twitter-office

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Für Twitter war das Jahr 2016 geprägt von Abgängen zahlreicher Schlüsselpersonen, und zum Jahresende verkündete eine weitere Top-Managerin ihren Abschied: Kathy Chen war acht Monate lang Managing Director des China-Geschäfts. In den vergangenen Wochen verlor das Unternehmen unter anderem den CTO, den COO und den Produktverantwortlichen. Diese Rollen übernimmt vorerst CEO Jack Dorsey, der sich 2017 wohl noch stärker gegenüber Aktionären erklären muss. Probleme wie stagnierendes Wachstum, enttäuschende Performance und Cyber-Bullying werden den Twitter-Gründer in den Monaten weiter beschäftigen.  [Mehr bei VentureBeat und bei Bloomberg]

Apple reduziert die iPhone-Produktion im ersten Quartal 2017 um zehn Prozent, behaupten Zulieferer. [Mehr bei Reuters]

Tesla beginnt mit dem Rollout des großen Software-Updates für die Autopilot-Funktion.  [Mehr bei Electrek]

Facebook kauft einem Bericht von Propublica zufolge Daten von externen Quellen zu, um das Offline-Verhalten seiner User besser zu verstehen und das Ad-Targeting zu optimieren. [Mehr bei Business Insider]

Samsung wird noch im Januar die Ursache für die Brandgefahr beim Galaxy Note 7 veröffentlichen. [Mehr bei Reuters]

Einen schönen Start ins neue Jahr!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Twitter

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.