Startup Events in der Woche vom 13. – 19.07.2015

Chinesische Investoren suchen Kontakt zu Berliner Startups

Zeit: 13.07.2015
Ort: Berlin InterContinental Hotel, Budapester Straße 2, 10787 Berlin
Kosten: Wer pitchen möchte, emailt bitte Frau Neve Zhang (E-Mail: zhangneve@gmail.com). Plätze sind auf sechs Startups limitiert.
Veranstaltungsseite:  www.eoba.eu/germany-2015-forum.html

Über 30 chinesische Familienunternehmen und Investoren besuchen Berlin und informieren sich hier über potentielle Investitionsmöglichkeiten. Berliner Startups, die nach Investoren suchen, haben die Möglichkeit, in ca. zehnminütigen Präsentationen, ihre Geschäftsideen und Projekte vor den chinesischen Gästen zu präsentieren.


GründerLounge – Experience meets Innovation – Berlin

Zeit: 14.07.2015
Ort: Muskauer Straße 24,10997 Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.masterhora.de/events/detail/1052

Bei der GründerLounge haben junge Unternehmer die Gelegenheit von erfahrenen Senior Experten wichtige Anregungen für den beruflichen Alltag mitzunehmen und von deren umfangreichen und wertvollen Wissen zu profitieren. Senior Experten haben die Möglichkeit sich von neuen Ideen Inspirieren zu lassen und ihr Wissen bei Projekten einzusetzen, wo es wirklich fehlt. Hier können unternehmerische Fragen direkt und ungezwungen gestellt werden.


Tech Open Air 2015

Zeit: 15.-17.07.2015
Ort: Alte Teppichfabrik, Alt-Stralau 4, Berlin
Kosten: ab 289 Euro (zzgl. MwSt.) bei Eventbrite
Veranstaltungsseite: http://toa.berlin/

 

Teil 1: Unconference – Tech, Musik, Kunst und Wissenschaft in einer tollen Location im Berliner Sommer. Hier treffen sich Entrepreneure, Visionäre und Kreative. Dazu gibt es außergewöhnliches Story-Telling, interaktive Panels, Knowshops, Kunstinstallationen, Live Musik und viel mehr.

Teil 2: Satelliten Events – Über 150 Events in der ganzen Stadt – von der Community für die Community organisiert. Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, einen Blick in die Offices Berliner Startups und erfolgreichen Firmen zu werfen. Darüber hinaus gibt es Workshops, Meet-ups, legendäre Parties und vieles mehr. Für jeden frei zugänglich und kostenlos: http://toa.berlin/satellites/


Digitaler Dialog – Kommunikation 2020

Zeit: 16.07.2015
Ort: Schützenstrasse 21, 22761 Hamburg
Kosten: kostenlose Teilnahme
Veranstaltungsseite: www.xing.com/events/prasentiert-digitaler-dialog-kommunikation-2020-1569382

Rund 20 Referenten und über 100 Teilnehmern aus Marketing, Vertrieb und Kundenservice treffen sich, um über Impulse und Ideen für den Kundendialog der Zukunft zu diskutieren. Anschließend lädt das Team der D+S zur After-Work-Party mit Essen und Drinks auf der Terrasse ein.


Was soll der ganze Hype um Realtime Data und Privatsphäre?

Zeit: 17.07.2015
Ort: BiTHOUSE BRYK
Kosten: kostenlose Teilnahme, Anmeldung erforderlich: info@thebithouse.org
Veranstaltungsseite: www.thebithouse.org/#events

Dr. Dieter Steiner (Geschäftsführer der SSP Europe GmbH) und Thorsten Deutrich (Vizepräsident von Global Dots) präsentieren verschiedene Datenspeicherlösungen und diskutieren über die Bedeutung von Echtzeitdaten und den Schutz von Kundendaten. Was ist die beste Lösung für ein KMU, Startup, Hardware und/oder Wearable-Solution? Nachdem jeder Experte 20 Minuten referiert hat, schließend wird das Event mit einer Podiumsdiskussion ab (moderiert von Jewell Sparks, CEO und Gründer der Strategic Diversity Group Inc).


Was steht sonst noch an?

ENTREPRENEURIAL ECOSYSTEM TALK

Zeit: 22.07.2015
Ort: Casino, Room 1.812, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 1, 60323 Frankfurt
Kosten: kostenlose Teilnahme 
Veranstaltungsseite: www.rkw.link/ecosystem

Die Region stellt für angehende Gründer und Startups eine wichtige Bezugsebene dar. Eine passende Kombination von Unterstützungsleistungen und Standortfaktoren bietet den Nährboden für eine flexible und dynamische Entwicklung.
Hier werden Möglichkeiten und Handlungsempfehlungen zur systematischen Entwicklung von regionalen Gründungsaktivitäten aufgezeigt. Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf Frankfurt und der Rhein-Main-Region. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.


3rd BEACON SUMMIT

Zeit: 22.07.2015
Ort: München
Kosten: Nutzer und Anwender: 145 (195) Euro, Dienstleister/Agenturen: 245 (295) Euro, Startups/Studenten: 95 Euro
Veranstaltungsseite: www.beaconsummit.de

Die Sonne strahlt, der Beacon leuchtet! „Spritzige“ Erfrischung bieten nicht nur die Drinks, sondern auch das Rahmenprogramm.


Berlin EdTech Summit 2015

Zeit: 22.07.2015
Ort: Prachtwerk Berlin
Kosten: 49 Euro (zzgl. MwSt.)
Veranstaltungsseite: www.edtechberlin.com

Am 22. Juli veranstaltet das Neuköllner Bildungstechnolgie-Startup K.lab Berlin den ersten Berlin EdTech Summit – ein eintägiges Event für die Gründer und Startups im EdTech-Markt. Im Prachtwerk Berlin werden neben zwei hochkarätige Keynote-Speakern auch mehrere Impulsvorträge von Berliner Gründern zu hören sein, die Branchentrends, Herausforderungen und Chancen diskutieren. Außerdem findet in Zusammenarbeit mit Education Entrepreneurs ein interaktiver Workshop zu „customer discovery and empathy in education“ statt.


Startup Grind Berlin meets Claude Ritter (Founder BOOK A TIGER & Delivery Hero)

Zeit: 30.07.2015
Ort: St. Oberholz Espresso Lounge, Berlin
Kosten: 12 – 24 Euro
Veranstaltungsseite: www.startupgrind-berlin.de

Startup Grind Berlin ist das Interviewformat mit den Persönlichkeiten der deutschen Gründerszene. Diesmal zu Gast Claude Ritter (Gründer BOOK A TIGER & Delivery Hero): Mit Delivery Hero hat Claude einen der größten Lieferdienste weltweit aufgebaut; dieser verfügt derzeit über eine Bewertung von 3 Milliarden Euro. Im August 2014 verließ er Lieferheld und gründete kurz darauf Book A Tiger. Sein neues Venture hat kürzlich eine Series A eingesammelt und befindet sich im umkämpften Markt der Online-Putzkräftevermittlung, welchen Rocket momentan mit Helpling anführt.


Internet der Dinge Welt Europa

Zeit: 6.-7.10.2015
Ort: Maritim proArte Hotel, Berlin, Germany
Kosten: $1.395
Veranstaltungsseite: http://iotworldeurope.com/

Internet der Dinge der Welt 2015 ist in der Region die größte IoT Veranstaltung mit über 500 Teilnehmern, 100 Vordenkern der Branche und mehr als 50 Aussteller. Mit einem umfangreichen Konferenzprogramm angefangen bei Smart-Home, IoT, über Gesundheitswesen und Wearables, Transport und Logistik, verbunden Autos, intelligente Gebäudeenergie und -versorgung sowie die Präzisionslandwirtschaft und Smart Cities.


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben?

Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

Image: Some rights reserved by florianplag