Gründerszene News aus 2019, Woche 11

// Gründerszene Archiv

Lesermeinung: „Ein Dresscode ist antiquiert“

Infografik. Vorwerk hat beim Launch des neuen Thermomix Fehler gemacht, finden unsere Leser. Zudem haben wir euch gefragt, wie ihr zum Dresscode im Büro und der Rente mit 40 steht.
16. März 2019 Georg Räth

Junger Gründer: Diese Apps nutzt die Generation Z wirklich

Einblick. Mit 14 gründete Charles Bahr seine eigene Firma. Heute berät er Unternehmer, wie die Generation Z tickt – und welche sozialen Netzwerke gerade angesagt sind.
16. März 2019 Anne-Katrin Schade

Frank Thelen steigt bei Von Floerke aus

Newsartikel. Wochenlang beschimpfte der Gründer David Schirrmacher seinen Gesellschafter Frank Thelen auf Facebook. Nun soll die Schlammschlacht ein Ende haben.
15. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Finanzminister plant keine zusätzlichen Fördergelder für Künstliche Intelligenz

Newsartikel. Die vom Bund zugesagte KI-Förderung fällt geringer aus als bekannt. Laut eines Medienberichts sollen Ministerien die zusätzlichen Gelder beisteuern.
15. März 2019 Steve Haak

Neustart mit Millionen und ein E-Auto mit Moos-Lüftung – der Wochenrückblick

Video. Wie es bei Heycater weitergeht, das Solar-Auto eines Startups im Test, eine Absage an die Rente mit 40 und Stefan Groschupf sammelt Geld für sein neues Startup ein.
15. März 2019 Gründerszene Redaktion

Apple wehrt sich gegen Spotifys Vorwürfe

Newsartikel. Der iPhone-Hersteller weist die Anschuldigungen von Spotify zurück, seine Macht im App-Store zu missbrauchen. Die EU-Kommission hat sich zu dem Fall geäußert.
15. März 2019 Steve Haak

Die aktuellen Nachrichten vom 15. März 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
15. März 2019 Alex Hofmann
Anzeige

Bereit für deinen nächsten Höhenflug?

Anzeige. Bei carwow warten 7 herausfordernde Jobmöglichkeiten mit aussichtsreichen Karrierechancen auf dich!
15. März 2019 Sponsored Post
Anzeige

4 Anforderungen, denen sich HR 2019 stellen muss

Anzeige. Ist das Personalwesen nicht digital, ist allerhöchste Eisenbahn geboten. Die Deutsche Bahn sucht jetzt Lösungen für ein modernes HR-Management – jetzt bewerben!
15. März 2019 Sponsored Post

Zalando stellt Eigenmarken-Tochter ZLabels ein

Kurznachricht. Der Modekonzern Zalando löst seine Eigenmarken-Abteilung ZLabels auf und setzt verstärkt auf andere Hersteller. 550 Mitarbeiter sind betroffen.
15. März 2019 Anne-Katrin Schade

Westwing war 2018 erstmals profitabel

Newsartikel. Das vergangene Jahr war ein gutes für das Münchener E-Commerce-Startup: ein erfolgreicher Börsengang, wachsende Umsätze und der Break-even.
15. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Heycater-Gründerin: „Wir haben Scheiße gefressen“

Hintergrund. Nach einem turbulenten Jahr 2017 hat sich die Berliner Catering-Plattform Heycater gefangen. Mit neuen Geldgebern will das Food-Startup wieder eine Expansion wagen.
15. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Rollenwechsel, Rückblicke, Must-Reads – eine intensive Stunde mit dem Mesosphere-Gründer

Einblick. 2013 im Silicon Valley gestartet dürfte das Cloud-Startup Mesosphere heute mehr als eine Milliarde wert sein. Wir haben den deutschen Gründer Florian Leibert getroffen.
15. März 2019 Alex Hofmann

Mit diesem Pitchdeck suchte das Unicorn Revolut nach den ersten Millionen

Fundstück. Vor vier Jahre stiegen beim Fintech Revolut bekannte Investoren ein. Mittlerweile nutzen mehrere Millionen die Banking-App – und das Unternehmen steht in der Kritik.
15. März 2019 Jeida Elkersh

Facebook-CPO Cox geht und das Personenkarussell dreht sich weiter

Kolumne. Chris Cox, ein Veteran des sozialen Netzwerks, verlässt die Firma. Außerdem: Der Mesosphere-Gründer gibt die Führung ab und Bird entlässt Mitarbeiter.
15. März 2019 Sabrina Frangos

Scheiß auf den Shitstorm: Vorwerk macht beim Thermomix vieles richtig

Kommentar. Die unvermittelte Ankündigung des neuen Thermomix hat viele Kunden verprellt. Doch aus Unternehmenssicht ist der Schritt nachvollziehbar.
14. März 2019 Anne-Katrin Schade

Batteriefabrik in Deutschland: e.Go-Gründer steigt aus

Newsartikel. Der e.Go-Gründer wollte eine Batteriefabrik in NRW bauen. Dafür stellt der Wirtschaftsminister hohe Fördersummen bereit. Nun zieht sich Günther Schuh überraschend zurück.
14. März 2019 Marco Weimer

Die aktuellen Nachrichten vom 14. März 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
14. März 2019 Gründerszene Redaktion

Bundesregierung hat nur 4 von 25 Startup-Versprechen komplett umgesetzt

Einblick. Die Startup-Politik wurde im Koalitionsvertrag klar festgehalten. Doch bis auf wenige Ausnahmen wie ausgebaute Förderprogramme ist wenig passiert.
14. März 2019 Georg Räth

ProSiebenSat.1-CFO Jan Kemper wechselt zu Omio

Newsartikel. Jan Kemper war lange Finanzchef bei Zalando, wechselte dann zu Prosiebensat.1. Nach nur eineinhalb Jahren kehrt er zurück nach Berlin - zum Hoffnungsträger Omio.
14. März 2019 Hannah Scherkamp

Rente mit 40? Darauf hab ich keinen Bock

Kommentar. Man kann auch mit wenig Geld ein gutes Leben führen, sagen Anhänger der Sparbewegung Frugalismus. Ich habe lieber weniger Freizeit und dafür mehr Geld auf dem Konto.
14. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Sie wollen Online-Identifikation weniger lästig machen

Porträt. Um sich bei Onlinediensten anzumelden, müssen sich Nutzer per Video-Ident-Verfahren ausweisen – bei jedem Anbieter einzeln. Das will Passbase ändern.
14. März 2019 Steve Haak

Apple kauft Startup für maschinelles Lernen

Kolumne. Der iPhone-Hersteller will Siri verbessern. Außerdem: Zwei Deutsche wollen Online-Identifikation vereinfachen und Geld für Ubers selbstfahrende Autoeinheit.
14. März 2019 Sabrina Frangos

Zwei Millionen für Berliner Mobility-Startup nach Umzug ins Valley

Newsartikel. Sie haben in Berlin gegründet, um in Kalifornien Software für deutsche Autobauer zu entwickeln. Jetzt hat Xapix das erste Investment bekommen.
13. März 2019 Jürgen Stüber

Spotify beschwert sich bei der EU über Apple

Kurznachricht. Der Konkurrent missbrauche im App Store seine Macht, findet der Musik-Streamingdienst. Deswegen hat Spotify die EU-Wettbewerbshüter gegen Apple eingeschaltet.
13. März 2019 Reuters

„Konzerne haben zwar viel Substanz, aber keine Agilität“

Podcast. Josef Brunner hat zuletzt einen Mega-Exit mit Relayr hingelegt. In einem Podcast gibt er jetzt Tipps dazu, was Startups bei Corporate-Deals beachten müssen.
13. März 2019 Startup Notes

So gut ist das E-Auto mit Moos-Lüftung für 25.000 Euro

Test. Bislang gab es vom Sion des Münchner Herstellers Sono Motors nur Prototypen. Jetzt ist das finale Design des Elektrofahrzeugs da – und es kann sich sehen lassen.
13. März 2019 Rainer Schuldt, Max Wiesmueller und Niko Nickmann

Die aktuellen Nachrichten vom 13. März 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
13. März 2019 Gründerszene Redaktion

Atomico investiert Millionenbetrag in Automation Hero

Newsartikel. Das amerikanisch-deutsche Startup Automation Hero will mit neuem Geld seine Standorte in Berlin und Halle massiv ausbauen. Prominente VCs investieren 13 Millionen.
13. März 2019 Caspar Tobias Schlenk

Ein Startup gegen das Diabetes-Mobbing

Interview. In der Schule wurde Kevin Röhl wegen seiner Krankheit gehänselt. Jetzt hat er eine smarte Lifestyle-Leuchte entwickelt, die Diabetes greifbar machen soll.
13. März 2019 Georg Räth

Rocket-Startup Jumia geht an die Börse

Kolumne. Der Onlinehändler ist das erste afrikanische Tech-Startup an der Wall Street. Außerdem: Boring erhält erste Genehmigung für Tunnel in Las Vegas und Uber legt Fahrerklage bei.
13. März 2019 Barbara Barkhausen

Lidl will 400 Ladesäulen auf seinen Discounter-Parkplätzen bauen

Newsartikel. Eine Packung Nudeln, Schokolade, Gemüse und 20 Kilowatt Strom fürs Auto – der Discounter Lidl hat Elektromobilität als neues Geschäftsfeld entdeckt.
12. März 2019 Jürgen Stüber

Das Berliner Startup Luuv ist insolvent – und wird komplett umgebaut

Newsartikel. Growsolid hat das zahlungsunfähige Startup Luuv übernommen. Anstelle von selbstgebauten Kamerastativen verkauft der neue Eigentümer Drohnen und Kameras.
12. März 2019 Georg Räth

Lesara schließt seinen Onlineshop

Kurznachricht. Das Berliner Startup beendet das Geschäft, bisherige Bestellungen sollen noch verschickt werden. Im vergangenen November war Lesara in eine Krise geraten.
12. März 2019 Caspar Tobias Schlenk

Die aktuellen Nachrichten vom 12. März 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
12. März 2019 Gründerszene Redaktion

Kalter Kaffee kommt nicht aus der Nische

Analyse. Vor drei Jahren brachten erste deutsche Startups Cold Brew auf den Markt. Da verdienten US-Firmen längst Millionen mit dem kalten Kaffee. Woran hapert es hierzulande?
12. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Wie Brüssel Amazon, Zalando & Co. noch stärker macht

Newsartikel. Die EU will mehr Sicherheit für Verbraucher beim Bezahlen in Onlineshops erzwingen. Doch am Ende profitieren wohl vor allem die großen E-Commerce-Konzerne.
12. März 2019 Karsten Seibel (Die Welt)

Diese Idee soll den ungeliebten Plastikstrohhalm ersetzen

Porträt. Ein New Yorker Startup hat seine ersten Öko-Halme ausgeliefert. Sie sollen die problematischen Kunststoffröhrchen ersetzen – und haben noch einen weiteren Vorteil.
12. März 2019 Michael Gassmann (Die Welt)

Warum ein Amazon-Guru an das Geschäft von Airbnb glaubt

Interview. Greg Greeley arbeitete 18 Jahren bei Amazon, baute dort das Prime-Programm auf. 2018 wechselte er zu Airbnb. Was überzeugt ihm an dem Modell?
12. März 2019 Hannah Scherkamp

Amazon-Chef Jeff Bezos spricht mit Mitarbeitern über seine Probleme

Kolumne. Der reichste Mann der Welt will nicht zurücktreten. Außerdem: Alphabets Waymo sucht Investoren, Nvidia-Gerüchte bestätigen sich und Google zahlt hohe Abfindungen.
12. März 2019 Barbara Barkhausen

Shitstorm wegen brandneuem Thermomix

Newsartikel. Über Nacht hat Vorwerk ein neues Modell seines gefeierten Küchengeräts auf den Markt gebracht – ohne vorherige Ankündigung. Viele Kunden fühlen sich hintergangen.
11. März 2019 Lisa Ksienrzyk

Keine EU-weite Digitalsteuer – Deutschland will jetzt globale Lösung

Kurznachricht. In Europa wird man sich wohl nicht auf eine Besteuerung der großen Internetunternehmen einigen können. Die Bundesregierung will es deswegen lieber weltweit versuchen.
11. März 2019 Reuters

Die aktuellen Nachrichten vom 11. März 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
11. März 2019 Gründerszene Redaktion

Mit dem Whatsapp-Effekt wiegt Zuckerberg seine Nutzer in Sicherheit

Analyse. Facebook soll zum privaten Netzwerk werden. Eine 180-Grad-Wende, um Vertrauen zurückzugewinnen. Interessanter ist jedoch, was Konzernchef Zuckerberg alles nicht sagt.
11. März 2019 Benedikt Fuest (Die Welt)

Tesla erhöht die Preise und schließt weniger Filialen als geplant

Kurznachricht. Der E-Autobauer ändert seine Sparpläne: Damit deutlich mehr Verkaufsniederlassungen von Tesla offen bleiben können, werden einige Fahrzeuge teurer.
11. März 2019 Reuters

Minutenpreise beim Roller-Sharing sind ein schlechter Coup

Kolumne. Minutenpreise haben sich bei Sharing-Unternehmen durchgesetzt. Warum eigentlich? Denn sie sind unfair und gefährlich.
11. März 2019 Don Dahlmann

200 Millionen Dollar und drei Exits für Startups aus Deutschland

Hintergrund. Wenn deutsche Startups in die Staaten wechseln, fühlen sie sich oft wie kleine Fische im großen Teich. Der German Accelerator Life Sciences hilft beim Start.
11. März 2019 Jürgen Stüber

Ende von Apple, Google und Co.? US-Politikerin will Tech-Konzerne aufbrechen

Kolumne. Senatorin Elizabeth Warren will wieder für mehr Konkurrenz sorgen. Außerdem: China unterstützt Huawei und US-Chiphersteller Nvidia will israelischen Mitbewerber kaufen.
11. März 2019 Barbara Barkhausen