Die wichtigsten Tech- und Startup-News des Wochenendes

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Twitter übernimmt Android-App Cover

Das Team des Android-Lockscreens Cover geht zu Twitter. Das Unternehmen bestätigte, die App übernommen zu haben, verrät jedoch keine Details zum Deal. Die Anwendung, die den Bildschirm von Android-Smartphones personalisieren lässt, soll weiterhin im Google Play Store verfügbar sein, das Team jedoch bei Twitter arbeiten. Cover hat bisher VC-Investments in Höhe von 1,7 Millionen US-Dollar erhalten. [mehr dazu bei TechCrunch]

Anzeige

Uber startet Botendienst

Der Taxi-Service Uber erweitert sein Geschäftfeld: Ab dieser Woche will das Unternehmen auch Botendienste anbieten. Die Lieferdienste via Fahrradboten sollen zwischen 20 und 30 US-Dollar pro Stunde kosten.  [mehr dazu bei VentureBeat]

Waze bestätigt Google-Kaufpreis

Ein knappes Jahr nach der Akquise bestätigen die Betreiber der Navi-App Waze jetzt den Kaufpreis. Google hat damals 1,15 Milliarden US-Dollar gezahlt. Die Schätzungen lagen zwischen 1,1 bis 1,3 Milliarden Dollar. CEO Noam Bardin deutet in einem Blogpost auf LinkedIn daraufhin, dass die Investoren das Startup unter Druck gesetzt haben, um den Deal anzunehmen. [mehr dazu bei The Next Web]

Yahoo will TV-Serien produzieren

Die Video-Offensive von Yahoo nimmt kein Ende. Der Konzern überlegt jetzt, eigene Serien zu produzieren. CEO Marissa Mayer denkt dabei an halbstündige Comedy-Shows, pro Staffel sollen zehn Episoden entstehen. Damit schlägt Yahoo einen ähnlichen Weg wie Amazon und Netflix ein, die beide bereits Original Content produzieren und vertreiben. [mehr dazu bei Wall Street Journal]

Microsoft startet Xbox-TV-Studio

Auch Microsoft schließt sich dem Trend der TV-Produktion an. Im Juni soll das Xbox TV-Studio eröffnet werden. Der Softwarekonzern plant nicht nur eigene Serien, sondern auch Live-Übertragungen. [mehr dazu bei Bloomberg]

 

Bild: Cover

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.