Gründerszene News aus 2019, Woche 15

// Gründerszene Archiv

Andere Kollegen verdienen mehr? „So ist das nun mal“, sagen unsere Leser

Infografik. Im Schnitt verdienen Berufseinsteiger mit einem Masterabschluss knapp 3.000 Euro mehr als ihre Kollegen mit Bachelorstudium. Unsere Leser finden das in Ordnung.
13. April 2019 Lisa Ksienrzyk

Disney startet Großangriff auf Netflix

Newsartikel. Avengers, Simpsons und Star Wars: Mit einem riesigen Film- und Serienangebot sagt Disney den Platzhirschen, Netflix und Amazon, den Kampf an.
12. April 2019 Benedikt Fuest (Die Welt)
Anzeige

Wie Deliveroo die Skalierung anging – und meisterte

Anzeige. Boomt die Geschäftsidee, folgt das Wachstum – und das sprengt oft die Möglichkeiten der eigenen IT. Wie Unternehmen dieses Dilemma umgehen können.
12. April 2019 Sponsored Post

Finn Hänsels Cannabis-Firma und ein Yogamode-Startup – der Wochenrückblick

Video. Der Movinga-Chef hat ein neues Startup, drei Schwestern machen Millionen mit Sporthosen, Savedroid launcht eine neue App und der Gründerinnenmangel in Zahlen.
12. April 2019 Pauline Schnor

Amazon Echo: Wie Mitarbeiter Alexa-Aufnahmen mithören

Newsartikel. Amazon beschäftigt Tausende Mitarbeiter, die Aufnahmen des Sprachassistenten Alexa abtippen. So lässt sich vermeiden, dass Fremde Ansagen und Gespräche mithören.
12. April 2019 Benedikt Fuest (Die Welt)

25 Millionen Euro für Moonfare

Kurznachricht. Das bislang unbekannte Startup will es Privatanlegern ermöglichen, sich an Private-Equity-Fonds zu beteiligen. Bekannte Geldgeber unterstützen das Berliner Fintech.
12. April 2019 Caspar Tobias Schlenk

Börsenkandidat Uber warnt selbst vor nie endenden Verlusten

Fahrdienstleister. Wird der Fahrdienst-Vermittler Uber niemals rentabel wirtschaften? Vor dem geplanten Börsengang warnt der US-Konzern selbst vor andauernden Verlusten.
12. April 2019 Reuters

Crowdfinanziertes Startup kauft Anleger mit hoher Rendite heraus

Newsartikel. Nur acht Prozent der Crowd-Investments bringen Rendite. Seeding Alliance gehört dazu: Der Werbevermarkter zahlt den Anlegern jetzt das Sechzehnfache zurück.
12. April 2019 Pauline Schnor
Anzeige

Visionäre Pioniere für die Zukunft der HR-Branche gesucht!

Anzeige. Egal, ob Sales, Tech oder Design: Wer sein Expertenwissen nutzen möchte, um das Recruiting von morgen zu gestalten, wird bei diesen Jobs von Personio fündig.
12. April 2019 Sponsored Post

Millionen für Gebrauchtwagen-Scans von Twinner

Newsartikel. Ein Startup aus Halle erstellt einen 360-Grad-Scan von Gebrauchtfahrzeugen – inklusive all ihrer Macken und Kratzer. Dafür gab es nun eine achtstellige Finanzierung.
12. April 2019 Marco Weimer

Warum die Deutsche Bahn jetzt in Raumfahrt-Startups investiert

Newsartikel. Die Bahn plant satellitengestützte Echtzeitkommunikation und will Güterzug-Container vernetzen. Reisende werden wohl kaum von der neuen Technologie profitieren.
12. April 2019 Jürgen Stüber

Erst Tech-Gründer, jetzt Kaffeehändler

Kurzporträt. Hinter dem neuen Kaffee-Startup Oromo stehen bekannte Seriengründer wie Philip von Have. Klarna und Casper zählen wenige Monate nach dem Start bereits zu den Kunden.
12. April 2019 Lisa Ksienrzyk

Uber will neuen Börsen-Rekord aufstellen

Kolumne. Der US-Fahrdienstvermittler veröffentlichte seine IPO-Dokumente. Außerdem: Drei Tech-Gründer machen erfolgreich Kaffee und SpaceX -Rakete ist gestartet.
12. April 2019 Sabrina Frangos

N26 soll gegen die DSGVO verstoßen haben

Kurznachricht. Der Berliner Datenschutzbeauftragte kritisiert, wie N26 in der Vergangenheit mit Kundendaten umgegangen ist. Das Unternehmen betont, das Problem sei gelöst.
11. April 2019 Caspar Tobias Schlenk

Millionen-Investment aus dem Silicon Valley für Berliner Startup Rasa

Kurznachricht. Einer der bekanntesten Tech-VCs steigt bei dem Chatbot-Entwickler ein. Mit dem Kapital will Rasa auch seinen Umzug in die USA finanzieren.
11. April 2019 Pauline Schnor

Frauen im Vorstand? Für diese Digitalfirmen offenbar nicht so wichtig

Galerie. Die deutsche Digitalbranche gibt sich gern fortschrittlich. Doch beim Thema Gleichberechtigung wird sie diesem Image nicht gerecht, wie ein neuer Report zeigt.
11. April 2019 Jeida Elkersh

Uber startet in Köln und Umland

Kurznachricht. Gestern protestierten deutschlandweit Tausende Taxifahrer gegen Konkurrenten wie Uber. Prompt gibt das US-Unternehmen einen neuen deutschen Standort bekannt.
11. April 2019 Lisa Ksienrzyk

3,4 Millionen Euro für den Gründer – 200.000 Euro für die Gründerin

Studie. Noch immer gründen zu wenige Frauen in Deutschland Startups. Und wenn, bekommen sie deutlich geringere finanzielle Unterstützung als Männer.
11. April 2019 Pauline Schnor

Die aktuellen Nachrichten vom 11. April 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
11. April 2019 Gründerszene Redaktion

Das steckt hinter der neuen Savedroid-App

Newsartikel. Ein Jahr nach dem PR-Stunt um den vermeintlichen ICO-Betrug hat das Fintech Savedroid eine neue Spar-App herausgebracht. Verbraucherschützer sind skeptisch.
11. April 2019 Lisa Ksienrzyk

Nikita Fahrenholz steigt beim Cannabis-Startup von Sebastian Diemer ein

Newsartikel. Schon bald will Sebastian Diemer mit seinem Cannabis-Startup bereit für den Börsengang sein. Business Angel Nikita Fahrenholz soll Farmako dabei unterstützen.
11. April 2019 Caspar Tobias Schlenk

Dessous-Shop: Wie Sugarshape nach Jahren noch vom DHDL-Auftritt profitiert

Porträt. Schon 2016 traten die Gründerinnen von Sugarshape bei „Die Höhle der Löwen“ auf. Sie konnten ihren Umsatz zwei Jahre in Folge um 150 Prozent steigern.
11. April 2019 Georg Räth

Amazon kauft Robotik-Startup Canvas Technology

Kolumne. Der Onlinehändler investiert in Innovation. Außerdem: Dessous-Startup Sugarshape profitiert von TV-Auftritt in „Die Höhle der Löwen“ und Lyft-Aktien fallen.
11. April 2019 Sabrina Frangos

Die meisten Firmenpleiten gibt es im Handel

Newsartikel. Die Zahl der Insolvenzen hierzulande ist Anfang des Jahres gestiegen. In den kommenden Monaten rechnen Experten mit einem leichten Rückgang.
10. April 2019 Reuters

Der Bafin-Rüffel für N26 ist mehr als nur eine Formsache

Analyse. Was bedeutet die Sonderprüfung durch die Finanzaufsicht für das Berliner Banking-Startup? Die Art und Weise der Kommunikation deutet auf erntshafte Konsequenzen hin.
10. April 2019 Christian Kirchner (Finanz-Szene.de)

Grundeinkommen? Die Generation Z findet es toll

Studie. Rund die Hälfte der Deutschen wünscht sich ein bedingungsloses Grundeinkommen. Die Befürworter der Idee sind tendenziell jung, gebildet und aus Ostdeutschland.
10. April 2019 Tobias Kaiser (Die Welt)

Die aktuellen Nachrichten vom 10. April 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
10. April 2019 Gründerszene Redaktion

„Grünkohl und ich“ – so absurd klingen Startup-Namen auf Deutsch

Grafik. Kirsch-Wagnis investiert in Marlene Löffel und HalloFrisch. Das kommt heraus, wenn man englischsprachige Unternehmensnamen übersetzt.
10. April 2019 Georg Räth und Caspar Tobias Schlenk

Wie dieser Gründer mit Individualreisen Millionen umsetzt

Interview. iTravel hat zuletzt 18 Millionen Euro umgesetzt und ist profitabel. Das Unternehmen ist bereits seit 2012 am Markt, der Chef ist kein Unbekannter.
10. April 2019 Georg Räth

Sebastian Thruns Udacity entlässt 20 Prozent der Belegschaft

Kolumne. Der deutsche KI-Star will umstrukturieren, damit seine Online-Akademie profitabel wird. Außerdem: Auch JD.com baut ab und Airbnb bleibt im Westjordanland.
10. April 2019 Barbara Barkhausen

50.000 Euro für IT-Berater, 30.000 Euro für Grafiker – Gehaltsgefälle im Job

Einblick. Eine Studie zeigt, wie unterschiedlich die Einstiegsgehälter nach dem Studium sind. Besonders die Kreativbranche leidet, egal ob mit einem Bachelor oder Master.
9. April 2019 Pauline Schnor

China will das Bitcoin-Schürfen verbieten

Newsartikel. Die chinesische Regierung hat Krypto-Mining auf die Liste der Industriezweige gesetzt, die abgeschafft werden sollen. Das Land ist der größte Hersteller entsprechender Hardware.
9. April 2019 Steve Haak

Die aktuellen Nachrichten vom 9. April 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
9. April 2019 Gründerszene Redaktion

Finn Hänsel zieht sich bei Movinga zurück

Newsartikel. Nach dreieinhalb Jahren gibt Finn Hänsel die Geschäftsführung bei Movinga ab. Der Szenekopf hat ein Cannabis-Startup gegründet.
9. April 2019 Caspar Tobias Schlenk

Warum die Deutschen so viele unbezahlte Überstunden machen

Newsartikel. Deutsche Arbeitnehmer machen mehr unbezahlte Überstunden als Angestellte in anderen europäischen Ländern. Ein Experte spricht von einem besorgniserregenden Trend.
9. April 2019 Tobias Kaiser (Die Welt)

Berliner Startup Next Big Thing erhält zwölf Millionen von Talanx

Kurznachricht. Next Big Thing fördert vor allem junge Fintech-Firmen. Jetzt erhält das Berliner Startup selbst frisches Kapital von einem großen Versicherungskonzern.
9. April 2019 Anne-Katrin Schade

Commerzbank testet digitalen Vertragsmanager „Ernest App“

Einblick. Die Bank entwickelt im Hintergrund ein Tool, mit dem Kunden den Überblick über Verträge behalten sollen. Ein ähnlicher Dienst scheiterte vor zwei Jahren bereits.
9. April 2019 Heinz-Roger Dohms (Finanz-Szene.de) und Caspar Schlenk

Accel investiert Millionenbetrag in Sennder

Newsartikel. Der prominente Investor aus dem Silicon Valley setzt auf das Berliner Logistikunternehmen. Erst vor einem Jahr hat Sennder Investorengelder erhalten.
9. April 2019 Caspar Tobias Schlenk

Startup-Finanzierungen – kommt ein Crash?

Galerie. Brexit, Handelskrieg und drohende Rezession: Die Weltwirtschaft ist angespannt. Wirkt sich das auch auf Startup-Finanzierungen aus? Eine Umfrage unter Investoren.
9. April 2019 Jeida Elkersh

Finanzaufsicht knöpft sich N26 vor

Kolumne. Die Bafin mahnt bei der Smartphone-Bank Reformen an. Außerdem: Rocket Lab baut jetzt auch Satelliten und Google Cloud will neue Stellen schaffen.
9. April 2019 Barbara Barkhausen

Die EU setzt Grenzen für Künstliche Intelligenz

Kurznachricht. Neue Regeln sollen die Entwicklung von KI transparenter und sicherer machen. Experten aus Wissenschaft und Industrie haben sie erarbeitet.
8. April 2019 Reuters

„Es muss mehr Diskussionen über die Kehrseite von KI geben“

Einblick. Künstliche Intelligenz sei voreingenommen, könne rassistisch sein und der Prozess dahinter sei nicht transparent. Das behaupten zumindest zwei US-Wissenschaftlerinnen.
8. April 2019 Lisa Ksienrzyk

3.236 Satelliten sollen Amazons Macht im All sichern

Newsartikel. Mit einem weltumspannenden Satelliten-Netz will der Bezos-Konzern mobiles Internet in jeden Winkel der Erde bringen. Ähnliche Pläne haben Google, Facebook und Elon Musk.
8. April 2019 Benedikt Fuest und Gerhard Hegmann

Die aktuellen Nachrichten vom 8. April 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
8. April 2019 Gründerszene Redaktion

10.000 Euro pro Auftritt – Traumberuf Keynote Speaker?

Buchauszug. Nicht jeder Redner bekommt das Honorar eines Barack Obama, doch fünfstellige Summen müssen kein Traum bleiben. Wovon es abhängt, was man auf der Konferenzbühne verdient.
8. April 2019 Felix Plötz
Anzeige

Erfahrungsbericht: Mit wem sollten Health-Startups kooperieren?

Anzeige. Health-Startups brauchen strategische Partner, die ihnen auf dem schwierigen Markt den Rücken stärken - zum Beispiel gesetzliche Krankenversicherungen.
8. April 2019 Sponsored Post

Der Taxi-Irrsinn muss ein Ende haben

Kolumne. Steuerbetrug und Abzocke bei Touristen – die Taxibranche nutzt ihren politischen Einfluss gegen die Konkurrenz von Startups, weil sie etwas zu verbergen hat.
8. April 2019 Don Dahlmann

Wie drei Schwestern die Yoga-Szene modischer machen wollen

Porträt. Drei Geschwister haben das vor allem bei Großstädtern bekannte Yogalabel Hey Honey aufgebaut. Trotz schnellem Erfolg: Wachstumsfantasien verfolgen sie nicht.
8. April 2019 Hannah Scherkamp

Wegen Wutausbruch – Elon Musk hat Ärger mit dem Tesla-Vorstand

Kolumne. Der Tesla-Vorstand war gezwungen, den eigenen CEO zu untersuchen. Außerdem: Lyft droht Morgan Stanley mit rechtlichen Schritten und Samsung warnt vor Gewinneinbruch.
8. April 2019 Barbara Barkhausen