Tesla, eauto, subvention

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Tesla will sich frisches Kapital in Höhe von 1,15 Milliarden US-Dollar holen. Wie CEO Elon Musk erklärt, sollen mit der Finanzierung Risiken bei der Produktion des Model 3 minimiert werden. Der Autohersteller plant das Geld durch Aktien und Anleihen einzunehmen, Musk selbst will Aktien im Wert von 25 Millionen Dollar kaufen. [Mehr bei Reuters]

Walmart kauft den Online-Shop Modcloth für einen zweistelligen Millionen-Betrag. [Mehr bei Recode]

Das US-Justizministerium klagt wegen den Datendiebstählen bei Yahoo wie erwartet vier Verdächtige, zwei davon sind vom russischen Geheimdienst FSB.  [Mehr bei Washington Post]

GoPro setzt sein Sparprogramm fort und entlässt 270 weitere Mitarbeiter. [Mehr bei TechCrunch]

Sirin Labs, Macher des 16.000 US-Dollar teuren Security-Smartphones, erklärt sein erstes Produkt für gescheitert und plant eine Neuausrichtung mit reduzierter Belegschaft. [Mehr bei The Verge]

Einen schönen Donnerstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Tesla

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.