Gründerszene News aus 2019, Woche 28

// Gründerszene Archiv

E-Auto-Produzenten in China haben es schwer, Geldgeber zu finden

Einblick. Die Regierung kürzt Fördergelder, und Investoren sind bei der E-Mobilität pessimistisch geworden. Nur wenige Firmen dürfen darauf hoffen, ihren Kapitalbedarf zu decken.
14. Juli 2019 Reuters

Getyourguide: Von der Fast-Pleite zur Milliardenbewertung

Porträt. Das Reise-Startup Getyourguide konnte mit seiner Geschäftsidee frühzeitig große Investoren gewinnen. Die Anfangsjahre waren von einem ständigen Auf und Ab geprägt.
13. Juli 2019 Caspar Tobias Schlenk

Was N26 vor dem US-Start unterschätzt hat – und was es jetzt erreichen will

Einblick . Den Launch in den Staaten hatte die Berliner Online-Bank immer wieder verschoben, jetzt ist N26 dort verfügbar. Wie sieht zum Beispiel der Kundenservice aus?
12. Juli 2019 John Stanley Hunter (Business Insider)

Elon Musk beschwert sich bei Hamburger Bürgermeister

Kurznachricht. Die Zulassung der neuen Teslas ging ihm zu langsam. Deshalb griff Musk zum Hörer und beklagte sich bei dem Oberhaupt der Hansestadt über dessen Behörde.
12. Juli 2019 Sarah Heuberger
Anzeige

In 7 Schritten durch die Pre-Seed-Phase

Anzeige. In der Pre-Seed-Phase müssen junge Gründer den schwierigen Spagat zwischen großer Vision und Status quo des Startups schaffen. Diese 7 Schritte helfen dabei.
12. Juli 2019 Sponsored Post

Wird Mymuesli bald verkauft?

Einblick. Einem Medienbericht zufolge sondiert das Passauer Startup Mymuesli derzeit Übernahmeangebote. Die Gründer wiegeln ab – und lassen doch vieles offen.
12. Juli 2019 Alex Hofmann

Insider: Volkswagen ist Zusammenarbeit mit Ford 2,3 Milliarden Euro wert

Kurznachricht. Die Summe soll in die Tochter des US-Autobauers, Argo AI, fließen. Sie entwickelt Systeme für selbstfahrende Autos. VW und Ford wären damit gleichrangige Eigentümer.
12. Juli 2019 Reuters

In deutsche Startups fließen mehr Millionen als je zuvor

Newsartikel. Fast drei Milliarden Euro sammelten die Jungfirmen im ersten Halbjahr ein. Vor allem in Berlin wurde kräftig investiert, Bayerns Startups bekamen deutlich weniger.
12. Juli 2019 Pauline Schnor
Anzeige

Diese Jobs begeistern Karrierehungrige!

Anzeige. Du willst hoch hinaus, im Sales oder Management vielleicht? Dann hast du mit diesen Jobs die Chance, die Karriereleiter Stufe um Stufe zu erklimmen!
12. Juli 2019 Sponsored Post

Trump fordert Bankenregulierung für Kryptowährungen

Newsartikel. Nachdem Facebook seine eigene Währung vorgestellt hat, meldet sich nun der US-Präsident zu Wort: Er sei kein Fan von Kryptowährungen – und man benötige Regeln.
12. Juli 2019 Reuters

„Ich sehe mich nicht als Anführer, dem die Soldaten folgen“

Interview. Beim Arbeitsmodell Holokratie stehen Mitarbeiter im Fokus. Der Chef ist Nebensache. Wir haben mit einem Gründer gesprochen, der das System in sein Startup einführt.
12. Juli 2019 Georg Räth

Warum diese Business-School-Absolventen jetzt Hipster-Pfannen verkaufen

Kurzporträt. Instagram-taugliches Kochzubehör liegt in den USA im Trend. Hierzulande ist das Düsseldorfer Startup Olav gerade in den Pfannen-Markt eingestiegen. Wer steht dahinter?
12. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

13 Millionen Nutzer pro Tag: Microsoft Teams überholt Slack

Kolumne. Microsoft legt Nutzerzahlen von Teams-App vor. Außerdem: Trump pöbelt gegen Facebook und Twitter. Und Startup bietet Instagram-taugliche Pfanne für Hipster.
12. Juli 2019 Sabrina Frangos

Viele Arbeitnehmer arbeiten im Laufe ihrer Karriere ein Jahr umsonst

Studie. Oft arbeiten Beschäftigte auch am Wochenende oder nach Feierabend. Eine Studie zeigt, wie viele Überstunden sich da in einem Berufsleben ansammeln.
11. Juli 2019 Sarah Heuberger
Anzeige

Infografik: Die Must-haves der Unternehmenskultur

Anzeige. Wer als Unternehmen positiv aus der Masse herausstechen möchte, braucht vor allem eines: eine überzeugende Unternehmenskultur. Aber warum überhaupt?
11. Juli 2019 Sponsored Post

35 Millionen Euro für neuen KI-Campus in Tübingen

Kurznachricht. Der Technologiekonzern investiert verstärkt in künstliche Intelligenz. Jetzt will Bosch in der Universitätsstadt Tübingen einen Campus dafür aufbauen.
11. Juli 2019 Jürgen Stüber

157 Millionen Euro für Berliner Software-Startup Signavio

Newsartikel. Ähnlich wie SAP bietet Signavio ein Tool zur Prozessoptimierung an. Bei einer neuen Finanzierungsrunde wird das Startup mit 350 Millionen Euro bewertet.
11. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Topmodel Toni Garrn: „Ich bin nicht Business- oder Money-driven“

Einblick. Im OMR-Podcast spricht die gebürtige Hamburgerin über ihr Investment in ein Tech-Startup – und kündigt an, ab 2020 ihre eigene Food-Firma vermarkten zu wollen.
11. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

Crowdfinanziertes Startup Bonaverde startet Kaffee-Flatrate

Newsartikel. Die Berliner Firma verkauft eigentlich eine Kaffeemaschine, die Bohnen röstet und mahlt. Jetzt hat sie ein neues Angebot gelauncht, einen Kaffee-Club für Berlin.
11. Juli 2019 Pauline Schnor

Das Silicon Valley ist nicht der heilige Gral der Innovation

Kolummne. Politiker und Manager sollten nicht ins Valley, meint unser Autor. Es passt nicht zu Deutschland. Wer Inspiration sucht, sollte nach Detroit, Louisville – oder Schweden.
11. Juli 2019 Nico Lumma

Nur wenige Unternehmen setzen Künstliche Intelligenz bei der Bewerbung ein

Hintergrund. Obwohl KI bei vielen Firmen eine große Rolle spielt, wird sie nur sparsam in der Personalabteilung eingesetzt. Das liegt an der Angst vor dem falschen Umgang damit.
11. Juli 2019 Steve Haak

9 statt 250.000 Euro für einen Burger – Kosten für Laborfleisch sinken

Einblick. In spätestens zwei Jahren wollen Startups wie Mosa Meat und Biotech Foods Fleisch aus dem Reagenzglas auf den Markt bringen – falls die EU die Produkte zulässt.
11. Juli 2019 Reuters

Die aktuellen Nachrichten vom 11. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
11. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Diese Datenschutzregeln sollten Startups beachten

Fachbeitrag. Erste Startups sind wegen Datenschutzverletzungen bestraft worden. Dabei gebe es eindeutige Regeln, schreibt unser Gastautor in seinem DSGVO-Leitfaden für Gründer.
11. Juli 2019 Alexander Ingelheim

Bahlsens neuer Food-Inkubator soll im Herbst starten

Newsartikel. Fast ein Jahr später als geplant öffnet Kitchentown nun wohl seine Türen am Berliner Alexanderplatz. Das Vorbild ist ein Startup-Brutkasten aus dem Silicon Valley.
11. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

„Es ist ein Balanceakt am Rande des Burnouts"

Interview. Sarah Noack ist Gründerin des HR-Startups Rebel Recruiting und alleinerziehende Mutter. Eine 50-Stunden-Woche im Büro ist für sie daher selten möglich.
11. Juli 2019 Anne-Katrin Schade

Facebook will mehr Spieler in die virtuelle Realität locken

Kolumne. Das soziale Netzwerk investiert in VR-Spiele. Außerdem: Sarah Noack meistert Alltag als Gründerin und Mutter und Fintech in Lateinamerika lockt Investoren.
11. Juli 2019 Sabrina Frangos
Anzeige

7 Fehler, die Gründer in der Startphase machen

Anzeige. Startups unterschätzen oft, dass kleine Patzer ernste Folgen haben können. Diese Fettnäpfchen warten auf frisch gebackene Gründer.
10. Juli 2019 Sponsored Post

Welche Konsequenzen der Bund aus der PTScientists-Insolvenz zieht

Newsartikel. Der europäischen Raumfahrt-Szene mangelt es an Wagniskapital. Davon betroffen ist auch ein angesehenes deutsches Startup, das Insolvenz anmelden musste.
10. Juli 2019 Jürgen Stüber

Facebook weist Sicherheitsbedenken wegen Libra zurück

Newsartikel. Kurz vor einer Anhörung vor dem US-Senat hat das soziale Netzwerk seine geplante Kryptowährung verteidigt. Eine US-Politikerin hatte den Stopp des Projekts gefordert.
10. Juli 2019 Steve Haak

Nur wenige Deutsche haben Lust auf E-Tretroller

Infografik. Die Downloadzahlen sind rückläufig. Und auch die Bereitschaft, die neuen Fahrzeuge auszuprobieren, ist vergleichsweise gering, wie eine Umfrage und Analyse zeigen.
10. Juli 2019 Marco Weimer

Berliner Fintech Remind.me erhält zwei Millionen Euro

Kurznachricht. Das Startup erinnert an das Vertragsende bei Versicherungen. Nun schließt es erfolgreich die Series A ab. Auch ein bekanntes Gesicht soll unter den Investoren sein.
10. Juli 2019 Sarah Heuberger
Anzeige

Hier lohnt es sich: 4 Branchen für strategische Investments

Anzeige. Von Medien bis Logistik: In diesen 4 Branchen profitieren Startups und Old Economy gleichermaßen von einer strategischen Beteiligung.
10. Juli 2019 Sponsored Post

Bis zu 1.300 Android-Apps spionieren ihren Nutzern hinterher

Einblick. App-Anbieter können gegen den Willen ihrer Nutzer sensible Daten weitergeben. Google weiß das schon seit einem Jahr, hat bisher aber noch nichts unternommen.
10. Juli 2019 Benedikt Fuest (Die Welt)

Dieses Startup will mehr Entwickler in die Tech-Szene bringen

Kurzporträt. Das Digital Career Institute wurde als Initiative geboren, Geflüchtete in digitalen Jobs auszubilden. Heute richtet sich das Angebot an jedermann.
10. Juli 2019 Alex Hofmann

Alejandro Vukotich von BMW: „Wir starten 2021 unsere Robotaxis“

Interview. Warum BMW lieber selber entwickelt, anstatt mit Startups zusammenzuarbeiten, erklärt Alejandro Vukotich, Bereichsleiter autonomes Fahren, im Interview.
10. Juli 2019 Don Dahlmann

Die aktuellen Nachrichten vom 10. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
10. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Altmaier im Valley: nur Klischees

Kommentar. Die Reise des Bundeswirtschaftsministers ins Silicon Valley war eine große Chance, sich intensiv mit digitalen Themen auseinanderzusetzen. Leider wurde sie nicht genutzt.
10. Juli 2019 Alex Hofmann

„Mein Ruf ist ruiniert, daran wird sich nichts mehr ändern“

Interview. Fabian Thylmann landete mit Pornoseiten seinen größten Coup, wurde dann wegen Steuerhinterziehung verurteilt und ist jetzt Business Angel. Wir haben mit ihm gesprochen.
10. Juli 2019 Pauline Schnor

Millionen-Funding und prominente Führung – Allianz startet Finanzplattform Iconic

Newsartikel. Die Münchner Versicherung will mit einem Fintech die Finanzen ihrer Kunden organisieren. Ein erfahrenes Führungsteam soll die ambitionierten Pläne umsetzen.
10. Juli 2019 Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms (Finanz-Szene.de)

Cloud-Geschäft: IBM macht Amazon und Microsoft Konkurrenz

Kolumne. Die Übernahme von Red Hat ist besiegelt. Außerdem: Wie wurde Fabian Thylmann vom "Porno-König" zum Business Angel? Und Google will Elastifile kaufen.
10. Juli 2019 Sabrina Frangos

Piton Capital steigt bei neuem Startup des Dawanda-Gründers ein

Kurznachricht. Michael Högemann hat Dawanda mitgegründet, mit seinem Startup Magaloop vernetzt er jetzt Kioskbesitzer. Der Londoner VC sichert sich Anteile.
9. Juli 2019 Sarah Heuberger

Neuer Fonds soll Venture Capital nach Ostdeutschland bringen

Newsartikel. Startups gibt es in den neuen Bundesländern so einige, VC-Geld hingegen bisher wenig – von Berlin mal abgesehen. Ein neuer Fonds soll diese Lücke schließen.
9. Juli 2019 Sarah Heuberger

Welches Networking-Tier steckt in dir?

In eigener Sache. Auf Veranstaltungen versammeln sich die unterschiedlichsten Charaktere. Und jeder hat seine Eigenheiten. Wie ihr mit ihnen umgeht – am Beispiel von fünf Tierarten.
9. Juli 2019 Antonia Grzelak (Branded Content)

Profitabel geglaubtes Fintech Sumup steckt tief in den roten Zahlen

Einblick. Das deutsch-britische Startup sprach öffentlich davon, seit mehreren Jahren Gewinne zu erwirtschaften. Ein Blick in die Zahlen zeigt: Zuletzt schrieb Sumup Verluste.
9. Juli 2019 Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth (Finanz-Szene.de)

Das ist weiblichen Führungskräften wichtig im Job

Kurznachricht. Für die Karriere motivieren Frauen andere Dinge als Männer. Ganz vorne dabei: Die Frage nach der Sinnhaftigkeit. Ehrgeiz haben beide Geschlechter, so eine Studie.
9. Juli 2019 Sarah Heuberger

Codesign Factory richtet sich neu aus – Influencerinnen verlassen das Startup

Newsartikel. Ein Jahr nach dem Start hat die Agentur einen neuen Namen, eine neue Geschäftsführung und ein neues Geschäftsmodell. Jetzt vermittelt es bekannte Gründer als Speaker.
9. Juli 2019 Pauline Schnor

Die aktuellen Nachrichten vom 9. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
9. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

20 Millionen Euro für Chemnitzer Mitarbeiter-App Staffbase

Newsartikel. Ein namhafter US-Risikokapitalgeber steigt bei der Slack- und Intranet-Alternative ein. Das passt: Mit dem Geld will Staffbase vor allem in den Staaten wachsen.
9. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

Was tut sich beim Software-Unicorn Celonis, Alex Rinke?

Interview. Milliardenbewertung und dreistellige Wachstumsraten – Celonis hat eine beachtliche Entwicklung hinter sich. Eine Änderung am Geschäftsmodell soll neue Kunden locken.
9. Juli 2019 Alex Hofmann

6 Startup-Personaler verraten, worauf sie bei Bewerbungen achten

Galerie. Jedes Unternehmen stellt andere Anforderungen an neue Mitarbeiter. Wir haben bei jungen Firmen nachgefragt, welche das sind – und wie der Auswahlprozess abläuft.
9. Juli 2019 Jeida Elkersh

Lyft bietet selbstfahrende Autos für Blinde

Kolumne. Der Fahrdienstanbieter arbeitet mit der US-Organisation für Blinde zusammen. Außerdem: Startup-Personaler verraten, worauf sie bei Bewerbungen achten.
9. Juli 2019 Sabrina Frangos

Deutsche stehen Online-Sprechstunden skeptisch gegenüber

Kurznachricht. Einen Termin online zu vereinbaren, finden die Deutschen in Ordnung. Allerdings würden sich sich nicht von einem Arzt über eine App behandeln lassen.
8. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Ein Hamburger Gründer weigert sich, die Generation Z einzustellen

Einblick. Eine gute Work-Life-Balance ist wichtig. Die unter 25-Jährigen gehen aber zu weit, findet Gründer Mathias Keswani: Sie machten lieber Yoga statt zu arbeiten.
8. Juli 2019 Pauline Schnor

Zwei Versicherungen legen bei Handwerker-Startup Homebell nach

Newsartikel. Im Frühjahr halbierte Homebell seine Belegschaft. Jetzt kommt neues Geld von den bestehenden Gesellschaftern Axa und Helvetia. Was heißt das für das Geschäft?
8. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

Eine britische Instagrammerin verkauft ihr Badewasser – und wird zum Viralhit

Newsartikel. Vier Millionen Nutzer folgen der 19-jährigen Belle Delphine auf Instagram. In einer PR-Aktion hat die Britin Wasser, in dem sie gebadet hat, für 27 Euro angeboten.
8. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

„Wir wollen unsere Leute nicht ausbrennen“

Interview. Das Berliner Tech-Startup Adjust hat 350 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Wie behält Chef Christian Henschel da den Überblick und wie findet er gutes Personal?
8. Juli 2019 Pauline Schnor

Du willst VW verklagen? Dieses Legaltech zahlt, wenn’s schief geht

Kurzporträt. Ob eine Klage Erfolg haben wird, prognostiziert Iubel mithilfe eines Algorithmus. Zahlen soll der Kunde dafür nur, wenn er gewinnt. Das Startup Myright macht es vor.
8. Juli 2019 Elisabeth Neuhaus

„Ich wäre entspannter, wenn niemand außer mir die Likes sehen würde“

Einblick. Instagram will Likes verstecken. Wie wichtig sind sie für die Plattform? Kaum, sagen zwei Influencer. Sie hätten nichts dagegen, wenn diese Kennzahl verschwindet.
8. Juli 2019 Sarah Heuberger

Die aktuellen Nachrichten vom 8. Juli 2019

Kurznachrichten. Finanzierungen, Daten, Personalien – was ist gerade los in der Startup-Szene? Hier bekommt ihr die wichtigsten News.
8. Juli 2019 Gründerszene Redaktion

Der Sportclub für Konzernmitarbeiter

Porträt. Im Juni ist das brasilianische Startup Gympass in die Riege der Einhörner aufgestiegen. Über das Portal können Arbeitgeber Fitnesskurse buchen – auch in Deutschland.
8. Juli 2019 Lisa Ksienrzyk

Personalchefin: „Bewerbungsschreiben sind wichtiger denn je“

Interview. In manchen Konzernen mögen Motivationsschreiben irrelevant sein – in der Startup-Szene sei das Gegenteil der Fall, sagt Maritta Guenzel und erklärt, worauf es ankommt.
8. Juli 2019 Marco Weimer

Byton, NIO, Tesla – was die neuen Autohersteller besser machen

Kolumne. Die etablierten Autobauer stecken in alten Denkmustern fest und schaffen es nicht, sich selbst zu erneuern. Beim Thema Software sind sie bisher hoffnungslos unterlegen.
8. Juli 2019 Don Dahlmann

Softbank investiert Milliarden in GM-Tochter Cruise

Kolumne. Der Konzern steckt zwei Milliarden US-Dollar in die Selbstfahr-Einheit von General Motors. Außerdem: Personenchefin sagt, was bei Bewerbungsschreiben zählt.
8. Juli 2019 Sabrina Frangos