a4uexpo, München, Affiliate-Marketing, Performance-Marketing

Vom 07. bis 08. Juni findet im Hilton Park Hotel München die a4uexpo statt – einer von Europas größten Fachkongressen im Bereich Affiliate– und Performance-Marketing. Besucher werden in einer der 36 Conference-Sessions unter anderem auch den Freisprecher Axel Hesse als Speaker erleben können.

Die a4uexpo ist spezialisiert auf Affiliates

Wenige Events in der Online- und StartUp-Branche sind so spezialisert wie die a4uexpo, die in der kommenden Woche in München ihre Pforten öffnet. Für alle Fachmänner und -frauen im Bereich Affiliate- und Performance-Marketing ist der Kongress schon fast Pflicht, da er europaweit der größte seiner Art ist. Bei der a4uexpo gibt es keine Pitches und auch Risikokapitalgeber wird man vergeblich suchen. Das Programm ist spezifisch auf Affiliate-Branche ausgerichtet, was auch ein Blick auf die Website bestätigt, auf der einem angezeigt wird, wer sich als Letztes registriert hat – von den zehn letzten Anmeldungen gehen fünf auf das Konto von Zanox (www.zanox.com).

Durch diese Fokussierung wird die Veranstaltung natürlich für die Szene umso interessanter. Die Online-Marketing-Spezialisten können sich unter Ihresgleichen austauschen und wertvolle neue Erfahrungen sammeln. Auch die unterschiedlichen Sessions werden sehr ins Detail gehen und verlangen Vorkenntnisse in der jeweiligen Materie. Typische Einführungsveranstaltungen sind nicht Bestandteil des Programmes der a4uexpo.

Axel Hesse als Speaker auf der a4uexpo

Unter den zahlreichen Speakern der a4uexpo wird auch der Freisprecher höchstselbst vertreten sein. Gründerszenes Videoproduzent Axel Hesse, Gründer und Geschäftsführer vom Gutscheinpony (www.gutscheinpony.de), wird über die zukünftige Bedeutung von Gutscheinen und Group-Buying-Portalen für das Performance-Marketing  referieren. „Zusammen mit meinem Partnersprecher Salvatore Majorano von myVouchercodes.co.uk werde ich auf der a4uexpo Wege der Zusammenarbeit zwischen Markenartiklern und Seitenbetreibern zur Maximierung des Return-on-Invest aufzeigen, Kontrollmechanismen erklären und verraten, wie die größten Fehler vermieden werden können“, erklärt Axel. Wer den Freisprecher kennt, weiß, dass sich auf ein unterhaltsames Stelldichein gefreut werden darf.

Weitere Referenten sind beispielsweise Ulrich Bartholomäus von Affilinet, der über Performance-Marketing spricht, Maria Berdugo von Zanox sowie Andreas Bodczek von SponsorPay (www.sponsorpay.com), die einen Vortrag über Advertising Within Social & Games halten werden oder Robert Glasgow von Webgains und Chris Johnson von Affiliates4u, die brandaktuelle Forschungsarbeiten zum Thema Affiliates vorstellen und analysieren. Themen wie SEO, Social-Media-Marketing oder Retargeting stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Abgerundet wird die a4uexpo von drei Partys, auf denen bei bajuwarischem Bier genetzwerkt werden kann.

Gründerszene Gewinnspiel: 2 Freitickets und Rabattcode für die a4uexpo

Für alle Gründerszene-Leser gibt es ein Gewinnspiel: Wer eines der beiden Freitickets für die a4uexpo gewinnen möchte, schreibt bis Freitag einen Kommentar unter diesen Artikel mit einer kurzen Begründung, weshalb er der oder die Richtige ist. Für alle Leser, die kein Ticket gewinnen, gibt es trotzdem noch die Möglichkeit zu sparen: Mit dem Rabattcode GR10 bekommt ihr bei einer Buchung zehn Prozent Rabatt auf den Ticketpreis.

Veranstaltungsinformationen

  • Ort: Am Tucherpark 7, 80538 München
  • Datum: Dienstag, 7. Juni – Mittwoch 8.Juni 2011
  • Kosten: 595 Euro für das Kombiticket inklusive aller Partys

Das vollständige Programm sowie Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungsseite.