models

 

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Tesla will für seine Fahrzeuge ein eigenes Musik-Streaming anbieten. Das Unternehmen verhandelt mit Musiklabels über Lizenzierungen, um einen Pandora-ähnlichen Dienst zu entwickeln. Bestehende Streaming-Anbieter versucht Tesla zu vermeiden, um den Fahrern ein „außergewöhnliches Erlebnis“ zu bieten. [Mehr bei Recode

In einer Petition sprechen sich mehr als 1.000 Uber-Mitarbeiter für die Rückkehr von Travis Kalanick aus. [Mehr bei Axios]

Napster-Gründer Sean Parker und Lakestar-CEO Klaus Hommels verlassen den Aufsichtsrat von Spotify[Mehr bei TechCrunch]

Das Bitcoin-Wallet-Startup Blockchain schließt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar ab, dabei sind unter anderem Richard Branson und Google. [Mehr bei Coindesk]

Waymo engagiert Teslas Hardware-Chef Satish Jeyachandran als neuen Leiter für autonome Fahrtechnologie.  [Mehr bei Bloomberg]

Einen schönen Freitag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild:  Tesla

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.