Die wichtigsten Tech- und Startup-News des Wochenendes

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Twitter baut Kaufen-Button mit Stripe

Für seine E-Commerce-Offensive kooperiert Twitter mit dem Payment-Startup Stripe. Die Bezahltechnologie wird beim Kaufen-Button integriert, den die Microblogging-Plattform derzeit entwickelt. Händler sollen dabei ihre Produkte über Twitter vertreiben, ohne dass User die App verlassen müssen. [mehr dazu bei Re/code]

Anzeige

Google kauft Design-Firma Gecko

Google übernimmt die Produktdesign-Spezialisten Gecko. Das kalifornische Unternehmen war unter anderem für die Entwicklung des Fitbits verantwortlich. Gecko wird den Konzern in der Forschungsabteilung Google X unterstützen, in der die fahrerlosen Autos und Google Glass entstehen. [mehr dazu bei Bloomberg]

Facebook testete Promi-Tablet bei den Emmys

Facebook hat für die Emmy-Preisverleihung ein eigenes Tablet anfertigen lassen, mit dem Promis mit Fans interagieren können. Wird die „Mentions Box“ geschüttelt, erscheint eine neue Frage am Display, per Video kann die Antwort aufgenommen werden. Bereits vor einigen Wochen launchte das Unternehmen die App „Facebook Mentions“, mit der Promi-Nutzer ihre Seiten besser verwalten können. [mehr dazu bei Wall Street Journal]

Coin-Start verzögert sich

Eine digitale Geldbörse im Kreditkartenformat sorgte vor einem Jahr für Aufregung. „Coin“- ein Gadget, das alle Kreditkarten in einer Karte bündelt – generierte mit seiner Vorverkaufskampagne 20.000 Bestellungen und versprach, das Tool im Sommer 2014 auszuliefern. Jetzt informiert das Startup seine Kunden, dass das Produkt erst im Frühling 2015 marktreif sein wird. [mehr dazu bei CNet]

Amazon plant Google Ads-Alternative

Amazon entwickelt ein neues Werbeprodukt, dass die Google Ads auf dem Online-Shop ersetzen soll. Durch die Daten, die das Portal über das Kaufverhalten der Nutzer sammelt, sollen die „Amazon Sponsored Links“ relevanter sein als die Werbemittel der Konkurrenz. [mehr dazu bei VentureBeat]

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Kevin Krejci

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.