Listen mit Buchempfehlungen für Entrepreneure gibt es zuhauf: Empfohlen werden Bücher geschrieben von Gründern für Gründer, von Investoren für Gründer, von Investoren für Investoren oder auch mal inspirierende Romane. Doch welche Bücher sind bei Entrepreneuren wirklich populär?

Das Berliner Startup Blinkist, eine mobile Leseapp, die Inhalte diverser Fachbücher in lesegerechte „Häppchen“ zusammenfasst, hat sich deshalb einmal seine eigenen Daten vorgenommen und diese analysiert. Dabei herausgekommen ist eine Liste von zehn Büchern von und für Entrepreneure, die in den vergangenen Jahren am häufigsten heruntergeladen wurden. Hier geht’s zum Überblick:

Zur Galerie

Auf Platz eins der beliebtesten Bücher für Entrepreneure: „The $100 Startup“ von Chris Guillebeau (ISBN: 978-0230766518, 285 Seiten, Pan Macmillan). Mehr als 32.000 Mal wurde das Buch seit September 2013 bei Blinkist heruntergeladen. Bild: The $100 Startup, Chris Guillebeau

Bild: Panther Media, kyolshin