Diese Woche  16.– 22. November 2015:

Bankathon

Zeit: 16.– 18.11.2015
Ort: Frankfurt am Main
Kosten: Kostenlos für Teilnehmer, 400 Euro für „Spy Tickets“
Veranstaltungsseite: www.bankathon.net/

figo, Gini und Exec I/O rufen im Rahmen der Euro Finance Week Entwickler zur Zweitauflage des Hackevents nach Frankfurt. Mit entsprechenden APIs realisieren sie in nur 30 Stunden gemeinsam die Finanzservices der Zukunft. Hier wird eine Plattform geboten, um direkt mit Entscheidern der Finanz- und Versicherungsbranche in Kontakt zu treten und ihnen die frisch gebauten Lösungen zu präsentieren.


Einführung in die Buchhaltung

Zeit: 16.11.2015
Ort: Choriner Straße 34, 10435 Berlin
Kosten: Kostenlos 
Veranstaltungsseite: www.gruenderwoche.de/ueber/partnerliste

Mit einer ordentlichen Buchhaltung und Finanzplanung steht und fällt jedes Business. Gerade junge Gründer fühlen sich mit dem Thema Buchhaltung oft überfordert. Dabei ist das eigene Finanzmanagement kein Hexenwerk. Die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Buchhaltung erfahren Teilnehmer bei dieser Veranstaltung. Themen beinhalten Rechnungen und Mahnungen schreiben, Ausgaben anlegen und managen, Banktransaktionen abgleichen, Umsatzsteuererklärung einreichen, Berichte wie EÜR und Bilanz erstellen und Unternehmensüberblick gewinnen.


FinTech Stammtisch

Zeit: 17.11.2015
Ort: hub:raum
Kosten: www.meetup.com/de/BerlinStartups/
Veranstaltungsseite: fintechstammtisch.com

„Bargeld ist so 2015″ titelte die T3N, Finanzexperten aus der Wirtschaft fordern die Abschaffung des Bargeldes und die Mehrheit der Deutschen ist für die Abschaffung der Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Werden wir im Jahr 2030 tatsächlich alle mobil zahlen? Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden? Wird die Bundesbank daran festhalten, sich für den Erhalt des Bargeldes auszusprechen? Unsere Experten werden ihre Vision des Geldes und Bezahlens in der Zukunft aufzeigen und in der anschließenden Diskussion den Fragen des Publikums Rede und Antwort stehen.


StarTUp Day

Zeit: 17.11.2015
Ort: StarTUp Incubator, Centre for Entrepreneurship
Kosten: Kostenlos / Registrierung erforderlich
Veranstaltungsseite: http://bit.ly/1PcwYbT

Der StarTUp Day des Centre for Entrepreneurship ist ein Informationstag zum Thema Unternehmensgründung an der TU Berlin. Tagsüber findet ein umfangreiches Praxisprogramm statt, bei dem die Teilnehmer fachliche Inputs zur Unternehmensgründung erhalten und die Trends der Startup Szene kennen lernen. Beim abendlichen „Inspiration Talk“ inspirieren ausgewählte Startups Gründungsinteressierte, stellen ihre Entstehungsgeschichte vor und diskutieren brisante Fragen rund um das Startup Geschehen.


Online-Karrieretag 2015 in Berlin

Zeit: 19.11.2015
Ort: EWerk
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: http://online-karrieretag.de/berlin

Der Online-Karrieretag ist die Veranstaltung, um eine Karriere in der Digitalbranche zu starten. In Berlin erwarten Teilnehmer am 19.11. insgesamt 25 Top-Unternehmen aus der Branche, darunter Google, Amazon, Zalando und viele mehr. Zudem gibt es auch viel zu lernen – die interessanten Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops lohnen sich auch, wenn man (noch) nicht so konkret auf Jobsuche ist.


TargetSummit

Zeit: 19.11.2015
Ort: Berlin
Kosten: 19,99 Euro
Veranstaltungsseite: 
www.berlin.targetsummit.com

Ziel der Veranstaltung ist es die Mobile Branche auf unterschiedliche Weise zusammenzu ringen, so dass jedes Vertical von seinen Vorbildern lernen und mögliche Risiken, Tücken und Herausforderungen besser verstehen kann. Einfachheit ist der Schlüssel – daher wird es nur 6 Redner pro Konferenz eingeladen. Es folgen Networking und After-Party mit Drinks, Essen und musikalischer Untermalung Dank der DJ’s.


Data Natives

Zeit: 19.–20.11.2015
Ort: nHow
Kosten: 450 Euro
Veranstaltungsseite: www.datanatives.io 

Data Natives nimmt drei Kernbereiche von Innovation in den Fokus: Big Data, Internet of Things sowie Fintech. In der Schnittstelle dieser drei Kategorien finden heute die spannendsten technologischen Innovationen statt. Ob für Konsumenten oder Multi-Milliarden-Industrien – die Möglichkeiten sind gewaltig. Bei der Data Natives sprechen führende Wissenschaftlern, Gründern, Analysten, Investoren und Ökonomen von Unternehmen wie Google, SAP, Rocket Internet, Gartner oder Forrester. Zwei Tage lang gibt es interessante Panels, die geballte Expertise von über 50 Speakern sowie der Austausch mit mehr als 500 Big Data-begeisterten Teilnehmern.


digitalHR

Zeit: 19.–20.11.2015
Ort: Köln
Kosten: Kostenlos
Veranstaltungsseite: http://www.startplatz.de/event/digital-hr/?queryString=&tag=&order=az&type=

Jeder Unternehmer möchte qualifiziertes Personal an seiner Seite haben. Die Suche gestaltet sich oftmals schwierig. Wo finde ich die Leute, die ich brauche? Was muss ich tun, um sie für mich zu gewinnen? Bin ich mit Fachkräften aus dem Ausland vielleicht besser bedient? Welche Möglichkeiten bieten sich mir über digitale Kanäle? Diese und weitere Fragen werden bei diesem Event beantwortet.


 Regional Cup Südlicher Oberrhein

Zeit: 19.11.2015
Ort: Offenburg
Kosten: Kostenlos 
Veranstaltungsseite: www.elevatorpitch-bw.de/events/offenburg

Der Elevator Pitch BW ist ein landesweiter Gründerwettbewerb auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern in Baden-Württemberg, initiiert vom ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft. Jungunternehmer und Startups erhalten eine Plattform, um in drei Minuten mit ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und mögliche Kunden, Partner und Investoren anzusprechen. Bis zum Finale im Sommer 2016 finden mindestens 14 regionale Vorentscheide (Regional Cups) und bis zu 4 branchenspezifische Special Cups in ganz Baden-Württemberg statt.


#AudiForFuture – CEO meets Startup

Zeit: 19.11.2015
Ort: München
Kosten: Kostenlos, bitte bewerben unter: www.audiforfuture.co 
Veranstaltungsseite: www.audiforfuture.co

Spannende CEOs wie Thomas de Burh (CEO Twitter Deutschland), Bruno Sälzer (CEO Bench International), Dirk Ströer (Ströer Außenwerbung), Christian Eigen (Vorstand MEDION) oder Heiko Hubertz (Founder bigpoint) treffen sich bei #AudiForFuture. Bewerbungen sind bis 18. November 2015 möglich.


Startupbootcamp Berlin Demo Day 2015

Zeit: 19.11.2015
Ort: Classic Remise Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.eventbrite.com/e/sbd

Startupbootcamp Berlin lädt zum finalen Demo Day am 19. November 2015 ein. Acht Startups aus der ganzen Welt werden auf der Bühne stehen und vor VCs, Business Angels und Investoren in der Classic Remise, Berlin’s Oldtimermuseum, ihre Startups präsentieren. Ein weiteres Highlight wird die Keynote Speech von Dirk Ahlborn, Hyperloop Transportation Technologies CEO sein.


Startup-Talk: „MakeIT – So nutzen Gründer die digitale Welt“

Zeit: 19.11.2015
Ort: Google Hangout
Kosten: kostenlos via YouTube-Livestream
Veranstaltungsseite: http://ihk-berlin.de/start-up-talk

Der erste Startup-Talk findet im Rahmen der Gründerwoche Deutschland und des IHK-Aktionstags „MakeIT – So nutzen Gründer die digitale Welt“ statt. Der Startup-Talk ist komplett online als Google Hangout via YouTube-Livestream geplant. Als Speaker sind u. a. mit dabei: Malte Warczinski von Empaua, Andreas Reichert von Felix1, Peter Schlecht von The SaaS Co, Dr. Jonas Repschläger von Trustami, Uri Keller von Cronforce und Tobias Wagenführer von Aaron.


European Venture Market

Zeit: 19.11.2015
Ort: EY, Börsenplatz 1, 50667 Köln
Kosten: 397 Euro nach vorheriger Bewerbung  
Veranstaltungsseite: http://www.europeanventuremarket.com/register/company-application-cologne2015

Herbstausgabe des European Venture Market 2015 in Köln. Der Fokus liegt auf erstklassigen Startups aus dem ICT Bereich (basierend auf SaaS, Cloud und e-Commerce), die sich dem nationalen und internationalem Publikum aus Investoren, Corporates und Services in Form eines 5-Minuten-Pitch präsentieren werden. Am Vortag des Events haben die präsentierenden Startups die Möglichkeit am Coachingtag teilzunehmen, um sich letzte Tipps für einen erfolgreichen Pitch zu holen.


Erste FinTech-Konferenz in Liechtenstein – Finanzplatz trifft FinTech

Zeit: 19.–20.11.15
Ort: Liechtenstein
Kosten: Aktuell sind Early-Bird-Tickets verfügbar
Veranstaltungsseite: www.fintech.li

Am 19. und 20. November findet in Liechtenstein die erste FinTech- Konferenz unter dem Motto „Finanzplatz trifft FinTech“ statt. Ziel der Veranstaltung ist es, der wachsenden Bedeutung der Finanztechnologie Rechnung zu tragen. Dabei können sich FinTech-Unternehmen im direkten Austausch mit dem Finanzplatz Liechtenstein vertraut machen. Etablierte Finanzdienstleister aus dem Rheintal haben zudem die Möglichkeit, sich mit jungen, innovativen Unternehmen aus der Finanzbranche zu vernetzen und sich über neue Geschäftsmodelle auszutauschen.


4. Leancamp Stuttgart

Zeit: 19.–21.11.15
Ort: Robert Bosch Campus Renningen, bei Stuttgart
Kosten: ab 48 Euro
Veranstaltungsseite: http://leancamp.net/stuttgart4

4. Corporate & Startup Un-Konferenz am 20. November 2015 im neuen Bosch Campus bei Stuttgart. Zusammen mit der Bosch Startup Platform lädt das Leancamp-Team zum vierten Mal Gründungs-Interessierte, Startups, internationale Experten und etablierte Unternehmen nach Stuttgart ein – diesmal erwartet die Gäste ein umfangreiches Begleitprogramm zur einzigartigen Un-Konferenz. Junge Gründer, Startup-Teams und etablierte Unternehmen können sich Tickets für das Leancamp Stuttgart sichern.


Das „Steuer–Einmaleins“

Zeit: 20.11.15
Ort: Vertical Media GmbH, Wallstraße 27, 10179 Berlin
Kosten: 239 Euro (zzgl. MwSt.)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/produkte/seminare

Steuern spielen fast überall eine Rolle – allzu oft wird dieser Bereich im Rahmen des „daily business“ allerdings vernachlässigt und somit Gestaltungspotential verschenkt. Jeder Gründer sollte sich zumindest über steuerliche Rahmenbedingungen und steuerliche Risiken im Klaren sein bzw. einschätzen können, wann Steuerexperten gebraucht werden. Das Seminar ist speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von jungen Start-Ups – es geht nicht in die teilweise abgedrehten Tiefen des Steuerrechts, sondern um pragmatische Lösungen und das „große Ganze“.


Startup Weekend Chemnitz

Zeit: 20.–22.11.2015
Ort: Zietenstraße 2A, 09130 Chemnitz
Kosten: 45 Euro, Tickets via eventbrite
Veranstaltungsseite: www.up.co/communities/germany/chemnitz

Das Startup Weekend Chemnitz ist eine dreitägige Veranstaltung, die in 54 Stunden die Basis für ein Unternehmen oder den Launch eines Produktes schafft. Ideengeber präsentieren am Freitagabend in kurzen Pitches ihren Gründungsgedanken und gewinnen so andere Gründungsinteressierte für ihr Team. Die darauffolgenden Stunden nutzen die Teams, um aus der innovativen Geschäftsidee ein erfolgreiches Konzept zu entwickeln. Dazu stehen ihnen Coaches und Mentoren aus verschiedenen Branchen beratend zur Seite. Am Sonntagabend kürt eine Jury schließlich die besten Teams.


Startup Slam

Zeit: 21.11.2015
Ort: Gründerzentrum Innotec Pforzheim
Kosten: Kostenlos, Anmeldung über www.gruenderwoche.de/veranstaltungen
Veranstaltungsseite: http://www.startup-pforzheim.de

Startup Pforzheim präsentiert den Pitch-Contest: Startup Slam. Ohne Beamer, nur mit ihrem persönlichen Einsatz sowie Requisiten/Prototypen präsentieren Startups aus der Region ihre Geschäftsideen. Der Sieger wird durch Wertung des Publikums ermittelt. Anmeldung zum Startup Slam bitte per Mail an: post@startup-pforzheim.de Zusätzlich werden Impuls-Vorträge zu verschiedenen Themen geboten und es gibt Möglichkeit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.


Demnächst:

The Transatlantic Alliance Conference 2015

Zeit: 24.11.2015
Ort: betahaus Berlin
Kosten: 25 Euro, Anmeldung via Eventbrite
Veranstaltungsseite: www.transatlantic-alliance.com

Nach einer Reihe von MeetUps in ganz Deutschland & Österreich veranstaltet die Transatlantic Alliance ihre erste große Konferenz in Berlin. Sie besteht aus interessanten Panel- und Keynote Speakern der USA, West- und Osteuropa sowie Asien. Die Inhalte konzentrieren sich auf aktuelle Technologie und finanzbasierte Themen für Unternehmer und Investoren.


innovate! Convention

Zeit: 25.11.2015
Ort: Theater Osnabrück
Kosten: Geladenen Gesellschaft, frei erwerbare Tickets
Veranstaltungsseite: innovate-os.de

Die innovate! Convention präsentiert sich im Jahr 2015 in einem neuen Gewand. Veranstaltet wird die innovate! vom iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück in Zusammenarbeit mit Osnabrücker Unternehmen und der Hochschule Osnabrück. Neben der Vergabe der Awards in den Kategorien „Concept“ und „Interaction“ wird es spannende Vorträge von national bekannten Keynote Speakern geben. Im Anschluss daran läd eine mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Forschung hochkarätig besetzte interaktive Interviewrunde zur Diskussion über aktuelle Themen der Branche ein.


Regional Cup Karlsruhe

Zeit: 25.11.2015
Ort: Karlsruhe
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.elevatorpitch-bw.de/events/karlsruhe3

Der Elevator Pitch BW ist ein landesweiter Gründerwettbewerb auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern in Baden-Württemberg, initiiert vom ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft. Jungunternehmer und Startups erhalten eine Plattform, um in drei Minuten mit ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und mögliche Kunden, Partner und Investoren anzusprechen. Bis zum Finale im Sommer 2016 finden mindestens 14 regionale Vorentscheide (Regional Cups) und bis zu 4 branchenspezifische Special Cups in ganz Baden-Württemberg statt.


Liquiditätsmanagement bei Startups

Zeit: 25.11.2015
Ort: KPMG AG, Klingelhöfer Straße 18, 10785 Berlin
Kosten: kostenlos, Anmeldung an de-smartstart@kpmg.com oder über die Eventwebseite
Veranstaltungsseite: www.junge-unternehmer.eu/klubs/klub-der-gruender

Neben einem Überblick der Instrumente zur Liquiditätssteuerung werden eine systematische Herangehensweise an eine Hands-On Liquiditätsplanung gezeigt und Knackpunkte sowie Fallstricke erläutert. Diese werden mit Hinweisen zum Kreditoren- und Debitorenmanagement verbunden. Referent: Dr. Andreas Liedtke. Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine Keynote von Heiko Butz, einem erfolgreichen Berliner Gründer, der mit seinem Startup Koawach einen Volltreffer gelandet hat. Heiko wird in seiner Keynote darüber berichten, wie er das Thema Liquidität in seinem Unternehmen steuert und auch in schwierigen Zeiten immer den Überblick behalten hat.


Berlin Code Fight 2015

Zeit: 26.11.2015
Ort: Platoon Kunsthalle, Schönhauser Allee 9, 10119 Berlin
Kosten: Kostenlos, www.eventbrite.co.uk/e/berlin-code-fight
Veranstaltungsseite: www.berlincodefight.com

Ohne gute Developer besteht keine Tech Company. Deswegen haben Silicon Allee und Openers ihre Kräfte vereint und rufen den ersten Berlin Code Fight für die Developer Community aus. Die Bewerbungen laufen, Coding language: Java. Der Sieger gewinnt eine Reise nach New York, alle Kosten inklusive.


Kommunikation für digitale Unternehmen – Vom Startup zum Scale-up

Zeit: 26.11.2015
Ort: Volkswagen Group Forum
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.eventbrite.com/e/kommunikation

Wie kommuniziert man erfolgreich in den verschiedenen Wachstumsphasen eines schnellwachsenden Startups? Die Kommunikations-Profis Lukas Jaworski und Isabelle von Witzleben erzählen aus ihrem PR-Alltag, geben Tipps und verraten Tricks. Lukas stellt konzeptionelle Grundlagen von Innovationskommunikation vor und erläutert anhand von Cases die praktische Umsetzung von Kommunikationsstrategien. Isabelle erklärt, wie Kommunikation gegenüber Stakeholdergruppen strategisch gestaltet werden muss, um das Unternehmen langfristig erfolgreich zu positionieren, es für Kapitalmärkte fit zu machen oder auf Krisensituationen vorzubereiten. Im Anschluss werden die beiden gemeinsam diskutieren und Fragen und Input aus dem Publikum entgegennehmen.


Nürnberger Startup Demo Night

Zeit: 26.11.2015
Ort: Nürnberg
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.baystartup.de/baystartup/startup-demo-nights.html

Auf der Startup Demo Night geht es um Marktneuheiten von Startups. Die Mischung ist techorientiert, aber bunt: Vom Datenhandschuh und einem neuen Display für blinde Nutzer über Satelliten-Nutzung für Landwirte bis zur leistungssteigernden Sportbekleidung. An ihren Ausstellerständen zeigen die Startup-Teams alle Interessierten, wie ihre Hardware oder ihre IT Lösungen funktionieren. Über 30 Startups aus (Nord)Bayern gibt es zu entdecken.


German Private Equity Conference

Zeit: 26.11.2015
Ort: Frankfurt, The Westin Grand
Kosten: 99 Euro
Veranstaltungsseite: http://pe-conference.org/german/

Die German Private Equity Conference ist ein eintägiges Event geleitet von inspirierenden Rednern und bereichernden Gremiumsdiskussionen. Mit mehr als 50 Redner, 2 sorgfältig ausgewählten Keynotes und über 250 Teilnehmern aus Private Equity Funds, Limited Partners, Venture Capitals, Business Angels, Anwaltskanzleien, Investment Banking, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und vielem mehr, ist die Konferenz eine wertvolle Möglichkeit zum Netzwerken für hochrangiges Fachpersonal im Bereich des DACH Private Equity & Venture Capital Marktes und darüber hinaus.


Scale Up Europe: IPR, Data Protection and Funding on EU-Level

Zeit: 27.11.2015
Ort: Winterfeldtstraße  21, 10781 Berlin
Kosten: 23,80 Euro
Veranstaltungsseite: www.meetup.com/de/Discussing-EU-Funding-for-Startups-Innovation

Drei Redner, allesamt führende Experten auf ihrem Gebiet, erläutern, Möglichkeiten und Regulierungen für Startups auf EU-Ebene (Fördergelder, Datenschutz, Patente). Teilnehmer können sich mit Fragen direkt an die drei Gäste aus Brüssel wenden: Johann Stan, Patent Examiner at European Patent Office / Oliver Proust, Of Counsel, Privacy and Information / Kumardev Chatterjee, President European Young Innovators Forum.


Black Forest Decelerator

Zeit: 27.–29.11.2015
Ort: Schluchsee, Schwarzwald
Kosten: ab 159 Euro
Veranstaltungsseite: http://deceleratingweekend.org

Der Black Forest Decelerator ist ein Wochenend-Event im Herzen des Schwarzwalds. Bis zu 10 Startup-Gründer und Entrepreneure können dabei den Hochschwarzwald kennenlernen, sich austauschen, mit erfahrenen Unternehmer beim Abendessen und am Kamin netzwerken und sich für die kommenden Aufgaben bei Wanderungen und Thermalbadbesuchen regenerieren.


Demo Day Bayer Grants4Apps Accelerator 2015

Zeit: 27.11.2015
Ort: Bayer Pharma, Müllerstrasse 178, 13353 Berlin
Kosten: kostenlos, um Anmeldung wird gebeten
Veranstaltungsseite: www.meetup.com/STEM4health-Berlin/events/219096390/

Demo Day für die Startups von Bayer Grants4Apps: Serona aus San Francisco, MediKeep aus Estland, viomedo aus Berlin, Sendinaden aus Shanghai und Vitameter aus Kanada. Über 30 Deutsche Top- Startups werden sich ebenfalls präsentieren; erwartet werden 400+ Startups, Investoren, Entwickler, Studenten, Unternehmer. #G4A #DemoDay


Photo Hack Day 4 Berlin

Zeit: 28.–29.11.2015
Ort: Colonia Nova, Thiemannstrasse 1, 12059 Berlin
Kosten: 5 Euro Registrierungskosten
Veranstaltungsseite: www.photohackday.com

EyeEm, Canon und Imaging Mind präsentieren gemeinsam den 4ten Photo Hack Day in Berlin. Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2012 hat sich der Photo Hack Day zum Treffpunkt für Developer, Designer und Kreative aus ganz Europa entwickelt, die sich der Herausforderung annehmen, innerhalb von 24 Stunden neue und innovative Foto-Apps zu entwickeln. Der diesjährige Photo Hack Day findet bei Colonia Nova, einem 500 Quadratmeter Loft im Herzen von Berlin Neukölln statt. Einzelpersonen, Startups und Teams sind willkommen.


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben?

Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

IMAGE: SOME RIGHTS RESERVED BY FLORIANPLAG