeckt und erfolgreich besetzt.“

Ärger mit Termine24.com?

Bei Termine24 handelt es sich um eine Ausgründung des Inkubators Xantera AG durch Geschäftsführer Alexander Henn. 2012 war das Unternehmen aus der Taufe gehoben und vor zwei Monaten gelauncht worden. Nicht zu verwechseln ist die Plattform übrigens mit Domainvetter Termine24.com. Hinter Letzterem, früher unter dem Namen Playoli bekannt, steckt die Salzburger ASAP Digital Solutions GmbH. Die Österreicher, welche den Namen „Termine24“ im August 2012 übrigens als Wortmarke eintragen ließen, bieten unter der .com-Adresse ebenfalls einen Onlinebuchungsdienst für Termine an. Die Namensverwandtschaft könnte für Termine24.de eventuell noch zu Problemen führen.

Bisher sind die Dienste der Münchner am Firmenstandort, in Berlin und Frankfurt verfügbar. Für das zweite Quartal 2013 plant Termine24(.de) die Ausweitung auf insgesamt sechs deutsche Städte.

Bild: Alexandra H.  / pixelio.de