Mark Zuckerberg : Facebook

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Mark Zuckerberg wehrt sich weiterhin gegen den Vorwurf, Falschmeldungen auf Facebook hätten die US-Wahl beeinflusst. „99 Prozent der Inhalte auf Facebook sind authentisch, behauptet er am Wochenende auf seinem offiziellen Profil. Wie die New York Times berichtet, waren Mitarbeiter jedoch besorgt über den Einfluss der Filterblase auf die Wahl und haben Krisensitzungen ausgerufen.  [Mehr bei New York Times]

Peter Thiel übernimmt tatsächlich eine Funktion in Donald Trumps Übergangsteam.  [Mehr bei The Verge]

Snapchats smarte Brille „Spectacles“ wird nach dem limitierten Verkauf für mehr als 1.000 US-Dollar auf eBay gehandelt. [Mehr bei Fortune]

Bei den Portalen des Friendfinder-Netzwerks sollen 412 Millionen Nutzerdaten gestohlen worden sein.  [Mehr bei CNet]

Secret-Gründer David Byttow kündigt eine Neuauflage der anonymen Sharing-App an.  [Mehr bei TechCrunch]

Einen schönen Montag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild:Alex Hofmann / Gründerszene

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.