uber-flying-car

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Uber verriet vergangenen Oktober seinen Plan, fliegende Fahrzeuge zu entwickeln. Dass es das Startup mit diesem Vorhaben ernst meint, zeigt der jüngste Neuzugang: Mark Moore war bei der NASA Experte für fliegende Autos. Seine Forschung soll Alphabet-CEO Larry Page inspiriert haben, in zwei Flying-Car-Startups zu investieren. Bei Uber ist Moore jetzt Entwicklungschef für Luftfahrt in der „Uber Elevate“-Initiative. [Mehr bei Bloomberg]

Facebook und Google unterstützen Medien in Frankreich im Kampf gegen Falschmeldungen mit Tools zur Faktenüberprüfung.  [Mehr bei Reuters]

Desktop Metal, ein Startup für 3D-Druck mit Metall, sammelt 45 Millionen US-Dollar ein. Beteiligt haben sich unter anderem BMW und Alphabet. [Mehr bei Fortune]

Facebook-Aktionäre wollen offenbar CEO Mark Zuckerberg aus dem Verwaltungsrat entfernen und durch ein unabhängiges Mitglied ersetzen. [Mehr bei Silicon Valley Business Journal]

Zenefits bestellt mit Jay Fulcher seinen dritten CEO in zwölf Monaten. Der Umstrukturierungsprozess beim HR-Startup soll damit abgeschlossen sein. [Mehr bei TechCrunch]

Einen schönen Dienstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Uber

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.