NEW YORK, NY - DECEMBER 14: (L to R) Larry Page, chief executive officer of Alphabet Inc. (parent company of Google), Sheryl Sandberg, chief operating officer of Facebook, Vice President-elect Mike Pence listen as President-elect Donald Trump speaks during a meeting of technology executives at Trump Tower, December 14, 2016 in New York City. This is the first major meeting between President-elect Trump and technology industry leaders. (Photo by Drew Angerer/Getty Images)

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

US-Präsident Donald Trump nutzt seine Verbindungen ins Silicon Valley, um die Regierung zu modernisieren. Am „American Technology Council“ sollen sich Silicon-Valley-Unternehmen wie Apple, Facebook und Google beteiligen und Innovation in die Bürokratie bringen. Im Juni lädt Trump außerdem wieder zu einem Gipfeltreffen. Vor seinem Amtsantritt hatte sich der Präsident schon mit ausgewählten Top-Managern getroffen. [Mehr bei Recode und bei Axios

IAC übernimmt die Empfehlungsplattform Angie’s List für 500 Millionen US-Dollar und verschmilzt diese mit dem Mitbewerber HomeAdvisor. [Mehr bei Bloomberg]

Cisco kauft das Cloud-Startup Viptela für 610 Millionen US-Dollar. [Mehr bei Silicon Valley Business Journal]

Airbnb hat sich im Rechtsstreit mit der Stadt San Francisco geeinigt, Vermieter müssen künftig bei der Stadt gemeldet werden. [Mehr bei TechCrunch]

Twitter hat insgesamt 16 neue Partner für seine News-Livestreaming-Offensive.  [Mehr bei VentureBeat]

Einen schönen Dienstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Drew Angerer/Getty Images

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.