Termine24 Business Angels

Von der Buchungsplattform zum CRM-Allrounder

Das Münchner Startup Termine24 schließt eine Finanzierungsrunde im siebenstelligen Bereich ab. Angeführt wird die Runde von Paua Ventures, ebenfalls beteiligt sind Otto Capital und Senovo sowie die bereits beteiligten Business Angels Alexander Graf Fugger-Babenhausen, Martin Sinner (Idealo) und Daniel Wild (Ecommerce Alliance). Zum Start finanzierte der Münchner Inkubator Xantera das Terminbuchungs-Startup.

Anzeige
Das 2012 von Alexander Henn und Philip Magoulas gegründete Unternehmen habe sich mittlerweile von einer reinen Buchungsplattform zu einer „Kommunikations-und Produktivitätssoftware für lokal tätige Kleindienstleister mit termingetriebenen Geschäftsmodellen und deren Kunden“, wie sie vom Unternehmen selbst bezeichnet wird.

Termine24 beschäftigt in München, Berlin, Hamburg, Wien und Zürich 60 feste Mitarbeiter und ist neben Deutschland auch auf dem österreichischen und Schweizer Markt vertreten. Mit dem frischen Kapital werde man das Europageschäft und die Produktentwicklung vorantreiben.

Bild: Alexandra H. / pixelio.de