E-Factor

Einige Gründer und Gründungsinteressierte sind mit E.Factor wohl schon zum Seedcamp Berlin in Berührung gekommen. Denn zu deren Gastspiel am 9. Juni 2009 in Berlin hatte E-Factor die anschließende Abend- und Partyveranstaltung im Münzsalon organisiert. Das Event kam sehr gut an und ist hier mit ein paar Bildern dokumentiert. E.Factor wurde 2007 von Roeland Reinders, Adrie Reinders und Marion Freijsen gegründet und steht für den „Entrepreneur Factor“. E.Factor ist eine Online-Community und ein virtueller Marktplatz für Entrepreneure von Entrepreneuren.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juni soll nun am 2. Juli 2009 von 19.30 bis 22.00 Uhr im Münzsalon (Münzstraße 23, 10178 Berlin) das erste komplett eigene E.Factor-Event in Berlin folgen. Mit dem Thema „Building your International Reputation“ wird ein Abend der Kreativität und Vielseitigkeit ausgerufen.

Anhand bekannter Beispiele aus der kreativen Berliner Internetszene wird sich der Frage gewidmet, welche Anforderungen sich an die Etablierung einer erfolgreichen Reputation für die eigenen Fähigkeiten und Produkte stellen. Es wird nicht um abgehobene weltweite Branding-Allmacht oder den nächsten Internet-Superstar gehen, sondern um eine bodenständige Analyse dessen, was es bedeutet, mit Klienten, Kunden und Partnern jenseits der momentanen Situation zu kommunizieren.

Die Keynote wird von Vertretern von Designhotels gehalten. Daneben sprechen auch andere sehr spannende kreative Köpfe, so etwa Jennine Tam, Gründerin von Independent Fashion Bloggers, (Community für BloggerInnen), Claudia Helming, CEO von Dawanda (Deutschlands bekanntester Marktplatz für Unikate), Bastian Unterberg, Gründer von Jovoto (Plattform, die Designer und Unternehmen zusammen bringt), Alexander Grots, ehemals Managing Director und Partner von IDEO Deutschland nun Gründer von Gravity-Europe (Innovations- und Kreativitätsberatung) oder Maartje van der Hoeve, Gründerin von Models at Work (Modellagentur).

Der Eintritt beträgt für Basic Members 10,00 Euro (kostenlose Anmeldung) für Package Holders ist er frei. Alle Informationen rund um das Event lassen sich hier finden. Für diejenigen, die am 2. Juli 2009 leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, gibt es hier die Möglichkeit, der Veranstaltung über einen virtuellen Stream beizuwohnen.