The Iconic 28 Millionen Verlinvest

Verlinvest steigt bei The Iconic ein

Das australische Zalando-Pendant aus dem Hause Samwer, The Iconic (www.theiconic.com.au), fährt aktuell eine Finanzierung in Höhe von 28 Millionen Australischen Dollar (umgerechnet rund 19,7 Millionen Euro) ein. Neu- und auch Leadinvestor der Runde ist Verlinvest, eine belgische Investmentgesellschaft mit weltweiter Ausrichtung und Fokus auf Onlinehandel. Erst im Juni hatte sich Verlinvest am samwerschen Lazada beteiligt.

Auch die Altinvestoren Investment AB Kinnevik und Summit Partners statten The Iconic in der neuen Runde erneut mit Kapital aus. In der Vergangenheit hatten sich zudem bereits die Rocket-Hoffinanziers Tengelmann Ventures und J.P. Morgan an dem Schuhe- und Mode-Versender beteiligt. Über 50 Millionen Australische Dollar waren bis zur aktuellen Finanzierung aufgenommen worden.

Anzeige
The Iconic wurde Ende 2011 von Finn Age Haensel, Adam Jacobs, Cameron Votan, Ryan Tuohy und Andreas Otto gemeinsam mit dem Berliner Inkubator Rocket Internet gegründet. „In nur 18 Monaten hat sich The Iconic zur Fashion-Website Nummer eins in Australien mit monatlich über vier Millionen Besuchern entwickelt“, lässt sich Mitgründer Jacobs zitieren. Die Finanzierung will The Iconic in die Erweiterung seines Markensortiments, die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeitseiner Website und des Versand- und Kundendienstes pumpen.

Bild: Bestimmte Rechte vorbehalten von edwardhblake