Gründerszene News aus 2018, Woche 43

// Gründerszene Archiv

Anzeige

Tech-Aktien – was gilt es zu beachten?

Anzeige. Seit Anfang Oktober geht es an den Börsen der Welt bergab. Analysten und Wissenschaftler diskutieren, ob das Ende des Aufschwungs begonnen hat.
26. Oktober 2018
Sponsored Post

Wann Gründer gehen müssen

Fachbeitrag. Wenn Gründer ihr Unternehmen verlassen, haftet ihnen schnell das Etikett „gescheitert“ an. Das Gegenteil ist der Fall: Irgendwann zu gehen, liegt in der Natur der Sache.
26. Oktober 2018
Katharina Wolff

So sieht die U-Bahn der Zukunft aus

Analyse. Es gibt viele futuristische Ansätze, den öffentlichen Nahverkehr in Städten neu zu organisieren. Doch in Deutschland rechnen Experten eher mit kleinen Schritten.
25. Oktober 2018
Thorsten Mumme

Tesla fährt endlich Gewinn ein

Kolumne. Elon Musk hat schwarze Zahlen versprochen und geliefert. Außerdem: Event Inc rüstet sich für Wachstum und Apple und Samsung müssen Millionen-Strafe zahlen.
25. Oktober 2018
Sabrina Frangos

So tickt die deutsche Startup-Szene

Newsartikel. Der Großteil der Gründer ist hierzulande männlich, hat erst ein Unternehmen hochgezogen und glaubt an die FDP – so die Ergebnisse des Deutschen Startup Monitors 2018.
24. Oktober 2018
Lisa Ksienrzyk

Apple will TV-Abo-Service weltweit anbieten

Kolumne. Der Konzern greift mit TV-Angebot Netflix und Amazon Prime an. Außerdem: Das Reise-Startup GoEuro will expandieren und Motorola bietet DIY-Reperatursets.
24. Oktober 2018
Sabrina Frangos

Ein DHDL-Startup pitcht das neue Hipstergetränk

Kurzporträt. In Estland hat Birkenwasser Tradition. Hierzulande bewerben vor allem Blogger den in ihren Augen natürlichen Wunderdrink. Das will Öselbirch für sich nutzen.
23. Oktober 2018
Lisa Ksienrzyk

Oculus-Mitbegründer verlässt Facebook

Kolumne. Das soziale Netzwerk verliert weitere wichtige Führungskraft. Außerdem: Welche Startups wagen den Aufbruch am Hamburger Hafen? Und Wimdu-Mitarbeiter klagen.
23. Oktober 2018
Sabrina Frangos

Bahn investiert in kanadisches Weltraum-Startup

Kurznews. Kepler will auch entlegene Gegenden mit Internet versorgen – über ein Satellitennetzwerk im All. Damit sollen sich Lieferketten lückenlos nachverfolgen lassen.
22. Oktober 2018
Jana Kugoth

Münchener Onlinesupermarkt Freshfoods gibt auf

Kurznachricht. Vor sieben Jahren startete der Regionalhändler Feneberg seine Tochter Freshfoods. Der bayerische Lieferdienst wird nun eingestellt und an Bringmeister übergeben.
22. Oktober 2018
Lisa Ksienrzyk

Ehemalige Mitarbeiter klagen gegen Wimdu

Newsartikel. Offenbar hat das Wimdu-Management nach dem Aus der Plattform einen Deal mit Wettbewerber Hometogo abgeschlossen. Das könnte rechtliche Konsequenzen haben.
22. Oktober 2018
Caspar Tobias Schlenk

Facebook will Cyber-Sicherheitsfirma kaufen

Kolumne. Das soziale Netzwerk will die Skandale hinter sich lassen. Außerdem: Unsere Expertin erklärt, warum Firmen sich mehr um ihre Mitarbeiter kümmern sollten.
22. Oktober 2018
Sabrina Frangos