Gründerszene News aus 2017, Woche 7

// Gründerszene Archiv

Deutsche Konzerne suchen verzweifelt Digitalchefs

Einblick. In Dax-Führungsetagen erfolgt die digitale Anpassung nur langsam. Bei aktuellen Neubesetzungen steigt die Kompetenz. Doch lange halten es viele Spezialisten in den neuen Jobs nicht aus.
17. Februar 2017
Stephan Maaß (Welt)

14 Bücher, die Euch aus dem Motivationstief holen

Bildergalerie. In den Staaten ist Help-Yourself-Lektüre sehr beliebt. Diese Bücher zeigen Wege und Methoden, um mit dem Business durchzustarten oder sein Leben in den Griff zu kriegen.
17. Februar 2017
Gregor Loeffler

Suchst du noch oder wechselst du schon?

Jobs der Woche. Was wenn der Traumjob näher ist, als du denkst? Vielleicht verbirgt er sich in diesen Jobs der Woche! Mit dabei: myphotobook, Treatwell & Mimi Hearing.
17. Februar 2017
Laura Rietz

Eine App gegen Allergene

Startup-Scanner. Ein Wiener Unternehmen bietet eine App für Gastronomen an, die allergieauslösende Stoffe in Speisen dokumentiert – und schreibt damit schwarze Zahlen.
17. Februar 2017
Anne-Katrin Schade

Statt Kündigung: der Aufhebungsvertrag

Fachbeitrag. Eine Kündigung kostet alle Beteiligten Zeit und Nerven. Der Aufhebungsvertrag ist eine Alternative. Doch was müssen Gründer und Mitarbeiter dabei beachten?
17. Februar 2017
Ralf-Michael Schmidt

So schlagen sich die Matratzen-Startups

Infografik. Seit dem vergangenen Jahr tobt ein Wettkampf zwischen den Matratzen-Händlern im Netz. Eine Auswertung zeigt nun, wie viel Umsatz sie gemacht haben.
16. Februar 2017
Caspar Tobias Schlenk

Messenger, wo sind eure Innovationen?

Kommentar. Echte Neuerungen wagt nur der chinesische Wettbewerber WeChat. Mit Mini-Apps will er App-Stores ersetzen. Skype, WhatsApp und Co. üben sich in der Kunst des Kopierens.
16. Februar 2017
Michel Penke

Das Ende eines Startups

Fachbeitrag. Häufiger als die Frage nach dem Exit stellt sich für Gründer in der Realität die Frage nach der Auflösung ihres Startups. Doch wie geht das eigentlich?
15. Februar 2017
Christian Rissmann

Dubai prescht bei Mobilitäts-Innovationen voran

Übersicht. Dubai widmet sich der Mobilität von morgen mit großem Eifer: Flugtaxis, Highspeed-Züge und autonome Busse sollen hier nicht nur vage Konzepte bleiben.
15. Februar 2017
Benedikt Plass-Flessenkämper (Wired.de)

Burdas Browser-Startup Cliqz kauft Ghostery

Kurznachricht. Das Münchner Browser-Startup will mit dem Investment neue Nutzer gewinnen und seine Technik verbessern. Investor Burda zielt damit auf Googles Geschäftskonzept.
15. Februar 2017
Michel Penke
Anzeige

So minimieren Onlineshops unnötige Kaufabbrüche

Anzeige. Der Warenkorb ist prall gefüllt – und doch springen 50 % aller Kunden im letzten Moment ab. Warum das passiert und welche Maßnahmen dieses Umsatzfiasko verhindern.
15. Februar 2017
Sponsored Post

Amazon will Päckchen per Fallschirm abwerfen

Newsartikel. Drohnenlieferungen in dicht besiedelten Gebieten – Amazon könnte dafür künftig auf Fallschirme setzen. Der Patentantrag wurde nun bewilligt.
15. Februar 2017
Wired Staff

Anti-Drohnen-Startup bekommt 15 Millionen

Kurznachricht. Mit seiner Anti-Drohnen-Technologie ist Dedrone auf der Überholspur: Erst vor einem Monat gab es das letzte Mal Geld. Nun sammelt das Startup weitere Millionen ein.
14. Februar 2017
Kim Richters

Warum dieses Startup Volkswagen verklagt

Einblick. In München hat MyRight eine weitere Klage gegen VW eingereicht. Das Startup arbeitet mit einer bekannten Kanzlei zusammen und vertritt 20.000 Betroffene vor Gericht.
13. Februar 2017
Marco Weimer

Der Protonet-Insolvenzverwalter hat noch Hoffnung

Newsartikel. Protonet ist noch nicht am Ende – das zumindest glaubt der zuständige Insolvenzverwalter. Er äußerte sich am Montag erstmals zur Zukunft des Hardware-Startups.
13. Februar 2017
Niklas Wirminghaus
Anzeige

So kommen Startups groß raus

Anzeige. Auch in diesem Jahr bietet der Wettbewerb start2grow Gründern Unterstützung mit Netzwerk, Coaching, Workshops – und bis zu 15.000 Euro. Jetzt bewerben!
13. Februar 2017
Sponsored Post

Immoscout ist raus – was Stuffle jetzt vorhat

Newsartikel. Der Markt der Flohmarktportale wird zunehmend von eBay Kleinanzeigen dominiert. Das Hamburger Startup Stuffle glaubt nun, einen Ausweg gefunden zu haben.
13. Februar 2017
Niklas Wirminghaus

Der Geldbeutel, der den Smartphone-Akku lädt

Porträt. Im vergangenen Mai bekamen die Macher von Poqit für ein Portemonnaie mit kabelloser Ladetechnik rund 170.000 Euro von der Crowd. Was ist seitdem passiert?
13. Februar 2017
Elisabeth Neuhaus