Gründerszene News aus 2018, Woche 19

// Gründerszene Archiv

„Testimonials helfen beim Fundraising enorm“

Interview. Für sein Startup hat Veit Blumschein Millionen eingesammelt, unter anderem von den Flixbus-Gründern. Ein Gespräch über Prominenz, Geschäftsmodelle und Hausaufgaben.
11. Mai 2018
Jana Kugoth

Dropbox übertrifft Wall-Street-Schätzungen

Kolumne. Dropbox meldet gute Ergebnisse seit seinem Börsengang. Außerdem: Wie könnte man den Bankensektor mit der Krypto-Welt versöhnen? Und Klout macht dicht.
11. Mai 2018
Sabrina Frangos

Facebook baut ein eigenes Blockchain-Team auf

Kurznachricht. Auch das Social Network hat Interesse an der Blockchain – aber noch keinen Plan, wozu sie denn tatsächlich eingesetzt werden könnte. Eine neue Abteilung soll helfen.
9. Mai 2018
Wired Staff
Anzeige

Was Euch 2018 auf der TOA erwartet!

Anzeige. Mehr als 20.000 Gäste, 150 Speaker und 120 Satellite-Events: Das Tech Open Air bringt vom 19. bis 22. Juni die weltweite Digitalszene in Berlin zusammen.
9. Mai 2018
Sponsored Post

Pret A Manger kommt nach Deutschland

Kurznachricht. Fans der britischen Sandwich-Kette warten seit Jahren auf einen Standort in der Bundesrepublik. Im Herbst soll eine Filiale im Berliner Hauptbahnhof eröffnen.
8. Mai 2018
Lisa Ksienrzyk

Bekannter Kölner Coworking-Space schließt

Newsartikel. Seit vielen Jahren ist der Solution Space gegenüber vom Kölner Dom eine Anlaufstelle für die rheinische Startupszene. Das ist nun vorerst vorbei.
8. Mai 2018
Kim Richters

Weiteres Rocket-Startup an Alibaba verkauft

Newsartikel. Mit Alibaba hat Rocket Internet bereits hohe Millionendeals geschlossen. Jetzt übernimmt der chinesische E-Commerce-Gigant ein weiteres Rocket-Venture.
8. Mai 2018
Christina Kyriasoglou

Wie man mit 30 nicht mehr arbeiten muss

Einblick. Viel verdienen, kaum etwas ausgeben. Und dann nach wenigen Berufsjahren das Leben in vollen Zügen genießen. In den USA leben Techies diesen Traum.
8. Mai 2018
Alex Hofmann

In sechs Jahren zum 400-Millionen-Exit

Hintergrund. Marco Schnabl hat den amerikanischen Traum gelebt: Der Rheinländer hat seinen Job als Autoverkäufer gekündigt und sein eigenes Mobility-Startup später erfolgreich verkauft.
8. Mai 2018
Jana Kugoth

Mesosphere bekommt 125 Millionen US-Dollar

Newsartikel. Für seine Technologie bekommt das Cloud-Startup Mesosphere jetzt viel Geld. Gründer Florian Leibert gehört zu den erfolgreichsten Deutschen im Silicon Valley.
7. Mai 2018
Christina Kyriasoglou
Anzeige

4 einfache Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Büro

Anzeige. Viele Firmen unterschätzen kleine Maßnahmen, die dazu beitragen, die Umwelt zu entlasten. Dabei vergessen sie, dass auch sie kostentechnisch enorm davon profitieren.
7. Mai 2018
Sponsored Post