Übrigens: Die komplette Übersicht findet Ihr unter gruenderszene.de/events!

Was Euch diese Woche erwartet: 18.– 24.4.2016

Workshop ‚Markteintritt & anhaltender Markterfolg in USA – Strategien von der Firmengründung bis zur Expansion‘

Zeit: 19.4.2016
Ort: München
Kosten: 50 – 90 Euro
Veranstaltungsseite: www.xing-events.com/USA_Markterfolg

Der US-amerikanische Markt ist gerade für Technologieunternehmen nach wie vor einer der interessantesten Märkte. Allerdings ist dieser von den meisten mittelständischen deutschen Unternehmen nur zu einem kleinen Teil erschlossen. Im Workshop erfahren die Teilnehmer, wie sie eine US-Markterschließung und -Expansion erfolgreich angehen. Sie lernen Wesentliches zu den rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten einer Firmengründung vor Ort. Rechts- und Steuerspezialisten sowie Praktiker aus den unterschiedlichsten Bereichen helfen ihnen, die Chancen der Geschäftserweiterung zu erkennen und die häufigsten Fehler zu vermeiden.


STARTUP GRIND HOSTS Siamak, Flo, David und Matthew (Neonsplash)

Zeit: 19.4.2016
Ort: Gateway – Gründungsservice der Universität zu Köln, Ägidiusstrasse 14, 50937 Köln
Kosten:  6 – 12 Euro unter bit.ly/sgcgnneonsplash
Veranstaltungsseite: bit.ly/sgcgnneonsplash

2011 in Köln gestartet, konnten die vier besten Freunde Flo, Siamak, David und Matthew, die Veranstaltungsreihe NEONSPLASH Paint-Party® innerhalb von nur 2 Jahren zu einer internationalen Konzertsensation machen. Expansion in 60 Städte, Shows in den größten Arenen Europas, mehrere Hunderttausende Gäste, exponentielles Umsatzwachstum – das junge Start-Up wurde damit in der hart umkämpften, internationalen Live Entertainment Branche berühmt. Warum man mit Freunden Geschäfte machen sollte, was auf ihrem Weg funktioniert hat und was nicht, und wie das Leben in Ihrer Kölner Start-Up WG aussieht, erzählen sie am 19.4. beim nächsten Start-Up Grind.


Nano Labs #3

Zeit: 19.4.2016
Ort: InnovationLabs.Berlin, Crellestraße 37, 10827 Berlin
Kosten: 10 – 59 Euro
Veranstaltungsseite: http://innovationlabs.berlin/nano-labs

Startups werden dazu eingeladen, ihre größten Herausforderungen vorzustellen. In den „Creativity Labs“ werdensie neue Ideen entwickeln, in den „Systems Labs“ dagegen neue Ansätze kennenlernen. Strukturiert werden die Nano Labs durch Methoden professioneller Coaches aus den Bereichen Startups und Innovation. Teilnehmer entscheiden über die Themen, arbeiten in interaktiven Gruppen und entwickeln zusammen einzigartige Lösungen. Eingeladen sind Gründer, Startupper und alle Interessierten.


code.talks commerce special 2016

Zeit: 19.–20.4.2016
Ort: Kino in der Kulturbrauerei Berlin
Kosten: ab 99 Euro (zzgl. MwSt)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/code-talks-commerce-special

Am 19. und 20. April 2016 findet das code.talks commerce special in der Kulturbrauerei Berlin statt. Die Veranstaltung ist das erste Spin-off Event der erfolgreichen Entwicklerkonferenz code.talks Hamburg. Wie in Hamburg setzen die Veranstalter mit der Kino-Location auf eine entspannte Atmosphäre. Auch bei dem code.talks commerce special stehen die Themen der Branche und der Austausch zwischen den Teilnehmern im Fokus der Konferenz. Es werden 500 Teilnehmer erwartet. Als Speaker auf der Bühne stehen unter anderem Martin Lötzsch (Project A), Arthur Mai (Idealo), Dennis Kallerhoff (Shopping24), Philipp Erler (zalando.de), Robin Müller (Lesara.de), Sebastian Schuon (Stylight.de), Dirk Höring (Commerce Tools) und Fabian Wesner (Spryker).


Content Marketing 2016

Zeit: 20.4.2016
Ort: Frankfurt am Main Flughafen
Kosten: 495 Euro (zzgl. Mwst.)
Veranstaltungsseite: www.online-marketing-tag.de/content-marketing-2016

In diesem Seminar werden die Inhalte und Ansätze der Teilnehmer auf ihre Eignung in Sachen Content Marketing geprüft. Nach der Einführung und der Bewertung zahlreicher Praxisbeispiele, die der Content-Profi aufzeigen wird, sind auch die Seminarbesucher gefragt. Interessierte sowie erfahrene Online Marketer können in diesem Seminar lernen, wie man sein strategisches Content Marketing langfristig auf die Beine stellt. Strategien und Verbesserungsvorschläge werden gemeinsam entwickelt.


Shop-Usability

Zeit: 20.4.2016
Ort: Wallstraße 27, 10179 Berlin
Kosten: ab 129 Euro (zzgl. MwSt. und Gebühren)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/shop-usability-2016-04-20

Eine hohe Usability trägt maßgeblich zum Erfolg eines Online-Shops bei. Was sind DOs & DONT’s der Shop-Usability? Was sind die Erfolgsfaktoren, um eine hohe Usability zu erreichen? Welche Ziele verfolgen Nutzer während des Kaufprozesses und welche Probleme stellen sich Ihnen? Im Seminar werden die Grundlagen der Shop-Optimierung und des Usability-Testings vermittelt und die Teilnehmer erhalten zusätzlich einen kostenlosen Online-Usability-Test. Die Testergebnisse werden direkt im Seminar besprochen und ausgewertet. Zudem wird erklärt, wie jeder Online-Shop mit überschaubarem Aufwand selbst aktiv werden kann, um erfolgreich die Herzen der Nutzer zu gewinnen.


SingularityU Germany Summit

Zeit: 20.–21.4.2016
Ort: Berlin
Kosten: ab 99 Euro (zzgl. MwSt)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/singularityu-germany-summit

Am 20. und 21. April 2016 findet der SingularityU Germany Summit erstmals in Deutschland statt. Führende Köpfe der US-amerikanischen High-Tech-Industrie treffen sich zwei Tage lang in Berlin und präsentieren spannende Ideen und neue Entwicklungen rund um Mobilität, künstliche Intelligenz, Robotik, Transport und Logistik.


Leading Entrepreneurs

Zeit: 21.04.2016
Ort: Ludwig-Maximilians-Universität
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.facebook.com/events/562388047248176/
30 ausgewählte Startups pitchen ihre Geschäftsideen, haben Prototypen im Gepäck und suchen Kooperationspartner, Finanzierung und herausragende Praktikanten. 15 Teams haben sechs Monate im LMU Lab intensiv und hart gearbeitet. Hier präsentieren sie ihre Entwicklungen und nächsten Schritte vor. Außerdem werden die 15 neuen Teams vorgestellt.


Founder’s Kitchen

Zeit: 21.04.2016
Ort: Spielfeld Berlin (Digital Hub von Visa Europe und Roland Berger)
Kosten: 39 Euro
Veranstaltungsseite: www.founderskitchen.de

Founder’s Kitchen bietet eine Plattform, um Ideen vor Experten zu präsentieren und weiterzuentwickeln. Eingeladen sind neben Innovatoren und bereits existierenden Startups vor allem zukünftige Entrepreneure, die Ideen haben und diese teilen möchten. Highlight: Challenges zu den Themen innovative Zahlungsmethoden sowie intelligente Dienstleistungen. Zeitlimit: 90 Sekunden. Die Ideen können bereits vorab per E-Mail eingeschickt (challenge@founderskitchen.de) oder einfach aus dem Plenum heraus vorgetragen werden.


Die eigene Webseite mit WordPress erstellen

Zeit: 21.04.2016
Ort: Düsseldorf
Kosten: 39 Euro
Veranstaltungsseite: www.startplatz.de/eigene-webseite-mit-wordpress-duesseldorf

Teilnehmer wissen nach dem Kurs wie sie ihre eigene Webseite mit WordPress erstellt und Inhalte verwaltet. Die wichtigsten Funktionen und Themen von WordPress werden erklärt. Ein eigener Laptop muss mitgebracht werden.


Getting to YES! oder „Das können wir klären“

Zeit: 21.04.2016
Ort: Köln
Kosten: Ab 99 Euro
Veranstaltungsseite: www.startplatz.de/startplatz-veranstaltung-richtig-verhandeln
Der Tagesworkshop ist eine Einführung in das prinzipien-basierende Verhandlungskonzept der Harvard Law-School. Es wird seit Anfang der 80er Jahre weltweit bei Verhandlungen eingesetzt. Es führt zu Lösungen, die die legitimen Interessen beider Seiten weitestgehend berücksichtigen, widersprüchliche Interessen fair schlichten, Bestand haben, effizient erreicht werden und längerfristig gute Beziehungen fördern. Es funktioniert unabhängig vom Problem, auch dann wenn nur eine Seite es anwendet und benötigt keineTricks.


Und jetzt auch noch IT…

Zeit: 21.04.2016
Ort: Köln
Kosten: Ab 99 Euro
Veranstaltungsseite: www.startplatz.de/event/und-jetzt-auch-noch-IT 
Die Geschäftsidee ist der Hammer, der Businessplan steht, die Unternehmensform ist gefunden, das Unternehmen gegründet, Kapitalgeber überzeugt, die Marktanalyse ist vielversprechend … und jetzt muss ich mich auch noch um IT kümmern? Der Workshop zeigt, wie andere Startup-Unternehmen diese Herausforderung gemeistert haben – mit geringem Aufwand am Anfang und Weitblick für die weitere Geschäftsentwicklung.


Co-Found Berlin – Spring Event

Zeit: 21.04.2016
Ort: Raue LLP, Potsdamer Platz, 10785 Berlin
Kosten: 10 Euro
Veranstaltungsseite: www.meetup.com/de-DE/Co-Found-Berlin 
Erwiesenermaßen ist die Zusammenstellung eines schlagkräftigen Gründerteams eine der größten Herausforderungen in der Anfangsphase eines Startups. Das Co-Found Berlin Meetup ermöglicht es allen Gründungsinteressierten und Gründern sich kennenzulernen, Ideen auszutauschen, und das eigene Netzwerk zu erweitern. Seit der Gründung vor zwei Jahren hat sich dies Meetup zur führenden Plattform für das Kennenlernen von Mitgründern etabliert. Dieses Meetup hat begrenzte Kapazität. Um teilzunehmen, ist es zwingend erforderlich, sowohl eine Reservierung auf meetup.com vorzunehmen als auch ein Ticket auf Eventbrite zu kaufen.


Capital On Stage Berlin

Zeit: 21.04.2016
Ort: P+P PÖLLATH + PARTNERS, Berlin
Kosten: 99 Euro
Veranstaltungsseite: www.capitalonstage.com/berlin-2016
Die unkonventionelle Finanzierungskonferenz Capital On Stage kehrt zurück nach Berlin. Capital On Stage weiss das erfolgreiche Unternehmer sehr gefragt sind, weshalb sich Investoren zu Gründer  präsentieren (statt umgekehrt). Alle VCs nehmen auch am hoch angesehenen Open Office Hour Sitzungen teil, in denen jeder Gründer zwei VCs seiner Wahl treffen wird.


Tech Startup Fair Berlin Spring 2016

Zeit: 21.04.2016
Ort: FORUM Factory, Besselstraße 13-14 10969 Berlin
Kosten: für Jobsuchende und Studierende kostenlos
Veranstaltungsseite: http://techmeetups.com/event/tech-startup-fair-berlin-spring-2016/

Tech Startup Fair unterstützt Startups und innovative Firmen dabei, ihre top Talente zu finden. Auf der anderen Seite finden Jobsuchende dort ihren Weg in die angesagtesten Startups. Dieses Jahr wird das Event noch größer, denn es werden auch die großen Player des Tech-Eco-Systems präsent sein. Mit dabei sind außerdem Startups, Co-working-Spaces, Inkubatoren und Crowd-Funding-Firmen.


Berlin Tech Meetup

Zeit: 21.04.2016
Ort: Telefonica Basecamp, Mittelstraße 51, 10117 Berlin
Kosten: kostenlos, bitte online registrieren
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/berlin-tech-meetup

In einem zweimonatigen Rhythmus bietet das Berlin Tech Meetup (TMU) eine Bühne für Startups, ihre aktuellsten Ideen und Technologien in fünf-minütigen Demos zu präsentieren. Das Publikum hat als integraler Bestandteil die Möglichkeit, nach jeder Demo Fragen in einer kurzen Q&A zu stellen. Nach den fünf bis sechs Demo-Sessions bleibt Zeit für Austausch zwischen Speakern und Publikum bei kostenlosen Drinks. Achtung: Das TMU hat mit dem Telefonica Basecamp eine neue Location gefunden.


Digital Commerce Day

Zeit: 21.–22.04.2016
Ort: EMPORIO Hamburg und Grand Elysée Hotel Hamburg
Kosten: 10% Rabattcode: GRUENDERSZENE
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/digital-e-coomerce-day-hamburg
Der Digital Commerce Day findet am 21. und 22. April 2016 zum dritten Mal in Hamburg statt. Der erste Konferenztag bietet E-Commerce-Verantwortlichen von Marken, Herstellern und Handel eine einzigartige Plattform für einen fachlichen Austausch. In zahlreichen Fachvorträgen geben Vertreter großer E-Commerce-Player exklusive Insights in ihre Handelsstrategien und teilen ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern. Der zweite Tag ermöglicht den Teilnehmern intensives Networking durch Roundtables in kleinen Gruppen von max. 15 Personen


Startup Weekend Lüneburg

Zeit: 22.–24.04.2016
Ort: Leuphana Universität Lüneburg
Kosten: Kostenlos, Anmeldung über die Webseite
Veranstaltungsseite: www.startup-lueneburg.de

Das Event beginnt mit der Ideenvorstellung und der Teamfindung am Freitag, anschließend wird gearbeitet bis die Augen zu fallen. Am Samstag stehen unsere Mentoren euch mit Rat und Tat zur Seite. Am Sonntag stellen die Teilnehmer ihr Konzept dem Publikum und einer hochkarätigen Jury, bestehend aus Startup-Experten, Wirtschaftsprüfern und Investoren, vor. Die besten Ideen werden mit erstklassigen Preisen ausgezeichnet, die dabei helfen sollen, die Ideen weiter zu verfolgen.


Burda Hackday

Zeit: 22.–24.04.2016
Ort: Unterföhring (bei München)
Kosten: Kostenlos, Anmeldung über die Webseite
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/burda-hackday

Beim Burda Hackday 2016 geht es um die Arbeitswelt der Zukunft: Wie werden Mitarbeiter in 10 Jahren miteinander kommunizieren und arbeiten? Wie können Arbeitsprozesse in der Zukunft optimiert werden? Wie können digitale Tools unsere Arbeit erleichtern? Zu diesen und weiteren Fragen werden rund 150 Coder, Designer, Data Scientists, und Experten über zwei Tage innovative Apps, Prototypen, Webprojekte und Datenvisualisierungen entwickeln.


Accelerate@HHL Conference

Zeit: 22.–24.04.2016
Ort: HHL Leipzig Graduate School of Management, Jahnallee 59, 04109 Leipzig
Kosten: Kostenlos, Anmeldung über die Webseite
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/hhl-conference

Dieses Jahr laden HHL Studenten erneut High-Potentials aus der ganzen Welt zu der Accelerate@HHL Konferenz vom 22. – 23. April 2016 nach Leipzig ein. Top Redner, großartige Sponsoren und erfolgreiche Gründer treffen aufeinander um zusammen mit rund 200 Studenten das diesjährige Motto „The Internet of Things – The Smart Thing about Smart Things“ zu diskutieren.


OMBash @ TactixX

Zeit: 22.-24.4.2016
Ort: München
Kosten: 20,16 Euro (zzgl. Amiandogebühren)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/ombash-tactixx

OMBash @ TactixX ist eine hervorragende Gelegenheit, bei der sich die verschiedensten Marktteilnehmer der Online Marketing Branche in ungezwungener Atmosphäre bei kostenlosen Getränken begegnen können. Gemäß dem Motto „Creating Business“ sollen Kontakte geknüpft, Erfahrungen geteilt und Ideen ausgetauscht werden.


2nd Leancamp Cologne

Zeit: 23.04.2016
Ort: STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
Kosten: ab 65 Euro, mit dem Code „Leancamp2016“ gibt es 10 % Rabatt
Veranstaltungsseite: bit.ly/leancampcgn

Das Leancamp ist ein Non-Profit Event und ist bekannt als eines der besten Wissensaustausch- und Netzwerk-Formate zu den Themen Lean Startup, Customer Development, Design Thinking, Innovation Accounting, Corporate Startup Incubation, Scrum und Agile.


Demnächst:

Webfuture Award 2016

Zeit: 25.04.2016
Ort: betahaus Hamburg
Kosten: auf Einladung
Veranstaltungsseite: www.nextmedia-hamburg.de/events/eigene-events/webfuture-award/
Digitale Innovationen gesucht – beim Webfuture Award 2016 wird das beste digitale Startup Hamburgs gekürt. Neben wertvollen Kontakten zu Investoren, winken den Nachwuchsgründern Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.000 Euro. Darüber hinaus spendiert Airbnb dem Gewinnerteam Arbeitsplätze im betahaus Hamburg und von KPMG gibt es Beratungsgutscheine. Die Einreichungsfrist endet am 25. April. Im Rahmen einer Abendveranstaltung wird dann am 25. Mai das beste Startup ausgezeichnet. Alle Infos zum Wettbewerb gibt es hier: www.webfuture-award.de.


Rockstart Answers Berlin

Zeit: 26.04.2016
Ort: hub:raum Berlin – Winterfeldtstraße 21, 10781 Berlin
Kosten: kostenlos, bitte anmelden
Veranstaltungsseite: www.rockstart.com/answers/berlin
Beim Rockstart Answers Berlin bekommen Startups direktes Feedback auf ihre aktuell dringensten Herausforderungen. Nach einem kurzen Pitch gibt es eine offen Q&A-Runde mit dem Publikum und anschließend ein schriftliches Feedback.


Führungsworkshop für Startups

Zeit: 26.04.2016
Ort: Düsseldorf
Kosten: ab 39 Euro
Veranstaltungsseite: www.startplatz.de/Führungsworkshop 
Vermittlung von Basiswissen zum Thema Führung, Vorbereitung auf das Leben als Führungskraft, Erarbeiten von praktischen Lösungen, Anwenden von Theorie und Praxis. Die Schwerpunkte des Workshops: Führungsgrundlagen, Grundstrukturen, Basiswissen.


TechBrunch

Zeit: 26.04.2016
Ort: München
Kosten: kostenlos, Elevator-Pitch an techbrunch@targetpartners.de
Veranstaltungsseite: www.techbrunch.de
Höchste Zeit für den nächsten TechBrunch von Target Partners in München. Ob die Teilnehmer Developer sind oder im Business Background agieren, ob sie schon gegründet haben oder gerade davor stehen: Am 26. April 2016 lädt Target Partners zum Networking-Brunch für Technologie-Unternehmer ein. Die VCs Michael Münnix und Raphael Weiner freuen sich auf spannende und interessante Gespräche in lockerer Atmosphäre. Zur Bewerbung reicht ein Elevator-Pitch an techbrunch@targetpartners.de.


Finanzierungsrunden

Zeit: 26.04.2016
Ort: Vertical Media, Wallstraße 27, 10179 Berlin
Kosten: ab 39 Euro
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/finanzierungsrunden
„Cash is King“! Wer sich mit VC-Investoren auf eine Bewertung seines Unternehmens geeinigt hat, hat einen großen Schritt getan. Doch bevor das Geld fließt, müssen die Verträge zur Venture-Capital-Beteiligung abgeschlossen werden. Was im Termsheet noch so einfach klang, scheint nun oft komplex. Das Seminar vermittelt Teilnehmern, wo und wann es sich lohnt nachzuhaken, aber auch welche Standards zu akzeptieren sind. Sodass Fragen wie „Muss ich unterschreiben? Was kann man verhandeln, ohne den Deal zu gefährden?“ der Vergangenheit angehören.


Einfach Online Arbeiten 2016

Zeit: 26.–27.04.2016
Ort: Online
Kosten: kostenlos, bitte anmelden
Veranstaltungsseite: https://einfach-online-arbeiten.de
Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und macht auch vor Geschäftstreffen, Messen und Kongressen nicht halt. Die virtuelle Messe Einfach Online Arbeiten 2016 ist mit dem Slogan: „Alle reden von Digitalisierung. Wir machen das!“ der beste Beleg dafür. In der zweiten Auflage des Events am 26. und 27.April 2016 geht es vor allem um die 4 Cs: Communication, Collaboration, Customer Service und Cloud Computing.


E-commerce Berlin Expo

Zeit: 27.04.2016
Ort: Postbahnhof am Ostbahnhof
Kosten: kostenlos, bitte anmelden
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/e-commerce-berlin-expo
Dieses Event ist ein Teil der Ereigniskette auf dem gesamten mittelosteuropäischen Markt. Die Ausstellung ist dem Bereich E-Commerce, Online Marketing, Hosting & Cloud Computing, Social Media und Mobildienste für E-Commerce Industrie gewidmet. Den Personen aus Europa, die im E-Handel engagiert sind, möchten wir ermöglichen, sich zu treffen. Der Veranstaltungskaufmann lad die E-Commerce Industrie auf einen Tag ein, der mit Wissen, Networking und Geschäftsgelegenheiten gefüllt ist. Zusätzlich zu den Veranstaltungen auf der Hauptetage, können die Besucher aufregende Workshops und Präsentationen besuchen, wo Top-Industrie-Spezialisten ihre Erfahrungen und Einblicke in thematischen Blocks teilen – SEO/SEM, Plattformen/Werkzeuge, PR/Social Media.


CrowdDay Köln 2016

Zeit: 27.04.2016
Ort: Industrie- & Handelskammer Köln
Kosten: ab 49 Euro
Veranstaltungsseite: www.crowdday.de

Der CrowdDay Köln ist die Digital-Konferenz für die deutsche Wirtschaft mit Fokus auf Crowd-basierte Methoden für Funding, Innovation und Marketing. Der Digitale Wandel gehört zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Mit einem sich neu entwickelnden Kundenverständnis und der zunehmenden Einflussnahme gehört die Crowd zu diesem enormen Veränderungsprozess.


Legal Kompakt: Urheberrecht – Wie geht das Startup sicher, dass es alle erforderlichen IPs erhält?

Zeit: 27.04.2016
Ort: Industrie- & Handelskammer Köln
Kosten: ab 39 Euro
Veranstaltungsseite: www.startplatz.de/event/legal-kompakt-urheberrecht

Die Seminarreihe „Legal Workshop Cycle: getting started“ in Zusammenarbeit mit Osborne Clarke führt Startups durch wichtige rechtliche Themen. Am 30. März führt Adrian Schneider durch die Fragen rund um IP-Rechte. Den sechszigminütigen Intensiv-Workshops schließt sich eine Q&A Runde an, in der Teilnehmer spezifische Fragen stellen oder persönliche Cases diskutieren können.


Finanzierungsfinder live – Geld für gute Ideen

Zeit: 27.04.2016
Ort: IHK Berlin, Goldberger Saal, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: https://www.ihk-berlin.de/System

Am 27. April pitchen ausgewählte Gründer aus dem Publikum ihre Idee vor einer Jury aus Finanzierungsexperten, die den mutigen Start-ups und dem Publikum wertvolle Tipps zur Finanzierung geben. Gleichzeitig werden erfolgreiche Gründer von ihren Erfahrungen bei der Kapitalbeschaffung berichten und für einen Austausch zur Verfügung stehen.


Direttissima – the conference

Zeit: 27.–28.04.2016
Ort: München
Kosten: Early-Bird-Tickets ab 89 Euro, Standard-Tickets 109 Euro
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/events/event/Direttissima

Direttissima, the conference, findet zum ersten Mal am 22. April 2016 in der Alten Kongresshalle in München statt. Die Medien- und Publishingkonferenz diskutiert den aktuellen Status und die anstehenden Schritte der Digitalisierung. Dabei steht der branchenübergreifende Austausch im Vordergrund. Referenten sind u.a. der Extremkletterer Stefan Glowacz, Dirk von Gehlen, Leiter Social Media/Innovation bei der Süddeutschen Zeitung, Richard Gutjahr (Journalist), Sina Trinkwalder (Gründerin), Manomama sowie Leander Watti (Gründer, Orbanism).


Corporate Startup Summit International

Zeit: 27.–28.04.2016
Ort: Swiss Life Binz Center, Grubenstraße 49, 8045 Zürich, Schweiz
Kosten: Online Ticket Reservierung bei Eventbrite
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/startup-summit

Hier treffen die Teilnehmer das Who-is-Who namhafter Konzerne sowie erfahrene Experten aus der Startup Welt und Wissenschaft, um gemeinsam die Unternehmens-Welten von morgen zu planen. Renommierte Speaker und Coaches teilen ihr Wissen in Vorträgen, Workshops und spannenden Diskussionsrunden. Natürlich bleibt auch ausreichend Zeit zum Netzwerken. Die Veranstaltungsreihe findet in unterschiedlichen Städten statt – bisher Frankfurt, Berlin und Zürich – und prämiert einmal im Jahr die besten Corporate-Intrapreneure mit dem Corporate Startup Award.


Gründer-Speedmatching „5 minutes to Startup“

Zeit: 28.04.2016
Ort: Roof Up Coworking, Akazienstraße 3, 10823 Berlin
Kosten: Online Ticket Reservierung bei Eventbrite
Veranstaltungsseite: www.potsdam-transfer.de/index.php

Wer Mitstreiter für sein Startup such oder bei einem Mitwikren möchte, ist beim Gründer- Speedmatching der Uni Potsdam gemeinsam mit dem GTEC-German Tech Entrepreneurship Center genau richtig. Beim Gründer-Speedmatching sitzen sich Startups und Potentials gegenüber, können sich präsentieren und Fragen stellen … bis der Gong ertönt. Dann gibt es die nächste Chance. Anschließend klingt der Abend gemeinsam bei Essen & Trinken aus. Anmelden unter: http://matching.potsdam-transfer.de


Der SÜDWEST-PICH

Zeit: 28.04.2016
Ort: Trifels Verlag, Karlstraße 16, 60329 Frankfurt a.M.
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: www.suedwestpitch.de

Der SÜDWEST-PITCH ist ein Format, das Startups aller Gründungsphasen die Möglichkeit bietet, ihre Geschäftsideen vor Investoren, Business Angels, Experten und Gleichgesinnten zu präsentieren und gleichzeitig Kontakt zu diesen aufzunehmen. Der Wettbewerb findet alle 8 Wochen statt und hat das Ziel die Pitch-Kultur im südwestdeutschen Raum zu fördern.


Digitale Transformation & Share Economy Braucht es dafür Recht 4.0?

Zeit: 28.04.2016
Ort: München
Kosten: 9 – 45 Euro
Veranstaltungsseite: www.amiando.com/Recht_4_0.html

Mit der Digitalisierung wird Geschwindigkeit zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Innovation. Innovation geschieht nicht mehr nur in der ‚Corporate Technology‘ oder den Entwicklungs- und Innovationsabteilungen etablierter Unternehmen. Wie teilen sich aber mehrere an der Innovation über Unternehmensgrenzen hinweg beteiligte Partner das Resultat ihrer gemeinsamen, vernetzten Wertschöpfung? Wie können Unternehmen im vernetzten Innovationsgeschehen mit den geltenden Rechtsinstituten und Regelungen zu Recht kommen? Braucht es neue gesetzliche Regeln? Sind entsprechende Gesetzesvorhaben bereits auf dem Weg?


Startup Safary Berlin

Zeit: 28.–29.04.2016
Ort: verschiedene Locations in Berlin
Kosten: 9 – 45 Euro
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/startup-safary-berlin

Die Startup Safary Berlin bietet euch auch dieses mal die Chance, einen Einblick in die interessantesten Startups der Stadt zu bekommen. Während der 2-tägigen Veranstaltung könnt ihr Startups, VCs , Acceleratoren, Inkubatoren und Coworkingspaces besuchen und Gründer und ihre Teammitglieder treffen. Auf Jobsuche? Besuch das Unternehmen deiner Träume. Die Veranstaltung findet in Startupoffices in der ganzen Stadt statt. Euch erwarten Workshops, Büro-Touren, Partys, Networking- & Recruiting-Sessions.


Youth Startups in the Greater Europe: Networking, Experience, Opportunities

Zeit: 28.–29.04.2016
Ort: Berlin
Kosten: Bewerbung erfolgt auf der Webseite
Veranstaltungsseite: www.yage-germany.com

Mit Hilfe professioneller Trainer bekommen Teilnehmer ein präziseres und tieferes Verständnis ihrer Startupidee und entwickeln einen Schritt-für-Schritt Plan, der ihre Idee zum erfolgreichen Startupprojekt machen wird. Außerdem lernen sie renommierte Acceleratoren kennen, die Startupideen für eigene Investitionsprogramme suchen und werden mit CEOs internationaler Unternehmen, erfolgreichen Startupgründern und anderen jungen und innovativen Menschen austauschen.


StartupWeekend

Zeit: 29.04.2016
Ort: Koblenz
Kosten: ab 25 Euro
Veranstaltungsseite: www.eventbrite.com/e/startup-weekend-koblenz

Startup Weekend Koblenz geht in die dritte Runde – macht mit! Drei Tage lang mit Volldampf die eigene Geschäftsidee entwickeln und auf Tauglichkeit prüfen – oder Mitstreiter sein und die Ausarbeitung einer Idee unterstützen. Das Ganze mit viel Einsatz und Spaß und der Mitwirkung von erfahrenen Mentoren – das ist das Startup Weekend! Unser Event im letzen Jahr hat gezeigt, was alles möglich ist. Und mehreren Teams den Weg in die Gründung geebnet. Mach auch Du was aus Deiner Geschäftsidee!


POST/ bank/hackathon/cologne

Zeit: 03.–05.06.2016
Ort: Köln
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: http://hack.institute/events/post/bank/#index

Bei insgesamt 7 Events, bestehend aus 3 Hackathons und 3 Meetups in 6 deutschen Städten (Köln, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt und Bonn), sowie einem Grand Final, arbeiten Designer und Entwickler an neuen Produktideen rund um Fintech/Insurtech, Smart Data, Service Revolution, Blockchain und verwandten Themen. Die community-getriebenen Events stellen die Teilnehmer ins Rampenlicht und stärken die lokalen Communities durch einen intensiven Wissensaustausch und andauerndes Networking während der Dauer des Formates – und darüber hinaus. Bei allen drei Hackathons gibt es Gewinner und Preise. Das Finale hält dabei noch einmal besondere Anreize für alle teilnehmenden Teams bereit.


Codemotion Berlin

Zeit: 24.–25.10.2016
Ort: Kulturbrauerei Berlin
Kosten: Standard: 165 Euro, reduziert: 70 Euro
Veranstaltungsseite: http://berlin2016.codemotionworld.com

Codemotion – ein Konferenzkonzept in mittlerweile über 8 europäischen Städten wie Rome, Madrid, Venice oder Milan – spannt sein internationales Netzwerk mit über 30.000 Entwicklern und über 350 Vortragenden auch in Berlin weiter. Die Plattform für EntwicklerInnen dient dazu, Ideen und Visionen auszutauschen, neue Projekte und Lösungsansätze kennenzulernen – doch vor allem um den Enthusiasmus am Coden mit anderen zu teilen und sich gegenseitig zu inspirieren.


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben? Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.


Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

IMAGE: SOME RIGHTS RESERVED BY FLORIANPLAG