Smart Business_True&Co

True&Co.-Gründerin Michelle Lam

In Kooperation mit CNN präsentiert Gründerszene wöchentlich die neueste Folge des Wirtschaftsformats Smart-Business von CNN International.

„Wir wissen, was Frauen wollen“

Daten sind der Stoff, aus dem beim US-Onlineshop True&Co. Frauenträume gewebt sind. Das in San Francisco ansässige E-CommerceStartup verschickt BHs, die dank eines Online-Tests wie angegossen passen sollen.

Anzeige
Auf der Webseite von True&Co. können Frauen einen Fragenkatalog durcharbeiten. Gestellt werden Fragen wie „Welche Form hat Deine Oberweite?“ oder „Welche Kleidergröße trägst Du normalerweise?“. Um sie zu beantworten, ist angeblich kein Maßband nötig. Ein Algorithmus verarbeitet die eingegebenen Informationen und sucht passende Modelle. Rund eine Million Frauen haben den Test bereits durchgeführt, wie True&Co.-Gründerin Michelle Lam sagt.

Die BH-Suchende kann sich gleich mehrere Exemplare zuschicken lassen, sie zu Hause anprobieren und aussortieren. True&Co. bittet seine Kundinnen, bei Retouren den genauen Grund für den Rückversand anzugeben. Waren die Träger zu locker? Saßen die Körbchen nicht richtig? Von den so akquirierten Daten will das Unternehmen die Matching-Technologie optimieren.

Lam ist sich sicher: Was True&Co. macht, kann genauso gut auf andere Kleidungsstücke, ja sogar in der kompletten Einkaufswelt angewandt werden. „Wir erzählen unseren Kundinnen nicht, wie viele blaue BHs verkauft wurden, so wie es der traditionelle Handel tun würde. Wir sagen ihnen, wer den blauen BH gekauft hat – und warum. Wir wissen, was Frauen wollen. Und wenn man das weiß, kann man das Kaufverhalten der Konsumenten verändern.“

Smart Business könnt Ihr mittwochs innerhalb von CNN Internationals Wirtschaftssendungen The Business View (ab 12.00 Uhr) und World Business Today (ab 15.00 Uhr) sehen; Bild: CNN