Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Herz statt Stern: Twitter macht Favorites zu Likes

Erst brachte Facebook die Social Media-Community mit einem möglichen Dislike-Button in ein Gefühlsdilemma, jetzt sorgt Twitter für große Emotionen. Denn seit Dienstag werden Tweets nicht mehr mit einem Stern favorisiert, sondern mit einem Herz-Icon. Außerdem heißen die Favorites fortan Likes. Das Herz ermögliche mehr Gefühlsausdrücke, argumentiert das Unternehmen die Änderung. Die User der Social Media-Plattform allerdings zeigten sich in den ersten Reaktionen bestürzt über das Ende des Favorisierens. [Mehr dazu bei Buzzfeed]

Weitere Meldungen

Anzeige
Intel investiert in FreedomPop und bringt nächstes Jahr ein Smartphone für den neuen Mobilfunk-Provider auf den Markt. [Mehr dazu bei Re/code]

Der Carsharing-Marktplatz RelayRides benennt sich in Turo um und holt sich für den Neustart frisches Kapital in Höhe von 47 Millionen US-Dollar. [Mehr dazu bei TechCrunch]

Pinterest launcht einen eigenen Shop mit ausgewählten kaufbaren Pins, die Händler über die Plattform anbieten.  [Mehr dazu bei VentureBeat]

Slack kooperiert mit Lyft, Foursquare und Poncho, um Taxis, Essensempfehlungen und das Wetter über die App abzurufen. [Mehr dazu bei The Verge

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von CarbonNYC [in SF!]

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.