Was Euch diese Woche erwartet: 13.02. – 19.02. 2017

Mitarbeitergespräche erfolgreicher führen

Mitarbeiter führen 2017 LogoZeit: 13. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 31 Euro
Veranstaltungsseite: allesroger.io/

Im Training lernen die Teilnehmer theoretische Grundlagen kennen, die beim Aufdecken und Durchbrechen von Gesprächsdynamiken helfen, so dass die Nachrichten an den Gesprächspartner übermitteln werden, die intendiert war. Gelernt wird das Sender-Empfänger-Modell sowie vier Seiten einer Nachricht nach Schulz von Thun. Die Theorien werden mit kurzen Übungen zusammen erarbeitet, Teilnehmer werden aktiv mit eingebunden; Es ist keine Frontal-Veranstaltung.


Werde, was du kannst! Die 7 Geheimnisse von Erfolgsteams

Erfolgsteam, 14.02.Zeit: 14. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 15 Euro
Veranstaltungsseite: meeet.de/

Die Power eines Erfolgsteams richtig nutzen? Das Wissen über die Erfolgsstrategien von Mastermind-Gruppen richtig einsetzen? Für Teilnehmer, die selbständig sind oder sich selbständig machen wollen, ist das Events die erste Anlaufstelle. Außerdem kann man sich freuen auf: Unterstützung bei der Suche nach einem starken Team und Tipps von Business-Experten. Bei dem interaktiven Impulsvortrag, werden 7 Erfolgsstrategien vorgestellt, die man danach sofort anwenden kann. 


Gipfeltreffen 2017

Gipfeltreffen 2017 LogoZeit: 14.– 15. Februar
Ort: Köln
Kosten: ab 99 Euro
Veranstaltungsseite: gipfeltreffen.io/

Mit dabei sind unter anderem Speaker-Größen wie Prof. Dr. Lothar Seiwert und Detlef D! Soost. Beim Gipfeltreffen wird ein innovativer, ganzheitlicher und interdisziplinäre Ansatz verfolgt: Neben Business, Marketing und Finanzen werden auch die Themen Persönlichkeits-entwicklung und Motivation im Fokus stehen. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung über den Livestream bequem von zuhause aus mitzuverfolgen.


M&A von Internetunternehmen

M+A InternetunternehmenZeit: 15. Februar
Ort: Soho Berlin
Kosten: nur per Anmeldung und Einladung.
Veranstaltungsseite: catcap.de/

Der Workshop gibt einen Einblick in den aktuellen Internet M&A Markt: Bewertungsverfahren und aktuelle -niveaus.
– KPI’s, Werttreiber und Exit-Voraussetzungen sowie Umsetzung einer Transaktion. Außerdem geht es um typische Transaktionstrukturen und Rechtl. Absicherung von gängigen Earn-Outs. 
Beim anschließenden Cocktail berichten Unternehmer & Investoren über ihre Erfahrungen: Claudia Frese (MyHammer), Jeff Kip (HomeAdvisor International – Teil von IAC), Florian Schardt (AZUBIYO) und Stephan Thurm (FUNKE MEDIENGRUPPE).


Pitch on Deck

Pitch On DeckZeit: 15. Februar
Ort: Frankfurt/Offenbach
Kosten: kostenlos. Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsseite: pitchondeck.de

An Bord des historischen Dampfers „Backschaft“ in Offenbach am Main treffen innovative Startups aus der Logistik, etablierte Unternehmen, Investoren und weitere relevante Netzwerkpartner aufeinander, um die Zukunft der Logistikbranche mitzugestalten. Zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr bekommen Branchenexperten, Kapitalanleger sowie handverlesene Startups die Möglichkeit, an Deck des Schiffes ihre Pitches in maximal 10 Minuten zu präsentieren und in einer anschließenden Q&A Runde zu diskutieren.


Onlinehandel 2017 – Preisvergleich idealo wagt einen Ausblick

2017 OnlinehandelZeit: 16. Februar
Ort: Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: bvoh.de/ 

In einem zweistündigen Workshop stellt Preisvergleich idealo sich und das Unternehmen vor und zeigt auf, welches Potential sich für Onlinehändler hinter dem Preisvergleich mit Direktkauf verbirgt. Hier erfährst Du wann es sich für Dich lohnt, über idealo neue Kunden zu generieren und Verkäufe zu fördern. Mit der neuen Option Direktkauf kann der Kunde nun auch direkt über idealo unkompliziert und schnell einkaufen.


Startupbootcamp Digital Health Demo Day

Startup BootampZeit: 16. Februar
Ort: bcc Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: eventbrite.com/

Bald ist es soweit! Am 16. Februar 2017 wird das erste cohort von Startupbootcamp Digital Health Berlin ihre Fortschritt vor einer Publikum von Investoren und Entrepreneure präsentieren. 200+ Investoren und Entrepreneure, 10 Startups, 5 Minuten. Es werden sich 10 vielversprechende Startups von 7 Nationen in jeweils 5-minütigen Pitches präsentieren.


Fintech.Pioneers

Fintech Pionieers.Zeit: 16. – 17. Februar
Ort: Beslmeistersaal Berlin
Kosten: ab 490 Euro
Veranstaltungsseite: pioneers.io

Fintech.Pioneers bringt Startups und Unternehmen am 17. Februar 2017 im Besl Meistersaal in Berlin zusammen, um neueste Entwicklungen in der Fintech-Szene sowie potentielle Kooperationen zu besprechen. Themenschwerpunkte sind: Blockchain, Big Data & Future of Banking, bestehende Hürden in Europa und Herausforderungen bei einer Zusammenarbeit mit Startups sowie Workshops zu den Fragestellungen: Sind Menschen oder Roboadvisors, die besseren Investoren? Wie sieht die Zukunft von Retailbanken aus?


Marktanalyse automatisieren – Tipps zur effizienten Recherche

Marktanalyse, startplatzZeit: 17. Februar
Ort: Startplatz Köln
Kosten: 30 Euro
Veranstaltungsseite: startplatz.de/

Gründliche Recherche ist Voraussetzung jeder Marktanalyse – ob für einen Projektstart, für einen Kunden oder zur Vorbereitung eines Businessplans. Welche Tools gibt es und was ist nützlich? Wie werden die Tools so eingesetzt, dass eine gute Marktanalyse entsteht? Wie lässt sich bei der Recherche Zeit sparen?


Demnächst:

CROWDSALAD #2

CrowdkonferenzZeit: 21. Februar
Ort: Startplatz Köln
Kosten: 20 Euro
Veranstaltungsseite: startplatz.de

Immer mehr Startups setzen auf Crowdfunding für ihre Finanzierung. Doch was muss man beachten, wenn man eine Kampagne aufsetzt? Wie bringt man sie erfolgreich zum Abschluss? Was passiert, wenn man seine Ziele nicht erreicht? Und welche rechtlichen Regulierungen gibt es? All diese Fragen werden bei der Crowdbuilding Konferenz beleuchtet und beantwortet. Neben Fachvorträgen gibt es auch best practices von Startups zu hören.


1. Fachkonferenz: Start-up Kooperation – wie etablierte Unternehmen von Start-ups profitieren

Fachkonferenz 21. FebZeit: 21. – 22. Februar
Ort: München
Kosten: ab 1695 Euro
Veranstaltungsseite: sv-veranstaltungen.de

Etablierte Unternehmen investieren in Start-ups, um innovativer, moderner und agiler zu sein. Doch ist das der richtige Weg? Wann lohnt sich eine Kooperation wirklich? Welche Herausforderungen entstehen auf organisatorischer, operativer und kultureller Ebene? Warum scheitern so viele Integrationen von Start-ups? Diese Fragen und mehr beantworten Ihnen Experten bei der 1. Fachkonferenz. 


Grundrechte und das Internet: Brauchen wir eine #digitalcharta? Lobo, Schlömer und Wieduwilt beim Digital Lunch im Basecampy

digital lunchZeit: 22. Februar
Ort: BASECAMP Berlin
Kosten: kostenlos. Anmeldung hier oder: 030-22 01 26 34
Veranstaltungsseite: shop.freiheit.org

Werden Grundrechte wie Menschenwürde, Meinungsfreiheit und Datenschutz von bestehenden Gesetzen im Internet hinreichend abgedeckt? Oder brauchen wir eine neue Grundrechtecharta speziell für die digitale Welt? Dazu hat die Friedrich-Naumann-Stiftung ein hochkarätiges Panel zusammengestellt: Der Blogger und Buchautor Sascha Lobo. Außerdem: Der Netzpolitiker Bernd Schlömer (ehemals Piratenpartei, heute FDP) und der FAZ-Journalist Hendrik Wieduwilt, der sich gegen die Grundrechtecharta ausspricht.


Funnelblick #4

funnelblickZeit: 22. Februar
Ort: Wayra München
Kosten: kostenpflichtige Anmeldung (20 Euro)
Veranstaltungsseite: funnelblick.com

Am 22.2.2017 findet Funnelblick#4 bei WAYRA in München statt. Sprecher: (1) The Challenger Sale: wie verkauft wird, ist heute oft wichtiger als was verkauft wird – Dieter Grosse-Kreul. (2) Chatbots im B2B Einsatz: wie können Kundenakquise und -onborading automatisiert werden? – Fabian Beringer. (3) Socal Selling mit LinkedIn – Arjen Soetekow. 


Wie leicht ist Dein Leben? Was trägst Du in Deinem persönlichen Rucksack?

Goodbye Finanzberater 06.02.Zeit: 22. Februar
Ort: Startplatz Köln
Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsseite: startplatz.de

„Jeder hat sein Päckchen zu tragen“. Für manche ist es nur ein kleines Päckchen und für andere ein tonnenschweres Paket. Und das unabhängig davon, ob Angestellter oder Unternehmer. Rückenprobleme und Co kommen nicht ohne Grund. Wie geht man damit um, wenn der eigene Körper mit uns spricht? Was verbirgt sich im persönlichen Rucksack des Lebens? Und was kann man tun, um das zu ändern?Wahlmöglichkeiten erkennen und nutzen! 


Data Driven Marketing – Where is the Beef?

Bildschirmfoto 2017-02-10 um 15.02.22Zeit: 22. Februar
Ort: Mindspace Hamburg
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: mailjet.de/

Impulsvortrag: “Das WARUM hinter Data Driven Marketing”. Podiumsdiskussion: Was benötigen wir um Data Driven Marketing gewinnbringend einzusetzen und zu steuern? Gäste: Sascha Adam, Adam Business Evolution, Marc Stahlmann, Onlinemarketing.de, Femke Schmarbeck, About You, Björn Sorge, MEDIA BROADCAS, Michael Schneider, CTS Eventim, Stefan Feichtinger, Movable Ink


Management im Digitalen Zeitalter

rsz_xing_spielraumZeit: 23. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 2.700 Euro p.P. für 4 Sessions
Veranstaltungsseite: xing.com

RECRUITING, MANAGEMENT UND MITARBEITERBINDUNG IM DIGITALEN ZEITALTER – 4-monatige Grundlagenausbildung für Manager. Das Training erstreckt sich über 4 Trainings-Sessions (á 4 Stunden) innerhalb von ca. 4 Monaten mit den folgenden Inhalten:
1) Grundlagen des Zeit- und Selbstmanagements für Manager
2) Grundlagen der Kommunikation
3) Recruitinggrundlagen für Manager
4) Performance Management, Motivation & Bindung


Mitarbeitergespräche noch erfolgreicher führen

Mitarbeiter führen 2017 LogoZeit: 23. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 31 Euro
Veranstaltungsseite: allesroger.io/

Wer bereits sicher in der Vermittlung einer Nachricht ist, kann bei diesem event lernen, ein noch besserer Zuhörer zu werden. Häufig passiert es, dass man bereits weiß, was der Gegenüber sagen möchte, bevor er ausgesprochen hat. Dadurch gehen wichtige Nuancen und Botschaften verloren, die die andere Person bereits geäußert hat und einfach nicht bei uns angekommen sind.


Start-up: How your personality turns to success@cool-working

Cool coworkingZeit: 23. Februar
Ort: Darmstadt
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: cool-working.net

Am 23. Februar findet die nächste Start-up Networking Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Co-Work cool-working statt. Ob Start-up, Investor, Student oder Gründer – Jeder ist willkommen und eingeladen dabei zu sein! Anmeldung bitte bis Mittwoch, den 22. Februar um 12.00 Uhr an info@cool-working.net


8. IHK Crowdfunding Night

IHK MünchenZeit: 23. Februar
Ort: IHK Akademie München
Kosten: ab 20 Euro
Veranstaltungsseite: ihk-muenchen.de

Hier erfahren die Gäste, wie sie das Community-Building vor und während des Crowdfundings richtig angehen. Crowdfudning-Profis vor Ort: Margret Harfendörfer („UDAAN – an inspiring journey to ‎India“), Susanne Schmitz, Kommunikations- & Crowdfundingprofi (Ruki –‎Glutenfrei Manufaktur) sowie Stefan Marshall (Junkers1) 


Digitalisierung & sozialer Einfluss

Digital eventZeit: 23. Februar
Ort: Fluxbau Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: digitalisierung-sozialer-einfluss.com

Unsere Gesellschaft & einzelne Personen stehen täglich vor Herausforderungen, für die etablierte Institutionen keine Lösungen bieten. Dies ist der Moment, wo Menschen anfangen selbst aktiv nach Antworten zu suchen. Dabei nutzen die Teilnehmer Technologien, die es ihnen ermöglichen, ihre Projekte in die Tat umzusetzen. Was ist ihre Erfolgsgeschichte? Wie kann Technologie helfen, soziale Herausforderungen zu meistern? Leetchi, openPetition, Vostel, Impact Hub & ihre Nutzer diskutieren diese Fragestellung.


Inaugural NewStore Ping Pong Startup Championships 2017

new store logoZeit: 24. Februar
Ort: Schiffbauerdamm Berlin
Kosten: 35€ pro 2er-Team. Anmeldung hier.   
Veranstaltungsseite: eventbrite.de

Netzwerken mit Kollegen aus der Startup Community und Wettkampf, Musik, Snacks sowie Drinks auf einer großen Eventfläche genießen für hier möglich. Registrierungsgebühr: 35€ pro zwei Spieler Team + 19% MwSt. beinhaltet die Teilnahmegebühr für zwei Spieler, Turnierbälle, Catering und Entertainment. Jeder Spieler darf weitere zwei Gäste einladen. 


3-day Intensive IoT-Workshop

IOT workshop 24.02.Zeit: 24 – 26. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 600 Euro
Veranstaltungsseite: eventbrite.com

IoT Branchenexperte Alexandra Deschamps-Sonsino macht eine Einführung in die Commercial-Welt IoT, die Ihnen helfen wird, das unbegrenzte Innovationspotential Ihres Unternehmens zu entdecken, um die Reise zur Digitalisierung zu erleichtern.


Design Thinking in Kommunikation

Mitarbeiter führen 2017 LogoZeit: 25. Februar
Ort: Berlin
Kosten: 200 Euro
Veranstaltungsseite: allesroger.io

In diesem Kurs entwickeln die Teilnehmer nicht nur eine Lösung zu dem gestellten Kommunikationsproblem, sondern lernen auch alle Phasen des Prozesses kennen und nutzen. Über die intensive Research Phase werden Ideen entwickelt, um dann einen Prototypen zu erstellen und diesen zu testen.


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben? Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

IMAGE: SOME RIGHTS RESERVED BY FLORIANPLAG