Sechster Dialog der Vorlesungsreihe des Studium Generale der Universität Tübingen zum Thema Unternehmertum in Deutschland am 15. Juni um 18 Uhr

Sind die Deutschen Gründungsmuffel? Sind Menschen in anderen Ländern risikofreudiger und mutiger, wenn es um den Schritt in die Selbstständigkeit und die Gründung des eigenen Unternehmens geht? Diese und anderen Fragen werden in der sechsten Veranstaltung der Vorlesungsreihe „Frisch gewagt ist halb geschwommen“ werden  am kommenden Montag Herr Harpreet Singh Ph.D., Gründer des erfolgreichen Tübinger StartUps „immatics biotechnologies“ und Professor Dr. Grichnik aus Vallendar, in einen spannenden Dialog treten zum Thema Unternehmertumdiskutieren und Gründergeist in Deutschland.

In diesem Dialog zum Thema internationales Unternehmertum wird Professor Grichnik in einem wissenschaftlichen Vortrag der Frage nachgehen, durch welche Charakteristika sich Existenzgründer und Unternehmer international kennzeichnen lassen und welche Unterschiede es zwischen verschiedenen Ländern geht. Aus Sicht der Praxis wird im Anschluss Harpreet Singh eine Antwort formulieren, die auf der inzwischen 10jährigen Firmengeschichte der Tübinger Uni-Ausgründung „immatics“ beruht. Als StartUp gestartet, führt dieses international aufgestellte Unternehmen inzwischen die Riege aufstrebender Tübinger Unternehmen an.

Die Veranstaltung findet am kommenden Montag, 15. Juni 2009 um 18h c.t. im Kupferbau (Hölderlinstraße 5, HS22) der Universität Tübingen statt und wird organisiert von der studentischen Unternehmensberatung InOne Consult e.V. im Rahmen des Studium Generale der Eberhard Karls Universität Tübingen.

In der anschließenden UnternehmBAR im Kleinen Senat besteht ab ca. 20 Uhr die Möglichkeit zum Austausch und dem persönlichen Gespräch mit den Referenten. Weitere Informationen unter www.unternehmBAR.net. Hier finden Sie das komplette Programm der Vorlesungsreihe sowie Kurzportraits und Fotos der Redner.

Über InOne Consult e.V.:

InOne Consult e.V. ist eine junge, studentische Unternehmensberatung mit Mitgliedern aus verschiedenen Fachrichtungen, die Studenten die Möglichkeit bietet, praktische Erfahrung innerhalb von Projektarbeit mit Unternehmen zu sammeln. Unternehmen bietet sie ein dynamisches und motiviertes Projektteam, das Themen wie Gründungs- und Hochschulberatung, über Marketing- und Strategiefragen bis hin zu Accounting und Controlling mit einem studentischen Blickwinkel und frischem Elan bearbeitet. Mit der Unterstützung und Begleitung von erfahrenen Beiräten aus den verschiedenen Bereichen von Wissenschaft und Wirtschaft und einem integrierten und etablierten Audit- und Qualitätssicherungsverfahren kann InOne Consult e.V. einen ungewöhnlich hohen Qualitätsstandard in allen Beratungsprojekten bieten.