yahoo-sign

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Verizon macht die Übernahme des Yahoo-Kerngeschäfts offiziell. Wie berichtet hat der Konzern den Kaufpreis nachverhandelt, tatsächlich zahlt Verizon 350 Millionen US-Dollar weniger. Die durch die Datendiebstähle entstandenen Kosten teilen sich die beiden Unternehmen. Der Deal soll im zweiten Quartal 2017 abgeschlossen werden. Die Zukunft von Yahoo-CEO Marissa Mayer beim neuen Eigentümer ist noch ungewiss. [Mehr bei Washington Post und bei Mercury News]

Jay Z startet einen eigenen VC-Fonds für Frühphasen und kooperiert dafür mit Sherpa Capital. [Mehr bei Axios]

Facebook verhandelt mit Major League Baseball über die wöchentliche Live-Übertragung von Baseball-Spielen. [Mehr bei Reuters]

Snap soll 2018 einen Umsatz von zwei Milliarden US-Dollar generieren, prognostiziert Goldman Sachs. [Mehr bei Business Insider]

Zwei Monate nach dem Verbot in Kalifornien bringt Uber seine selbstfahrenden Autos auf die Straßen von Arizona.  [Mehr bei The Verge]

Einen schönen Mittwoch!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild:Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Yahoo Inc

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.