Das passierte, während Du schliefst

Twitters nächster Versuch, mehr Nutzer zu gewinnen, kostet zehn Millionen US-Dollar. So viel hat das Unternehmen laut Berichten für die Streaming-Rechte der NFL gezahlt. Dabei sollen andere Interessenten wie Amazon oder Verizon deutlich mehr geboten haben. Der Deal erlaubt es Twitter, die Übertragung von Football-Spielen auch ohne Einloggen zugänglich zu machen.  [Mehr dazu bei Re/code]

WhatsApp führt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung als Standard für alle Inhalte im Messenger ein. [Mehr dazu bei Wired]

Anzeige
Medium startet mit „Medium for Publishers“ eine neue Plattform für Online-Medien. In der ersten Phase migrieren ausgewählte Portale auf das Redaktionssystem. [Mehr dazu bei The Verge]

Etsy launcht mit „Pattern“ einen Online-Shop-Baukasten. [Mehr dazu bei The Next Web]

Amazon hat das Bildanalyse-Startup Orbeus übernommen. [Mehr dazu bei VentureBeat]

Bild:   Twitter

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.