TechCrunch-Koryphäe Mike Butcher

Ein Beitrag von Tilo Bonow, Gründer und CEO der PR-Agentur für Digitalwirtschaft, Piabo.

Für viele Unternehmer steht 2016 im Zeichen der globalen Expansion. Um die Bekanntheit und damit das Wachstum vor Ort zu fördern, ist mediale Aufmerksamkeit entscheidend. Dafür ist es sinnvoll, die wichtigsten Digital-Journalisten der Branche auch außerhalb des deutschen Heimatmarktes zu kennen.

Liam Boogar, The Rude Baguette (Frankreich)

Mit The Rude Baguette ist 2011 das erste englischsprachige Start-up-Medium Frankreichs an den Start gegangen. Liam Boogar ist Mitgründer, Geschäftsführer und Kolumnist des französischen Blogs. Die Leser werden mit Nachrichten rund um Start-ups der Tech-Branche Frankreichs versorgt. @LiamBoogar

Martin Bryant, The Next Web (Europa)

The Next Web ist einer der einflussreichsten Tech-Blogs der Welt. Editor-at-large Martin Bryant berichtet in seinen Artikeln über internationale Neuigkeiten aus Technologie, Wirtschaft und Kultur. Darüber hinaus ist Bryant auf branchenrelevanten Events weltweit vertreten, auf denen er über die Branche spricht. @martinsfp

Mike Butcher, TechCrunch (Europa)

Als Editor-at-large bei TechCrunch Europe schreibt Mike Butcher über Startups, Venture-Capitals, Technologietrends und aufstrebende Märkte. Neben seiner Tätigkeit als Redakteur ist Butcher Mitgründer und Anteilseigner von TechHub, einem Anbieter von Startup-Services. @mikebutcher

Rory Cellan-Jones, BBC (UK)

Rory Cellan-Jones ist BBC-Tech-Reporter. Er schreibt über neue Medien, die Telekommunikationsbranche, Produktneuheiten, Überwachung und den Einfluss des Internets auf kulturelle Begebenheiten. @BBCRoryCJ

Anzeige
Paresh Dave, LA Times (USA)

Paresh Dave schreibt für das Tech-Ressort der Los Angeles Times. Er setzt sich hierbei mit Themen aus der Technologie-Branche auseinander und beschäftigt sich darüber hinaus sicherheitsrelevanten Themen. @peard33

Stuart Dredge, The Guardian (UK)

Stuart Dredge ist freier Tech-Journalist für die einflussreiche, britische Tageszeitung The Guardian. In seinen Beiträgen geht es um die Themen Technologie, Apps, die mobile Welt und die Start-up-Szene. @stuartdredge

Andy Greenberg, Wired (USA)

Als Senior Writer ist Andy Greenberg seit vielen Jahren ein wichtiges Mitglied des weltweit bekannten Tech-Magazins Wired. Darüber hinaus ist Greenberg Autor des Buches „This Machine Kills Secrets: How WikiLeakers, Cypherpunks, and Hacktivists Aim to Free the World’s Information.“ @a_greenberg

Sarah Lacy, PandoDaily (USA)

Das Online-Portal PandoDaily, das 2012 von Sarah Lacy gegründet wurde, gehört mittlerweile zu den populärsten Technologie-Seiten im Netz. Lacy war früher selbst Redakteurin bei TechCrunch und bringt all ihre Expertise jetzt auf Pando.com ein. Dabei legt sie den Fokus auf das Silicon Valley und erfolgreiche Startups. @sarahcuda

Matt Marshall, VentureBeat (USA)

2006 ging der mittlerweile sehr erfolgreiche Blog VentureBeat an den Start. Ziel von Gründer und Geschäftsführer Matt Marshall war es, einen bis dato fehlenden tieferen Einblick in die unternehmerische und innovative Tech-Szene zu ermöglichen. @mmarshall

Duncan McLeod, TechCentral (Südafrika)

Duncan McLeod ist seit nunmehr 25 Jahren als Technologie-Journalist tätig. 2009 gründete er die Online-Publikation TechCentral, die sich mit Südafrikas ICT-Industrie auseinandersetzt. In den letzten sechs Jahren hat sich TechCentral als die führende Technologie-Newswebseite des Landes etabliert. Duncan schreibt darüber hinaus regelmäßig über Technik-Themen in Südafrikas auflagenstärkster Zeitung Sunday Times. @mcleodd

David Meyer, freier Journalist (Europa)

David Meyer ist freier Tech-Journalist aus Berlin, der unter anderem für GigaOm und Politico geschrieben hat. Seit diesem Jahr ist Meyer freier Journalist und schreibt hier auch weiterhin über Technikthemen – hauptsächlich für das Fortune-Magazine@superglaze

Steven Millward, Tech in Asia (Asien)

Steven Millward hat es nach Shanghai verschlagen, wo er für das Magazin Tech in Asia Artikel rund um die Themen Gadgets, Social Media, E-Commerce, Android, Apps, Smartphones und kulturelle Phänomene in Asien schreibt. @sirsteven

Bild: Gettyimages/Steve Jennings

Seite 1 von 2