Gründerszene News aus 2019, Woche 27

// Gründerszene Archiv

Farmako schmeißt seinen Geschäftsführer raus

Kurznachricht. Niklas Kouparanis hat Farmako zusammen mit dem Seriengründer Sebastian Diemer gestartet. Nun verlässt der bisherige CEO die Firma, die seit einiger Zeit in der Kritik steht.
5. Juli 2019 Caspar Tobias Schlenk
Anzeige

Die 7 wichtigsten Trends im E-Mail-Marketing

Anzeige. Marketing-Mailings, die es in die privaten Postfächer von Kunden schaffen, sind Gold wert: Sie steigern den Umsatz und stärken die Markenbindung. Allerdings nur, wenn sie auch zeitgemäß sind. So sieht innovatives E-Mail-Marketing 2019 aus.
5. Juli 2019 Sponsored Post

Testergebnis mit Konsequenzen und Startup-Bewerbungstipps – der Wochenrückblick

Video. Warentester nehmen sich Therapie-Startups vor. Die deutschen Neueinsteiger auf der Forbes-Liste. Und was man bei Bewerbungen beachten sollte.
5. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

So oft pitchen deutsche Startups pro Jahr

Newsartikel. Deutsche Gründer präsentieren ihr Geschäftsmodell im Schnitt über einhundert Mal im Jahr. Am meisten vor Kunden, die sich für das Produkt interessieren.
5. Juli 2019 Steve Haak

„Wenn man uns am Anfang 20 Millionen gegeben hätte, wären wir gescheitert“

Podcast. Die erste Million Wagniskapital hat Getyourguide drei Jahre nach dem Start bekommen. Mitgründer Johannes Reck glaubt, dass das die richtige Strategie war.
5. Juli 2019 Startup Notes
Anzeige

Die 5 Kardinalfehler der Cloudtransformation

Anzeige. Egal, ob Startup oder Corporate: Irgendwann zieht es jeden in die Cloud. Der Aufwand wird aber oft unterschätzt. So fallen Unternehmen nicht aus allen Wolken.
5. Juli 2019 Sponsored Post

Ist Tim Cook der beste CEO, den Apple je hatte?

Buchauszug. Apple-Chef Tim Cook stand immer im Schatten seines legendären Vorgängers Steve Jobs. Das Urteil, zu dem eine neue Biografie über ihn kommt, dürfte ihn deswegen freuen.
5. Juli 2019 Leander Kahney

Wettbewerbsbehörde überprüft Amazon-Einstieg in Deliveroo

Kurznachricht. Mitte Mai beteiligte sich Amazon an der 575-Millionen-Euro-Runde des britischen Essenslieferdienstes Deliveroo. Den Behörden gefällt der Deal allerdings nicht.
5. Juli 2019 Reuters
Anzeige

Neue Herausforderungen für HR- und Sales-Affine!

Anzeige. Das Personalwesen ist genau dein Ding? Oder vielleicht doch lieber der Vertrieb? Kein Problem! Diese 3 Jobs bieten von beidem etwas!
5. Juli 2019 Sponsored Post

Forscher optimieren die Effizienz von Brennstoffzellen

Kurznachricht. Das Edelmetall Platin gehört zu den Kostentreibern der Brennstoffzellentechnik. Ein Forscherteam aus München hat nun eine wichtige Entdeckung gemacht.
5. Juli 2019 Jürgen Stüber

Die aktuellen Nachrichten vom 5. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
5. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

„Für mich ist Unterforderung das Schlimmste“

Interview. Sie will ein Linkedin für Menschen schaffen, die schlauer sind als der Rest: Nicole Gerecht hat einen IQ über 130. Hier erklärt sie, was das für sie bedeutet.
5. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

Dieser Ingenieur erfand das automatisierte Carsharing – vor 26 Jahren

Porträt. Kaum einer kennt die Firma, die heutige Bike-, Scooter- und Carsharing-Flotten in Bewegung hält. Die Technologie dazu kommt aus dem westfälischen Hinterland.
5. Juli 2019 Jürgen Stüber

Was haben Sie von Frank Thelen gelernt, Frau Bär?

Interview. Dorothee Bär spricht über den TV-Investor, die Zeiterfassungsregelung und darüber, ob Flugtaxis wirklich Deutschlands Verkehrsproblem lösen können.
5. Juli 2019 Sarah Heuberger

Ist der Hype um die Quiz-App HQ Trivia vorbei?

Kolumne. Kein gutes Zeichen für das Premiumangebot HQ Words. Außerdem: BMW und Daimler kooperieren beim autonomen Fahren und Dott gelingt Series A für nachhaltige E-Tretroller.
5. Juli 2019 Christian Fahrenbach

Wie diese Gründer mit einem Gamer-Getränk Millionen verdienen

Porträt. Zwei Göttinger machten ihren Energydrink mithilfe von Spiele-Influencern bekannt. Das Ergebnis? Siebenstellige Umsätze im Monat – nur ein Jahr nach der Gründung.
4. Juli 2019 Martin Gardt (OMR)

Länder blocken VW-Funkstandard für Autos der Zukunft

Kurznachricht. WLAN oder 5G? Ein erbitterter Streit um die Frage, wie Autos der Zukunft untereinander und mit Objekten am Straßenrand kommunizieren sollen, spaltet die Industrie.
4. Juli 2019 Reuters

Google-Rivale Baidu verbündet sich mit Toyota und Geely

Kurznachricht. Asiatische Konzerne kooperieren, um autonome Autos schneller auf die Straße zu bekommen. Gemeinsam wollen sie mit Uber und Google konkurrieren.
4. Juli 2019 Reuters

Die aktuellen Nachrichten vom 04. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
4. Juli 2019 Gründerszene Redaktion
Anzeige

2 Zukunftsszenarien für den Berliner Büromarkt

Anzeige. Der Berliner Büromarkt ist wie leergefegt, Neubauprojekte sind bereits im Voraus vermietet. Die Erkenntnis: Wer 2023 ein Büro braucht, muss sich jetzt kümmern.
4. Juli 2019 Sponsored Post

Den Gründern aus dieser Hochschule gelingt besonders oft ein Exit

Studie. Von einem Exit, also einem Firmenverkauf, träumen viele Gründer. Geschafft haben das in den vergangenen Monaten vor allem die Absolventen einer Hochschule.
4. Juli 2019 Anne-Katrin Schade

„Der Mensch wird in den kommenden zehn Jahren nicht durch Maschinen ersetzt“

Newsartikel. Mit dem digitalen Assistenten von Matterway soll kleinteilige Arbeit erleichtert werden. Das Berliner Startup will von dem Hype um das Unternehmen Uipath profitieren.
4. Juli 2019 Caspar Tobias Schlenk

Ihr Gründer da draußen, genießt den Sommer und macht frei!

Kolumne. Gerade im Sommer kann es effektiver sein, Ferien vom Startup zu machen als wochenlang Abwesenheitsnotizen zu lesen. Unser Kolumnist meint: Raus mit euch!
4. Juli 2019 Nico Lumma

Mit dieser Bewerbung wollte Steve Jobs als 18-Jähriger einen Job bekommen

Fundstück. Auch der frühere Apple-Chef hat klein angefangen. In der Bewerbung um seinen ersten Job nannte er immerhin schon „Interesse an Elektrotechnik“ und „Computer-Skills“.
4. Juli 2019 Business Insider Deutschland

„Deutschland erlebt einen KI-Winter“

Perspektive. Statt uns vor KI zu fürchten, sollten wir in die Technologie investieren, sagt Unternehmensberater Andreas Braun. Nur so könnten wir weltweit mithalten.
4. Juli 2019 Steve Haak

Drei Gründer wollen die Baubranche digitalisieren

Kurzporträt. Ausschreibungen werden in der Baubranche noch immer manuell geregelt. Ein Berliner Startup hat dafür eine Software entwickelt – und jetzt Millionen eingesammelt.
4. Juli 2019 Marco Weimer

10 No-Gos bei der Bewerbung

Galerie. Standardsätze, irrelevante Erfahrungen und überflüssige Dokumente – eine Liste der Dinge, die ihr bei eurer Bewerbung vermeiden solltet.
4. Juli 2019 Jeida Elkersh

Drei VC-Fonds stocken in dreistelliger Millionenhöhe auf

Kolumne. Mit dabei: e.ventures, Upfront Growth und Sony. Außerdem: Uber Eats lässt die Leute im Restaurant essen und Pod Food bekommt Seed Funding.
4. Juli 2019 Christian Fahrenbach
Anzeige

Berlin – eine Stadt mit grünem Herz?

Anzeige. Denkt man an die Berliner Startupszene, kommen einem schnell Branchen wie Fintech und IoT in den Sinn. Doch das sind nicht die einzigen Startup-Wachstumsfelder.
3. Juli 2019 Sponsored Post

Startups zeigen erste Projekte mit 5G-Technologie

Hintergrund. Spiele, Entertainment, Industrie – die Anwendungen für den neuen Mobilfunkstandard sind vielfältig. Die Telekom hat 5G freigeschaltet und stellt erste Anwendungen vor.
3. Juli 2019 Jürgen Stüber

Wie drei Teenie-Gründer Mobbingopfern helfen wollen

Porträt. Die Berliner haben gerade Abitur gemacht und bereits ein Startup gegründet. Mit Exclamo wollen sie Schülern die Option geben, Mobbing anonym zu melden.
3. Juli 2019 Pauline Schnor

E.ventures schließt Fonds mit 355 Millionen Euro

Newsartikel. Innerhalb weniger Tage haben mehrere Startup-Geldgeber ihre neuen Fonds bekanntgegeben. Nun legt auch E.ventures nach – und kann eine gute Performance vorweisen.
3. Juli 2019 Caspar Tobias Schlenk

Industriechefs in Deutschland mangelt es an digitaler Kompetenz

Kurznachricht. Je höher ihre Position im Unternehmen, desto weniger kennt sich eine Person etwa mit Office-Anwendungen aus. Dabei kommen einige Industriezweige besser weg als andere.
3. Juli 2019 Reuters
Anzeige

SAP leichtgemacht: So implementieren Unternehmen die Software

Anzeige. Viele Gründer wagen sich nicht an die SAP-Einführung. Dabei überwiegen mit der richtigen Methode die Vorteile der Unternehmenssoftware. Ein Experte klärt auf.
3. Juli 2019 Sponsored Post

Die aktuellen Nachrichten vom 03. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
3. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Mit Wasserstoff-Autos könnten sechs Milliarden Euro gespart werden

Hintergrund. Ist Wasserstoff im Elektroauto doch die bessere Alternative zur Batterie? Die Elektromobilitäts-Studie der ADAC-Stiftung liefert Zahlen.
3. Juli 2019 Jürgen Stüber

Worauf Startups bei Bewerbungen Wert legen

Interview. Duzen oder Siezen? Mit oder ohne Anschreiben? Kreativ oder konservativ? Eine HR-Managerin von Zalando erzählt, worauf sie bei Bewerbungen achtet.
3. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

5 Elemente, die zu einer guten Landing Page gehören

Fachbeitrag. Überschrift, Design, Inhalt: Die Landing Page ist das Aushängeschild für Online-Shops. Damit aus Besuchern neue Kunden werden, müssen Firmen einiges beachten.
3. Juli 2019 Ferry Hötzel

Therapie-Startup Selfapy landet bei Stiftung Warentest hinten

Newsartikel. Das Startup verspricht Soforthilfe bei psychischen Problemen. Laut Testergebnis ist die Selfapy-App jedoch nur „eingeschränkt empfehlenswert“.
3. Juli 2019 Jörg Winterbauer

Diese Gründerin vermittelt Rentner an Digital-Startups

Interview. Das Wiener Jobportal Wisr ist in Deutschland gestartet. Dessen Zielgruppe sind ältere Menschen, die wegen ihrer Zuverlässigkeit und Genauigkeit beliebt sein sollen.
3. Juli 2019 Steve Haak

KKR zahlt für Corel laut Medienberichten mehr als eine Milliarde Dollar

Kolumne. Der Deal umfasst auch den Workflow-Spezialisten Parallels. Außerdem: Kabbage kurbelt mit 200 Millionen Kreditgeschäft an und die Geschichte von Musks Satireseite Thud.
3. Juli 2019 Christian Fahrenbach
Anzeige

Wasser marsch! Wann kommunale Unternehmen für Startups den Hahn aufdrehen

Anzeige. Für eine moderne und effiziente Wasserversorgung suchen kommunale Unternehmen nach innovativen Ansätzen – und das lohnt sich vor allem für Startups.
2. Juli 2019 Sponsored Post

Deutschland verdonnert Facebook zu zwei Millionen Euro Bußgeld

Newsartikel. Weil Facebook Beschwerden wegen Morddrohungen und Beleidigungen nicht ernst genommen haben soll, muss die Firma Strafe zahlen. Die fordert das Bundesamt für Justiz ein.
2. Juli 2019 Reuters

Das sind die Szene-Neuzugänge im deutschen Forbes-Ranking

Galerie. Sie verdienen Geld mit Satelliten, Zahnspangen oder Drohnen – und sind noch keine 30: Diese Tech-Gründer stehen zum ersten Mal auf der berühmten Liste.
2. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

So steuert Amazon das Kaufverhalten in Deutschland

Newsartikel. Das E-Commerce-Unternehmen beeinflusst hierzulande ein Drittel aller Einkäufe – Tendenz steigend. Für andere Firmen wird das immer mehr zum Problem.
2. Juli 2019 Steve Haak

Daimler und BMW greifen mit Free Now Volkswagen und Uber an

Newsartikel. Daimler und BMW wollen das Mobilitätsgeschäft nicht der Konkurrenz überlassen. Jetzt gibt es einen neuen Namen und mit Mietwagen ein neues Geschäftsfeld.
2. Juli 2019 Jürgen Stüber

Fintech Naga macht fast fünf Millionen Euro Verluste

Newsartikel. Das Hamburger Startup hat seine Zahlen für 2018 veröffentlicht. Es verfehlte sein Umsatzziel und schreibt hohe Verluste. 2019 soll sich die Lage noch verschlechtern.
2. Juli 2019 Pauline Schnor

Wer noch ein Anschreiben verlangt, kapiert den Arbeitsmarkt nicht

Fachbeitrag. Bewerbungsschreiben sind ein Relikt der Vergangenheit. Unser Experte erklärt, wie man ohne sie – und mit zeitgemäßeren Methoden – Top-Talente für sein Startup gewinnt.
2. Juli 2019 Luuk Houtepen

Die aktuellen Nachrichten vom 02. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
2. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Modehändler Global Fashion Group mit schwachem Börsendebüt

Kurznachricht. Die Zeichnungsfrist wurde verlängert, der Aktienpreis gesenkt – schon vor Börsenstart keine guten Bedingungen für die GFG. Zu Handelsbeginn fällt die Aktie weiter.
2. Juli 2019 Reuters

Diese Gründer vermitteln Jobs an überarbeitete Berater

Kurzporträt. Movemeon ist eine Jobbörse für eine spitze Zielgruppe, sie zählt etwa 36.000 Mitglieder. Das Londoner Startup will Beratern bei der Arbeitssuche helfen.
2. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Wenn dich die KI für das Jobinterview coacht

Test. Wie präsentiere ich mich richtig im Vorstellungsgespräch? Tipps dazu liefert eine Software. Unsere Autorin hat die Künstliche Intelligenz getestet.
2. Juli 2019 Sarah Heuberger

Er betreibt einen Onlineshop für Instagram-taugliche Partys

Porträt . Die Foto-App ist voll mit Bildern von durchgestylten Geburtstags- oder Babypartys. Stefan Arnold verkauft mit Decorami alles, was es dazu braucht – und hat Erfolg.
2. Juli 2019 Pauline Schnor

Meditationsapp Calm erhält 27 Millionen Dollar

Kolumne. In der App sollen entspannende Geschichten verlesen werden, etwa von Matthew McConaughey. Außerdem: Spark Networks kauft sich Zoosk und MobiTV bekommt frisches Geld.
2. Juli 2019 Christian Fahrenbach

Göttinger Feinkosthändler übernimmt insolventes Kochhaus

Newsartikel. Vier Monate lang kämpfte der Berliner Gourmetshop Kochhaus gegen das Aus. Nun wird die Firma von dem Großhändler Viani restrukturiert. Der Betrieb soll weitergehen.
1. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Deutsche Bahn verkauft Routenplaner Qixxit

Kurznachricht. Die Bahn will sich auf den eignen Routenplaner konzentrieren. Deshalb suchte sie einen Käufer für die App Qixxit, mit der sich Flüge, Bus- und Zugreisen buchen lassen.
1. Juli 2019 Jürgen Stüber

Warum Bikinis das vielleicht größte Business auf Instagram sind

Einblick. Junge Bikini-Marken haben mit Instagram die perfekte Werbeplattform für ihre Produkte gefunden – und machen mit geschicktem Social-Marketing Millionenumsätze.
1. Juli 2019 Martin Gardt (OMR)

Pinkbus startet mit Non-Stop-Verbindungen

Kurznachricht. Nach Grün und Rot kommt Pink: Ein Kölner Startup hofft, mit Fernbus-Linien ohne Zwischenstopps eine Marktlücke im boomenden Markt gefunden zu haben.
1. Juli 2019 Jürgen Stüber

Wie kriege ich einen Job bei Google, Frau Ochsendorf?

Interview. Die Google-Mutter Alphabet ist der begehrteste Arbeitgeber der Welt. Im Interview gibt die Recruiting-Spezialistin des Konzerns Tipps, wie man einen Job bekommt.
1. Juli 2019 Justin Wolff

Automobilindustrie will Startups auf der IAA eine größere Bühne geben

Hintergrund. 90 Prozent des Wachstums in der Automobilindustrie sind inzwischen softwaregetrieben. Das ist eine Chance für Tech-Firmen und eine Herausforderung für die Industrie.
1. Juli 2019 Jürgen Stüber

Bauer Media Group übernimmt insolventen Onlineshop Soul Zen

Kurznachricht. Einen Monat nach der Einleitung des Insolvenzverfahrens springt die Hamburger Verlagsgruppe als Käufer von Soul Zen ein. Dessen Gründer bleiben vorerst in der Firma.
1. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

Nach dem Exit: Wie geht es jetzt mit Foodspring weiter?

Interview. Foodspring hat den Exit mit Proteinshakes und Fitnesssnacks geschafft. Der Süßwarenkonzern Mars ist neuer Eigentümer. Im Interview sprechen die Gründer über den Deal.
1. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Die aktuellen Nachrichten vom 01. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
1. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Der öffentliche Nahverkehr bremst den Fortschritt aus

Kolumne. Tarifzonen sind ein Grund, warum es immer noch kein bundesweit einheitliches E-Ticket für den Nahverkehr gibt. Sie sind ein Hemmschuh der Digitalisierung.
1. Juli 2019 Don Dahlmann

So kommen Startup-Mitarbeiter aus dem Ausland an Visa

Einblick. Startups suchen gern im Ausland nach neuen Talenten. Doch wer davon braucht eigentlich ein Visum – und wie und wo bekommt man es? Wir geben einen Überblick.
1. Juli 2019 Pauline Schnor

Trump will Huawei von seiner roten Liste streichen

Kolumne. Künftig können rund 70 amerikanische Kooperationspartner wieder mit dem chinesischen Hersteller arbeiten. Außerdem: Grubhub blockt Web-Adressen und Theranos-Prozess 2020.
1. Juli 2019 Christian Fahrenbach