Gründerszene News aus 2017, Woche 29

// Gründerszene Archiv

Herz-Startup bekommt 2 Millionen Euro

Kurznachricht. Vergangenes Jahr bekam das Aachener Medtech eine Millionen-Finanzierung. Nun erhöhen die Investoren das Budget für die Entwicklung von Herz- und Lungengeräten.
21. Juli 2017
Michel Penke

Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Kurznachricht. Alle großen deutschen Autobauer sollen sich über Jahrzehnte abgesprochen haben. Nun droht einer der größten Kartellfälle der deutschen Wirtschaftsgeschichte.
21. Juli 2017
Michel Penke

Wo bleibt der neue Fonds von Earlybird?

Analyse. Im Sommer 2015 hat der Traditions-VC Earlybird seinen neuen Frühphasen-Fonds groß angekündigt. Geschlossen wurde er allerdings noch immer nicht. Warum?
21. Juli 2017
Christina Kyriasoglou

Warum der Papst jetzt Startups fördert

Newsartikel. Papst Franziskus wird Startup-Förderer. Zusammen mit Unternehmen wie Facebook und Twitter unterstützt der Vatikan Gründer, die Gutes tun wollen.
20. Juli 2017
Timo Brücken
Anzeige

Die Jobs der Woche bei FlixBus, eCar.me und Carwow

Jobs der Woche. Vom Co-Founder bis zum Head of Recruiting – diese Woche gibt's wieder einen bunten Job-Mix für Euch! Die Stellen sind in München, Köln und Düsseldorf anzutreten.
20. Juli 2017
Marie Gracher

Die Europaletten-Überwacher

Kurzporträt. Poolynk verspricht Spediteuren und Warenversendern Einsparpotenziale, indem es Paletten-Schulden im Blick behält. Die Bahn und Daimler sind schon interessiert.
20. Juli 2017
Elisabeth Neuhaus

Deliveroo expandiert in neun deutsche Städte

Newsartikel. Der britische Essenslieferdienst Deliveroo geht in gleich neun weitere Städte in Deutschland. Damit wird der Wettbewerb auf dem teuren Markt angeheizt.
20. Juli 2017
Christina Kyriasoglou

Newstore erhält 50-Millionen-Finanzierung

Kurznachricht. Das Shop-System Newstore hat sich eine Millionen-Finanzierung gesichert. Gründer und E-Commerce-Pionier Stephan Schambach brachte schon zwei Startups an die Börse.
19. Juli 2017
Michel Penke

Amazon Fresh startet heute in Hamburg

Kurznachricht. Der Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh breitet sich rasant aus. Nach Berlin und Potsdam ist er nun auch in Hamburg gestartet. 300.000 Produkte sind verfügbar.
19. Juli 2017
Hannah Scherkamp
Anzeige

Was kann Dein CEO besser machen?

Anzeige. Chefs müssen heute allerhand können. Verständnis zeigen, individuell Fördern und die Zahlen im Blick behalten. Wie sieht es in Deinem Unternehmen aus?
19. Juli 2017
Sponsored Post

Google Glass ist zurück

Kolumne. Facebook kündigt Abo-Produkt offiziell an, Amazon verkauft Kochboxen, Freshbook holt sich 43 Millionen US-Dollar, Spectacles bei Amazon
19. Juli 2017
Elisabeth Oberndorfer

Das Desaster des Milliarden-Startups Blue Apron

Einblick. Der Kochboxen-Versender Blue Apron wollte an der Börse durchstarten. Doch die Aktie ist auf Talfahrt. Schuld ist Amazon – aber auch das teure Geschäftsmodell.
18. Juli 2017
Hannah Scherkamp

SCHUFA: Here's what it is and why you need it

Erfahrungsbericht . When moving to Germany, you will likely be asked for your SCHUFA. But what the hell is it and how do you get one? You'll find the answer to these questions below.
18. Juli 2017
Christine Coester

Tesla-Chef Musk warnt vor tödlichen Robotern

Newsartikel. Elon Musk sieht durch künstliche Intelligenz die Menschheit gefährdet. Obwohl er von den schwachen Regeln profitiert, fordert er die Politik zum Handeln auf.
18. Juli 2017
Thomas Heuzeroth

Knapp 8 Millionen für Bonner Software-Bude

Kurznachricht. LeanIX will Kunden helfen, ihre IT zu managen. Für dieses Konzept gibt es nun eine Millionen-Finanzierung, mit der die Firma in den USA ausbauen will.
18. Juli 2017
Kim Richters

Was der Mindspace-CEO in Deutschland vorhat

Interview. Im Januar bekam das Coworking-Startup aus Tel Aviv eine zweistellige Millionensumme. Was er damit in Deutschland und den USA plant, verrät der Co-Gründer im Interview.
18. Juli 2017
Christine Coester

Die digitale Hebammen-Hotline

Porträt. Das Berliner Startup Call a Midwife vermittelt Hebammen, die gegen Bezahlung Schwangere und Mütter beraten. Besonders im Ausland funktioniert das Modell.
18. Juli 2017
Hannah Scherkamp

Hamburg könnte zur Startup-Hochburg werden

Kurznachricht. Die Hansestadt nimmt für Startups an Bedeutung zu – und liegt damit sogar vor Berlin. Zu dem Ergebnis kommen 450 Gründer, die PricewaterhouseCoopers befragt hat.
17. Juli 2017
Georg Räth

Stuffle macht mit neuem Besitzer weiter

Kurznachricht. Mitgründer Morten Hartmann liquidiert sein 2012 mit einer Flohmarkt-App gestartetes Unternehmen. Eine Marktplatzsuche namens Stuffle wird es aber weiter geben.
17. Juli 2017
Timo Brücken

Finleap sammelt 39 Millionen Euro ein

Kurznachricht. Das Berliner Unternehmen Finleap erhält wieder Geld, um neue Ventures hochzuziehen. Der Company Builder will sich mit den Millionen internationaler aufstellen.
17. Juli 2017
Kim Richters

Worauf Startups beim Rebranding achten müssen

Fachbeitrag. Es gibt einige Gründe, warum Unternehmen entscheiden, ihren Namen oder ihre Marke zu ändern. Was bei diesen Schritten wichtig ist, erklärt unser Experte.
17. Juli 2017
Matthias Waldt

Soundcloud bekommt prominente Unterstützung

Kolumne. Ashley Madison zahlt 11,2 Millionen US-Dollar aus, Snap will Ad Tech zukaufen, Juicero entlässt 25 Prozent der Belegschaft, Klage gegen Betterworks.
17. Juli 2017
Elisabeth Oberndorfer