Gründerszene News aus 2018, Woche 17

// Gründerszene Archiv

Was Berlin wirklich für Startups tut

Einblick. Ignoriert Berlins Politik die Startup-Szene? Der Vorwurf des Branchenverbands wiegt schwer. Wir haben nachgefragt, was in der Hauptstadt für Gründer unternommen wird.
27. April 2018
Frank Schmiechen

20 Millionen für Hype-Startup Flaschenpost

Newsartikel. Neue Lieferstädte und eine hohe Finanzierung: Das Getränkeliefer-Startup Flaschenpost wird größer. Dabei hilft ein neuer Investor aus dem Einzelhandel.
27. April 2018
Kim Richters

Wie Startups ihre Geschäftszahlen aufblasen

Analyse. Die Zahlen vieler Startups sind längst nicht so beeindruckend, wie die Gründer es gern hätten. So manche erfinden da neue Kennzahlen, um besser dazustehen.
27. April 2018
Christina Kyriasoglou

Lidl verkauft jetzt auch Cannabis

Newsartikel. In der Schweiz hat der Discounter Produkte des Startups The Botanicals in das Sortiment aufgenommen. Das Unternehmen verkauft Hanf zur „Erhaltung der Gesundheit“.
25. April 2018
Lisa Ksienrzyk

Der große Disrupter

Porträt. Jeff Bezos erhält den Axel-Springer-Award. Der Amazon-Chef wird von der Leidenschaft getrieben, seine Kunden glücklich zu machen. Das gefällt nicht jedem.
25. April 2018
Frank Schmiechen

WhatsApp ändert Mindestalter auf 16 Jahre

Kolumne. Der Messenger-Dienst WhatsApp setzt das Mindestalter für Nutzer hoch. Außerdem: Worauf Startups beim VC-Pitch achten sollten und Bose übernimmt Startup.
25. April 2018
Sabrina Frangos

Warum ein Krypto-Miner seine Gewinne verbrennt

Analyse. Zwölf Prozent der Bitcoin-Cash-Gewinne will er verbrennen und den Preis der Währung damit in die Höhe treiben. Dahinter steckt eine ziemlich billige PR-Aktion.
24. April 2018
Michel Penke

Dieses kleine E-Auto ist ein Crowdfunding-Erfolg

Newsartikel. Der Eli Zero ist kleiner als ein Smart. Finanziert wird das Elektroauto über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Im Dezember sollen die ersten Wagen erscheinen.
24. April 2018
Michael Förtsch (Wired.de)

Russlands wilde Jagd auf den Tech-Milliardär

Porträt. Russland versucht, die weltbekannte Chat-App Telegram zu sperren. Doch der Gründer Pawel Durow lockte die Zensurbehörden geschickt in einen Hinterhalt.
24. April 2018
Pavel Lokshin

Die verrücktesten Krypto-Coins

Galerie. Von Bunny-Token bis Trumpcoin: Der Krypto-Hype hat viele merkwürdige Währungen entstehen lassen. Was steckt dahinter?
24. April 2018
David Burkert

Die App, die beim Motorrad-Unfall nach Hilfe ruft

Porträt. Biker sind häufig alleine und auf abgelegenen Strecken unterwegs. Damit sich Angehörige nicht sorgen, hat ein Linzer Startup eine Tracking- und Notruf-App entwickelt.
24. April 2018
Jana Kugoth

Google-Mutter Alphabet legt glänzende Zahlen vor

Kolumne. Quartalsbericht zeigt Gewinnanstieg von 73 Prozent. Außerdem: Facebook löscht 1,9 Millionen Posts, EU prüft Apples Shazam-Pläne und Walmart soll vor Flipkart-Abschluss stehen.
24. April 2018
Barbara Barkhausen

Discounter investierten Rekordsummen in Werbung

Newsartikel. Lidl und Aldi haben noch nie so viel Geld in ihr Marketing gesteckt wie im vergangenen Jahr. Vor allem online lieferten sich die Discounter Video-Battles.
23. April 2018
Lisa Ksienrzyk

Cadillac startet in München Auto-Flatrate

Kurznachricht. Internet, TV-Serien, Kochboxen – Abomodelle sind beliebt. Jetzt interessieren sich immer mehr Automarken für dieses Geschäftsmodell.
23. April 2018
Jürgen Stüber

Wir brauchen einen TÜV für Algorithmen

Kolumne. Überall wird an autonomen Fahrsystemen für das Auto geforscht. Aber eine Frage bleibt dabei offen: Wer überwacht eigentlich, ob die Systeme funktionieren?
23. April 2018
Don Dahlmann

Software-Startup Pivotal wagt den nächsten Börsengang

Kolumne. Nach Dropbox und Spotify entscheidet sich die nächste Techfirma für den IPO. Außerdem: Alibaba kauft Mikrochip-Hersteller, Flickr soll „wiederbelebt“ werden und Apple beschwert sich.
23. April 2018
Barbara Barkhausen