Traffic Captain Startup

Dreifache Umsatzsteigerung

TrafficCaptain (www.trafficcaptain.com), das von iVenture Capital (www.iventurecapital.com) gegründete Games-Performance-Network meldet, dass der monatliche Umsatz seit Februar verdreifacht wurde. Die Höhe des Umsatzes ist nicht öffentlich bekannt. Zugleich weitet das auf Games spezialisierte Affiliate-Netzwerk aus Hamburg, seine Kampagnen auf Europa, Nord- und Südamerika aus. Seit Mai 2013 kümmert sich TrafficCaptain primär um die Vermarktung der Games-Unternehmen aus dem Portfolio von iVenture Capital. Dazu gehören beispielsweise der Social-Games-Entwickler Kamicat (www.kamicat.com) und Pro 3 Games (www.pro3games.com). Gründerszene berichtete darüber.

Anzeige
Das Startup des Hamburger Risikokapitalgebers iVenture muss sich im Games-Vermarktungs-Bereich auch mit Konkurrenten wie Applift (www.applift.com), dem Startup des jungen Inkubators Hitfox Group (www.hitfox.de), auseinandersetzen. Erst Anfang Juni konnte Applift eine Finanzierung in Höhe von 13 Millionen US-Dollar durch Prime Ventures (www.primeventures.com) einfahren. Es bleibt abzuwarten, ob TrafficCaptain im absehbarer Zeit mit ähnlich hohen Investitionssummen aufwarten kann.

Bild: TrafficCaptain