Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Twitter führt „Während Du weg warst“-Funktion ein

Mit einem neuen Feature will Twitter seinen Nutzern eine Zusammenfassung liefern. „While you were away“ zeigt dem User beim Einloggen die wichtigsten Tweets während seiner Abwesenheit an. Die Funktion wird ab sofort ausgerollt. [mehr dazu bei TechCrunch]

Anzeige

486 Millionen Dollar für Snapchat

Snapchat hat 2014 insgesamt 485,6 Millionen US-Dollar Risikokapital erhalten. Das geht aus offiziellen Dokumenten hervor, die außerdem verraten, dass insgesamt 23 Investoren hinzu kamen.Damit wird der seit Wochen spekulierte Wert von zehn Milliarden Dollar bestätigt. [mehr dazu bei Bloomberg]

Reddit steigert Reichweite um 27 Prozent

2014 erreichte Reddit 27 Prozent mehr Nutzer als im Jahr davor. 71,25 Millionen Page Views, 55 Millionen Beiträge und 535 Millionen Kommentare generierte das Diskussionsportal eigenen Infos zufolge. [mehr dazu bei Mashable]

The Pirate Bay plant Rückkehr

Nach der Beschlagnahmung von The Pirate Bay Anfang Dezember ist die Startseite seit vergangener Woche wieder erreichbar. Jetzt haben die Betreiber dort einen Countdown bis zum 1. Februar aktiviert. Was genau zu diesem Termin geplant ist, ist noch unklar. [mehr dazu bei VentureBeat]

Montblanc entwickelt smartes Armband

Montblanc ist der nächste Uhrenhersteller, der in den Wearables-Markt einsteigt. Das Unternehmen entwickelt ein smartes Armband, welches mit der Uhr kombiniert werden kann. [mehr dazu bei TechCrunch]

Bild: Twitter

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.