Weekly

Das ist das neue Startup der Amiando-Gründer

Einen Exit haben sie bereits hingelegt. Mit ihrem neuen Startup wollen Felix Haas, Dennis von Ferenczy, Armin Bauer und Sebastian Bärhold in der Finanzwelt punkten. Mehr erfahren…

Mit zwei Seed-Millionen will Number26 die Direktbanken angreifen

Ein Girokonto in besser – das verspricht Number26 und wird dafür von Earlybird, Redalpine und Co. mit zwei Millionen Euro ausgestattet. Mehr erfahren…

Diese Promis investieren in Startups

Profifußballer Robert Lewandowski, Schauspieler Ashton Kutcher, Sänger Justin Bieber: Immer mehr Stars investieren ihr Geld in Startups. Eine Übersicht in Bildern. Mehr erfahren…

Wie smarte Marketing-Cracks Geld mit dir verdienen und du es nicht einmal merkst

Anzeige
Das Huckepack-Prinzip: Portale wie Snapchat und Tinder zogen zuletzt skurrile Affiliates an. Diese listigen Betrüger-Methoden flogen auf. Mehr erfahren…

Warum Startups KPIs brauchen – Kennzahlen aus VC-Sicht

Welche Rolle spielen Kennzahlen in Startups und auf welche KPIs achten Investoren? Fünf VC-Vertreter geben wertvolle Einblicke in ihre Arbeit. Mehr erfahren…

Fabian Siegel geht wieder unter die Gründer

Mit Marley Spoon startet Fabian Siegel ein neues eigenes Projekt: Bei dem zum Start mit 1,5 Millionen Dollar ausgestatteten Startup geht es ums Kochen. Mehr erfahren…

50 Millionen US-Dollar für HelloFresh

Der Kochabo-Dienst HelloFresh hat 50 Millionen US-Dollar eingesammelt. Angeführt wird die Serie-D-Runde von Delivery-Hero-Investor Insight Venture Partners. Mehr erfahren…

Das sind die 150 wichtigsten Internetunternehmen aus 50 Ländern

Sechs Grafiken zeigen, welche Internetunternehmen weltweit an der Spitze stehen und wie deutsche Konzerne im internationalen Vergleich abschneiden. Mehr erfahren…

„Wir sind das Car2Go für schicke Kleider“

Laremia verleiht Designerkleider für 20 Prozent des Verkaufspreises. Warum das für alle Frauen sinnvoll sein soll, erklärt Gründerin Anna Mangold im Interview. Mehr erfahren…

Länder wollen bundesweites Verbot von UberPop und Wundercar

Die Ridesharing-Apps von Uber und Wundercar könnten bald für illegal erklärt werden: Mehrere Länder-Verkehrsminister befürworten ein bundesweites Verbot. Mehr erfahren…